¿No quieres ver publicidad? ¡Conviértete en miembro premium ahora!

Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

Kolja


Free Account, Cremlingen
[fc-user:1560874]

Sobre mi

Angefangen hat die Fotografie bei mir so richtig, nachdem wir 2007 von unseren Flitterwochen auf Mauritius zurückgekehrt sind. Dort haben wir traumhafte (auch Foto-)Situationen erlebt und gehabt, die ich aber nur mit einer kleinen Casio Exilim festhalten konnte. Mir hat beim Auswerten der Fotos aber vor allem die Qualität der Aufnahmen gefehlt, weil die Aufnahmen doch recht "platt, alle aus einem Guß und ohne große Tiefenwirkung" waren. Trotzdem bleibt uns dieser Urlaub -natürlich- in guter Erinnerung.
Zu Hause angekommen habe ich mir ca. ein halbes Jahr später eine erste D-SLR zugelegt. Eine Canon EOS 450D mit Standardobjektiv (18-55) und später auch ein passendes Zoom (55-200), was in mein Finanzgerüst passte und ich so meine ersten "richtigen" Erfahrungen mit dieser Kameragüte und Wechselobjektiven machen konnte. Ein Foto-Kurs über die VHS Braunschweig hat mir geholfen, mir mehr Einblicke in die SLR-Fotografie zu verschaffen.
Also auf nach Italien. Gute Aufnahmen, aber man muss alles mühsam erlernen.

Im November letzten Jahres ging es dann nach Tansania. Mittlerweile habe ich meine beiden Objektive im Foto-Forum gut verkaufen können und mir von diesem Geld (und etwas abgezwacktem Urlaubsgeld) ein Weitwinkel (10-22) und auch gleich noch ein Super Tele (100-400) sowie einem Allrounder-WW (24-105) (der L-Serie) gegönnt. Optik ist ja alles! Aber da ich der Technik meiner Kamera nicht mehr so vertraute, habe ich mir noch einen zusätzlichen Body, eine günstige, gebrauchte 450D gekauft. Diese ist aber direkt nach meinem Urlaub, quasi ohne großen Verlust wieder verkauft worden. Weitere Investitionen in Stativ, Linsen und Rucksack.
Es war (auch) ein traumhafter Urlaub, und Fototechnisch war ich ja auch gut gerüstet und konnte sehr viele (gute) Aufnahmen machen. Erste Investitionen in das Thema Fotoberarbeitung (Lightroom, Photoshop).

Meine Projekttätigkeit in Bonn hat leider dazu geführt, das ich mich immer weniger mit dem Thema befassen konnte. Aber eines war mir klar: an diesem Thema / Hobby bleibst du dran!

Zum Sommer 2010 habe ich mir dann überlegt, das ich mit der 450D nicht mehr so glücklich war und mich auch für die Phase nach meinem Projekt (dann wieder in Braunschweig) mit einer Neuanschaffung motivieren müsse. Ich habe mein 10-22 wieder verkauft und mir eine EOS 5DMII gegönnt. Tolles Erlebnis! Wie ein kleiner Junge bin ich immer beim Händler meines Vertrauens in Bonn eingekehrt und habe mir das Objekt der Begierde angesehen und am Tag des Kaufs mit anderen Kunden schön bestaunt. "Die Fehler liegen jetzt nur noch vor der Kamera" hiess es aus den mitstaunenden Kunden.

Nun bin ich sehr glücklich und nutze soweit es geht die Zeit, um weiter Erfahrungen zu sammeln. Eine Fotogruppe wünsche ich mir, vielleicht in Braunschweig und Umgebung, um sich gemeinsam diesem Hobby zu widmen. Ein spezieller Fotourlaub mit gleichgesinnten wäre auch mal anzuvisieren.
  • 0 0
  • 6 0
Recibidos / Dado

Habilidades

  • Fotógrafo (Avanzado)
  • Le interesa la fotografía

Equipo

Body:
Olympus E-M1