Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

Susi Preisig


Premium (Pro), Zentralschweiz

Blick in die Tiefe

Ab der Bergstation der einstigen Werkbahn gelangt man nach 1h 30 Wanderzeit zur einmaligen Triftbrücke. Mit 170 Metern Spannweite führt die Hängeseilbrücke über den Abgrund der Schlucht. Es braucht etwas Mut, sie zu betreten. Der Lohn sind umwerfende Ausblicke auf den türkisblauen Gletschersee und die Zunge des Triftgletschers.

Nichts für schwache Nerven
Nichts für schwache Nerven
Susi Preisig

Triftgebiet
Triftgebiet
Susi Preisig

Comentarios 14

  • Horst Schulmayer 29/12/2018 12:58

    Du bist eine mutige Fotografin :)
    Gruß Horst
  • G.M 16/12/2018 10:09

    Lass uns etwas schaukeln, macht die Sache spannender... Tolles Bild... Ganz liebe Grüsse aus den Bergen Salzburgs Georg
  • Ruedi Senn 21/11/2018 17:39

    Sieht gut aus, und erst noch eine Schweizer Konstruktions-Firma...;-)
    LG Ruedi
  • Qrt Laederach 18/11/2018 22:12

    So sieht man’s gut, da geht’s recht hinunter !
    Lg Qrt
  • homwico 18/11/2018 21:24

    Tolle Ansicht !
    LG homwico
  • Gabi 04 18/11/2018 20:41

    Na ja! :-( Ich bin dann mal wieder weg! Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche! LG Gabi ;-)
  • Daniel Streit 18/11/2018 12:56

    An Hand deiner Foto, hat man einen guten Eindruck von dieser Brücke. LG Daniel
  • Norbert van Tiggelen 18/11/2018 10:07

    Brücken

    Ohne Brücken wär es schwierig,
    neue Orte zu begeh’n,
    andre Ufer zu erreichen,
    auf der andren Seit‘ zu steh’n.

    Brücken geben uns das Zeichen:
    Komm doch rüber, wir sind hier!
    Lerne uns doch auch mal kennen,
    hab doch einfach keine Zier!

    Solche dienen bei uns Menschen
    zu Gesprächen und Vertrau’n;
    darum sollten wir versuchen,
    neue Brücken stets zu bau‘n!

    ©Norbert van Tiggelen
  • Annemarie Quurck 18/11/2018 7:40

    Wenn man sich erst mal vergegenwärtigt, dass die Konstruktion doch sehr sicher ist, geht´s auch ohne viel Bauchgrumeln
  • Gundula Ida Gäntgen 17/11/2018 18:15

    Beeindruckend!!
    LG Gundula
  • Rüdiger Kautz 17/11/2018 17:15

    Da hätte ich auch so meine Hemmungen, aber in Anbetracht des ´Zuerwartenden` hätte ich allen Mut zusammengenommen ...
    Gruß Rüdiger
  • Rita340 17/11/2018 15:42

    Wow, bist du rübergegangen? Ich würde es auch gerne mal probieren. In unserem letzten Urlaub, wir waren 8 Hobbyfotografen, haben sich die Anderen nicht getraut und so bin ich gar nicht erst in die Nähe so einer Hängebrücke gekommen. Ich habe keine Probleme mit der Tiefe aber so eine Brücke schwingt ja auch noch, dass hätte ich schon gerne mal ausprobiert :-))
    Ein schönes Foto. einschl. des Vorhergehenden.
    LG Rita
    • Susi Preisig 17/11/2018 16:00

      Hallo Rita, es ist zwar schon ein paar Jahre her, aber so gut ich mich erinnern kann, war die Brücke relativ stabil. In diesem Sommer habe ich eine andere Hängebücke überquert, die aufgrund der vielen Fussgänger ziemlich fest geschaukelt hat. Du musst es einmal ausprobieren, ist ein Erlebnis.
      LG - Susi
  • rehiba 17/11/2018 15:18

    Hallo Susi, drei fantastische Fotos aus dem Trifftgebiet. Diese Hängebrücke ist doch sehr eindrücklich. Ein tolle Präsentation!
    LG Remo.