colombine


Premium (World), Radolfzell am Bodensee
[fc-user:570146]

Sobre mi

Mein Name ist Jürgen und meine Vespa nenne ich Colombine.

Amateur mit Spass am Fotografieren.

Moto:
"ES IST SCHON ALLES FOTOGRAFIERT, NUR NOCH NICHT VON MIR!"

und

"Traue keiner Aufnahme, die du nicht selbst bearbeitet hast ! "

Manches liegt auch hier (auch mit Text) https://www.vespassionata.com.

Comentarios 306

  • Frau Wassermann 09/04/2020 9:57

    Liebe Amaru, ja das ist richtig. Die Erinnerung kann einem keiner nehmen. Er war ein besonderer Mensch.Vielen Dank für den liebevollen und schönen Nachruf, mit dem Foto, das alles sagt. Danke auch für deine Freundschaft.Liebe Grüße Hanna
  • AMABU 20/03/2020 8:14

    Es ist so traurig . . .

    Wie selten ist es, daß ein Mensch, wo man das Glück hatte ihm einmal zu Begegnen, einen so großen Platz in seinem Herzen einnimmt.
    Wie gerne hätte ich ihm das gegeben !!
    Erinnerungen . . .
    Erinnerungen . . .
    AMABU

    Liebe Hanna, Dir viel Kraft!
    Die Erinnerungen an einen Wundervollen Menschen kann Dir Niemand nehmen!
  • Michael Jo. 04/03/2020 19:55

    aha, ' Colombine ' als Kosename der Vespa
    gefällt mir !
    Habe auch 'mal 2 Jahre lang mich mit 'ner
    Vespa durch den Großstadtdschungel bewegt ... ;
    Sollten die Wespen nicht inzwischen auch
    mit E-Motor angeboten werden ??
    (bin nicht mehr aif dem laufenden ..).

    LG aus BER-lin,  Michael
  • E-M 26/01/2020 21:04

    Hallo Jürgen, lieben Dank für deinen Kommentar - diesen Tisch konnte man in Leer tatsächlich kaufen.
    VG Eva
  • Sichtweite 24/09/2019 17:28

    Hallo Jürgen,
    freue mich dass du dich für meine Aufnahmen interessierst und gleichfalls nette Anmerkungen schreibst ! Schaue mich jetzt mal in deiner Galerie um, bin gespannt...
    Gruß
    Jichen
  • colombine 12/05/2019 12:47

    Danke für die Info. Nach meinen Unterlagen kann es sich dabei eigentlich nur um  den Typ 150 GL (Fahrgestell-Nr. VLA1T) gehandelt haben. GL bedeutete Gran Lusso. Die hatte 150 ccm und 6 PS. Damit war man für damalige Verhältnisse schon ausgestattet.
    ciao jürgen
  • Heinz Wipf 11/05/2019 8:26

    Hallo Jürgen.
    Zu meiner Vespa möchte ich dir folgendes mitteilen.
    Ich habe sie 1963 neu gekauft. Es war das Cremefarbige Model mit dem eckigen Scheinwerfer und das Reserverad war hinter dem Frontblech vor den Knien. Nach 300 km musste ich das Rad  erstmals wechseln, was noch einige male passierte. 1968 habe ich dann zum Auto gewechselt. Ich wünsche dir weiterhin viel Freude mit deiner Vespa.
    LG Heinz
  • Jonny07 15/04/2019 11:28

    Hallo Jürgen,
    danke für die netten Zeilen zum Foto
    Gruß aus Zingst
    Gruß aus Zingst
    Jonny07
    .
    LG und GUT LICHT
    Jonny
  • villanis 06/01/2019 17:12

    Hallo Jürgen, vielen Dank für Deine Kommentare !
    Tanti saluti a te e tua Colombine.
    Buan anno,
    Hannes

    Bici & baci
    Bici & baci
    villanis
  • Ruhesucher 27/11/2018 20:47

    Hallo Jürgen, 
    Danke für Deinen Kommentar
    zu meinem Quickly Photo.

    Ja Deine Vespa Bilder sind ... wow !

    Grüße aus dem Ländle
    peter
  • Gerhard Radermacher 31/07/2018 6:53

    Hallo Jürgen,
    durch Zufall bin ich auf Deine Seite gestoßen und ich bin begeistert, super Streetaufnahmen, spannend und witzig, manchmal auch zum Nachdenken anregend, klasse. Aber der Hammer sind Deine Vespa Bilder, eigentlich ein Muss für jeden Vespa Fan, so vielseitig, es macht so viel Freude diese Photos zu betrachten !!!
    Vielen Dank für diese Präsentationen und noch viel Freude mit der Photographie und der Vespa Leidenschaft.

    Ganz liebe Grüße, Gerhard
  • Michael Jumel 21/06/2018 15:34

    Hallo Jürgen,

    wie geil ist das denn!
    Hab' mir alle Deine Fotos durchgeschaut. Beachtlich!!
    Hatte selbst mal eine Vespa in 1973/74 gefahren. War aus den 1950er Jahren.
    Hat damals riesig Spaß gemacht. Hab sie leider verkauft.
    Heute hätte ich wieder Lust auf so ein Teil. Mal sehn.

    Gruß Michael
  • colombine 01/02/2018 22:12

    Hallo Steve, danke für die Rückmeldung. Hatte leider noch keine Zeit zur Beantwortung.
    Werde ich aber auf jeden Fall noch nachholen. Bis bald also.
    gruß jürgen
  • Steve Little 01/02/2018 2:05

    Meine direkte Antwort auf Ihr Lob zu meinem Foto
    ist offenbar/scheinbar (?) nicht angekommen,
    daher schreibe ich es noch mal hier:

    Danke für den zutreffenden Kommentar zu meinem s/w-Bild !
    (Es war Ihr "Lob" zu meinem s/w-Fahrrad-Foto )

    Genau diese von Ihnen angeregte Beschneidung ist überlegenswert.
    Sehr schön, daß jemand mit wachem Auge hinschaut!

    Beim Überfliegen Ihrer Fotos, stelle ich außerdem fest:
    Ihre Wahrnehmung (von "Schönheit") ist nicht unähnlich der meinen.

    "Saisonende" finde ich von Ihren Fotos übrigens besonders schön.

    Kontrast und Schärfe - meine Erfahrung ist inzwischen,
    daß das zu über 33 % vom PC/Bildschirm/Justierung abhängt,
    und eine Foto-Datei wirklich bei jedem User andes aussieht.

    (Besonders problematisch: Wenn ich ein Bild so drucken lassen will, wie ich es zuhause (nachgearbeitet) am Bildschirm sehe!)
  • Frau Wassermann 19/01/2018 20:50

    Ich würde noch ein bisschen weiter gehen und sagen: Traue keiner Aufnahme die du nicht selber gemacht hast,

Habilidades

  • Fotógrafo (Principiante)

Equipo

PANASONIC LUMIX DMC-FZ50
PANASONIC LUMIX DMC-TZ22
SONY ALPHA 77
iPHONE 4S
SONY Cyber-shot RX-100
iPhone 6S
Stativ: JA