Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

heldsigurd


Premium (Pro), Gäufelden (Stuttgart)
[fc-user:1741529]

Sobre mi

Liebe Community,

leider müssen wir an dieser Stelle mitteilen, dass "heldsigurd" am 01.10.2018 verstorben ist. - Die Familie

Ich fotografiere jetzt nach längeren Jahren der Analogfotografie mit Canon EOS 550D. Mein Schwerpunkt ist Reisefotgrafie und Kunst. Ich sehe neben den schönen Ansichten immer auch interessante Motive, Strukturen und ungewöhnliche Kombinationen, wie z.B. Holz, Steine, Metallgegenstände. Daneben finde ich Blumen oder Gemüse, z.B. auf Märkten und schmackhafte Gerichte immer sehr interessant.
Ich bin Amateurfotograf, fotografiere aber schon seit Jahrzehnten mit Spiegelreflexkameras. Meine Ausrüstung war nicht immer so ambitioniert wie die mancher Profifotografen, die Ergebnisse haben mir bisher aber meistens gereicht. Ich möchte durch Kontakt mit anderen (Hobby)Fotografen immer weiter dazulernen.
Ich würde mich freuen, wenn ich Rückmeldungen bekomme und bin auch gerne bereit, Rückmeldungen zu geben.
Nach mehreren Jahren Zugehörigkeit zur Fotocommunity stelle ich fest, dass ich viel gelernt habe und einige sehr nette Internet-Bekanntschaften geknüpft habe. Es bleiben aber auch eine Reihe sehr merkwürdiger Erlebnisse nicht aus. Aber so ist wohl das Leben.
Ich wünsche jedenfalls allen meinen Freunden weiterhin Vergnügen an meinen Bildern und freue mich nach wie vor über Kommentare.
Für den privaten Gebrauch darf jeder meine Bilder benutzen, wenn eine Veröffentlichung oder eine kommerzielle Nutzung beabsichtigt wird, bitte ich darum, gefragt zu werden. Vielen Dank

Comentarios 85

  • Burkhard Bartel 21/02/2018 17:03

    Hallo Siegfried,
    gib mir bei Gelegenheit mal bitte deine Telefonnummer. Dann können wir darüber sprechen. Vielleicht weißt du ja schon mehr über das Projekt.
    LG Burkhard
  • Burkhard Bartel 25/11/2017 14:27

    Hallo Siegfried,
    vielen Dank für deine Meldung und deinen Gruß. Es ist ja noch nicht lange her, dass wir uns in der RMS gegenüber saßen. Und jetzt entdecken wir uns als Fotografen. Du bist schon länger in der fc. Ich beginne erst jetzt im (Un-)Ruhestand. So sind wir viel unterwegs, das sehe ich auch beim Durchblättern deiner Sammlung, und lernen besser und tiefer zu sehen dank unserer Fotografie. Ich fand auch Fotos von Kigali bei dir, und sehr schöne aus den Alpen und Italien. Weiterhin also gutes Licht und spannende Reisen,
    viele Grüße
    Burkhard
  • Hanna B. 18/03/2017 17:00

    Hallo Siegfried,
    an die vielen schwarz-weiß Fotos, die auch einige Alben füllen, habe ich ja gar nicht gedacht. Als ich dann mit "Farbe" angefangen habe, bin ich aber gleich auf Dias übergegangen, denn die Papierbilder waren damals in schlechter Qualität (Farben verfälscht) und außerdem sehr teuer, 1,70 DDR-Mark pro Bild, 6x9 cm. Nur gut, dass man damals hauptsächlich nur im Urlaub fotografiert hat, so hielt sich die Anzahl der Dias in "Grenzen". War auch nicht so billig, aber erschwinglich, 1 Kasten mit 20 Rahmen mit Glas kam damals 8,60 DDR-Mark, die Entwicklung des Films nur ungefähr 2,50 DDR-Mark. War natürlich auch eine ganz schöne Pusselei, denn erst wurden die "Scheiben geputzt" und dann musste man aufpassen, dass ja kein Fussel dazwischen rutschte, das ja dann auf der Leinwand als "Balken" erschien. Den Bildwerfen und die Leinwand haben wir nach der Wende verkauft, dafür einen Diabetrachter gekauft, so ein Ding mit Lampe und oben kann man gleich einen ganzen Kasten Dias einlegen, die auf einen "Hebeldruck" nachrutschten. Am Anfang der Digitalfotografie habe ich die Speicherkarte gleich bei Rossmann eingesteckt und zum Entwickeln der Papierbilder gegeben, da ich zu Hause noch keinen Computer besaß, später bin ich dann zu Saturn, denn dort bekam man neben den Papierfotos noch eine CD mit seinen Fotos mit. Beim Eintritt ins Rentenalter und dem zulegen eines Computer habe ich Anfangs noch neben den Fotos im Computer auch noch Alben bestückt, aber nun reicht der Platz nicht mehr… Du wirst es nicht glauben, aber wir gucken uns gern mal die Alben an. Schon das Beschriften hat mir viel Spaß gemacht, denn man "erlebte" seinen Urlaub noch einmal.
    Ich weiß, was das scannen von Fotos für Arbeit macht (hatte damals in meinem Sekretariat einen Flachbettscanner), denn zusammen mit paar Studenten haben wir für eine langjährige Dozentin, die in Rente ging, ein Erinnerungsfotoalbum mit ca. 100 Fotos zusammen gestellt, welches sozusagen eine "Chronik" unseres Instituts enthielt, da ich immer mal besondere Ereignisse, wie Geburtstags- und Weihnachtsfeiern sowie 3 Umzüge im "Bild" festgehalten hatte. Zum Glück war der Scanner sehr gut, so dass ich fast keine Nachbarbeitung vornehmen musste, auch die Farben stimmten. Außer dem Album bekam die Dozentin natürlich die CD mit den Bildern dazu.
    Ich wünsche Dir noch viel Erfolg beim Scannen Deiner Fotos und ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    von Hanna
  • Hanna B. 17/03/2017 16:38

    Hallo Siegfried, das mit dem digitalisieren meiner Papierfotos hatte ich mir mal für die Rente "aufgehoben"… Nur sind dies etwas über 2000 Stück. Das wird wohl nie etwas werden, an die Dias, sind auch so ca. 100, will ich gar nicht denken, die lasse ich so.
    Ich habe mir im Januar ein neues MacBookPro von Apple zugelegt, mein altes Gerät war inzwischen nach 7 Jahren zu "langsam" geworden. Meine Fotos, ca. 4700 Stück, nach 52 Alben getrennt, habe ich über den USB-Stick in das neue Fotoprogramm importiert. Davon abgesehen, dass er mir ca. 30 Fotos "unterschlagen" hat, und ich diese nach Vergleich der Alben, nachträglich importiert hatte, muss ich nun jedes Foto neu mit dem Titel versehen, denn dies wird in der Übersicht nicht angezeigt, nur, wenn ich jedes Bild "groß" mache, da erscheint ein Feld "Informationen" und da kann ich auch den Titel sowie Aufnahmedatum und Kameraeinstellungen erfahren. Die "Beschriftungen" habe ich nun angefangen. Zu DDR-Zeiten gab es mal eine Fernsehserie, die hieß "Rentner haben niemals Zeit", da war schon damals was dran; ich habe jedenfalls keine Langeweile.
    LG von Hanna
  • Gregory Peckory 08/03/2017 16:56

    Hallo Siegfried,

    schau mal bitte in mein geändertes Profil. Da beschreibe ich zwei neue Fälle der Art, wie Du sie geschildert hast.

    Gruß, Joachim
  • Hanna B. 01/03/2017 16:53

    Hallo Siegfried ,
    hier noch ein Foto, welches ich auf dem Latschätzer Höhenweg gemacht habe.
    Leider mussten wir uns dieses Jahr aus den Alpen "verabschieden", da ich die Anstiege nicht mehr schaffe (Luftnot). Eigentlich wollten wir zur Lindauer Hütte. Da ich wusste, dass uns noch 2 Anstiege bevorstanden, davon ein ziemlich steiler, haben wir dann die Wanderung an der Latschätzalpe abgebrochen und sind über Platzadels zur Mittelstation der Golmerbahn gewandert.
    Von einer Bank aus habe ich dieses Foto gemacht, auf der mir klar wurde, dass Wanderungen in den Alpen nichts mehr für mich sind.
    Zur Pouva Start: Man konnte zwar nur Moment/Zeit, Sonne/Trüb einstellen, aber zum fotografieren lernen hat es gereicht. Ich weiß gar nicht, was das Objektiv für eine Brennweite hatte. Außerdem war sie mit 24 DDR-Mark einschließlich Tasche sehr preiswert. PENTACON hat sehr gute Spiegelreflexkameras prodiert, aber die waren sehr teuer und wurden hauptsächlich exportiert, vor allem in den "Westen" wegen der Devisen. Es war eben in der DDR nicht alles schlecht…
    LG von Hanna
    Auf dem Latschätzer Höhenweg…,
    Auf dem Latschätzer Höhenweg…,
    Hanna B.
  • Gregory Peckory 27/02/2017 23:41

    Hallo Siegfried,
    vielen Dank für Deine netten Worte in meinem Profil. Ich sehe es ebenso!
    Herzliche Grüße, Joachim
  • Enrico 66 26/11/2016 19:20

    Grazie Siegfried! Io non vado frequentemente in montagna ed è stato bellissimo! Saluti Enrico
    Da Resciesa verso Alpe di Siusi
    Da Resciesa verso Alpe di Siusi
    Enrico 66
  • Enrico 66 18/09/2016 19:53

    Le Dolomiti sono bellissime! Ho camminato molto e mangiato bene. Grazie del commento! LG Enrico
    Sassolungo
    Sassolungo
    Enrico 66
  • Rudi a.W. 06/07/2016 18:21

    Hallo Siegfried
    Herzlichen Dank für Deine Bemerkungen zu meinem Bild mit den Wolken
    LG Rudi
  • Albrecht P. 06/07/2016 13:37

    Hallo Siegfried,
    vielen Dank für das Kompliment.
    Schöne Grüße.... Albrecht :-)
  • Enrico 66 19/06/2016 21:10

    Hallo Siegfried! Vielen Dank! LG Enrico
    Fattoria Medicea di Tavola (Prato)
    Fattoria Medicea di Tavola (Prato)
    Enrico 66
  • Lichtträumer 16/11/2015 18:51

    Danke, der Tip kam leider zu spät, Essen steht bereits auf dem Herd :)
    Gruß Dittmar
  • Istvan Meszaros 19/10/2015 20:10

    Vielen Dank Siegfried.

    LG Istvan
  • Istvan Meszaros 18/10/2015 20:06

    Hallo Siegfried
    Danke für Deine Anmerkung zu meinem Bild.

    LG Istvan
  • 35 4
  • 646 599
Recibidos / Dado

Habilidades

  • Fotógrafo (Avanzado)

Equipo

DSLR: Canon EOS 550D
Compakt: Canon Powershot G15 und Nikon Coolpix S 9100