Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

Auf der Suche nach den Siedlern ..

Auf der Suche nach den Siedlern ..

2.140 7

Schoenwolf


Premium (Basic), Marl

Auf der Suche nach den Siedlern ..

... Sie waren viele Jahrzehnte unterwegs gewesen um eine neue Erde zu besiedeln. Die Menschen nannten diese neue Welt voller Freude "Earth Hope Two" und sollte ihre neue Heimat werden.
Doch hatten die Erdlinge wiedermal einen großen Fehler gemacht, sie dachten sie wären die einzige intelligente Spezies auf diesem neuen Planeten.
Nachdem sich einige Kolonien der menschlichen Siedler eine lange Zeit nicht bei der Raumbasis gemeldet hatten, schickte der Basiskommandant einige Suchroboter los. Diese sollten sich vor Ort ein Bild von den Fortschritten der Besiedlung durch die Siedler machen.
Aber was diese Erkundungsroboter fanden war sehr grausam und erstaunlich zugleich.
Es gab eine intelligente und sehr gefährliche Lebensform auf dieser neuen Welt, welche man wohl "übersehen" haben musste. Diese intelligente Art hatte den Menschen zum "Fressen gerne!"
Wie die Geschichte weitergehen könnte, überlasse ich eurer eigenen Fantasie ....!

Wünsche allen noch ein schönes und kreatives Wochenende ..

(Den Baryolax habe ich nochmals benutzt aus einer vergangenen Challenge! Wer diese Figuren damals für die Challenge zur Verfügung gestellt hat, weis ich jetzt nicht mehr genau! Auf jeden Fall demjenigen nochmals meinen Danke für diese Figur des Baryolax .. (meine Monster im Bild).

Comentarios 7

  • Apocat 21/10/2019 20:27

    Selbst der eigentlich gefühllose Roboter scheint geschockt von dem, was er hier vorgefunden hat ... :-(((
    Ein düsteres Szenario, das du hier beschrieben und bildlich darstellestellt hast. Sehr kreativ und eindringlich, gut gemacht.
    LG, Ulrike
    • Schoenwolf 22/10/2019 11:02

      Lieben Dank Ulrike für deinen schönen Kommentar und Lob für mein Composing! :-))
      LG
  • Fotobock 19/10/2019 20:26

    Da liegt ja mein Akkordeon... nun ist es zu spät, die nehmen es mit oder fressen es :-) 
    Eine sehr wilde Szene stellst du hier da. lg Barbara
    • Schoenwolf 20/10/2019 16:53

      Ja, so sollte es auch wirken, die alte Quetschkommode wird wohl nicht mehr gebraucht. :-/
  • Davina02 19/10/2019 18:09

    Gute Arbeit, der Baryolax wurde damals von Telata zur Verfügung gestellt. Sie hat sich irgendwann mal aus der FC entfernt und ist heute unter anderem Namen wieder aktiv. Ich habe diese Figuren seit meinem Datencrash leider nicht mehr.
    LG Angela
  • Bernd H.-W. Böhme 18/10/2019 18:52

    Mit "spiel mir das Lied vom Tod" ist dann wohl alles gesagt, oder wie soll man
    das daniederliegende Instrument deuten ??  :-))
    Die Erzählung ist sehr passend gewählt.    2b
    • Schoenwolf 19/10/2019 12:11

      Danke Bernd, auch für´s Lob! :-)
      Mit ein bisschen Fantasie könnte man sich das erklären, aber die Quetschkommode von SANTIANO war oder ist es nicht,.. hi, hi ..!
      Mit der Vermutung, ".. siel mir das Lied vom Tod," bist du schon ganz nahe dran! :-)
      Vielleich haben die Siedler gerade vor einem Lagerfeuer gesessen und einer hat dieses Instrument gespielt, bevor die Einheimischen die Menschen als Hauptspeise entdeckt haben.
      Das Musikinstrument war wohl ungeniessbar, darum ist es da wohl zwischen den menschlichen Knochen und Überresten liegen geblieben, oder so! ;-)
      LG