Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

Adolf Zibell


Premium (World), Potsdam

Brandenburger Tor (Potsdam)

Das Brandenburger Tor am Luisenplatz in Potsdam wurde 1770/71 von Carl von Gontard und Georg Christian Unger im Auftrag Friedrichs II. gebaut. Es steht am westlichen Ende der Brandenburger Straße, welche in gerader Linie bis zur Kirche St. Peter und Paul verläuft. Es ist eines der drei erhaltenen Stadttore von Potsdam.
Früher, 1733, gab es an derselben Stelle ein anderes, einfacheres Tor, welches einem Stadttor ähnelte. Zusammen mit der Stadtmauer, einer Art Zollmauer oder Akzisemauer, und den anderen Toren sollte es die Desertion und den Schmuggel unterbinden.
Gegen Ende des Siebenjährigen Krieges ließ Friedrich der Große das alte Tor abtragen und an dieser Stelle ein neues, das Brandenburger Tor, als Zeichen des Sieges bauen. Aus diesem Grund sieht das Brandenburger Tor auch einem römischen Triumphbogen ähnlich. Als Vorbild diente der Konstantinsbogen in Rom. Der römische Einfluss im Baustil ist unter anderem in den korinthischen Doppelsäulen sowie in dem kräftig verkröpften Gebälk wiederzuerkennen.
Charakteristisch für das Brandenburger Tor sind seine zwei vollständig unterschiedlich gestalteten Seiten, die auf zwei Architekten zurückgehen: Carl von Gontard entwarf die Stadtseite, sein Schüler Georg Christian Unger die Feld- oder Landseite. Gontard gestaltete die Stadtseite als Putzfassade mit korinthisierenden Lisenen und Trophäen, Unger die Feldseite in Anlehnung an den Konstantinsbogen mit korinthischen Doppelsäulen und Verzierungen wie die goldenen Trompeten. Die beiden seitlichen Durchgänge für Fußgänger wurden erst 1843 unter Friedrich Wilhelm IV. hinzugefügt, um dem erhöhten Passieraufkommen gerecht zu werden.
Man musste damals das Brandenburger Tor passieren, wenn man sich auf den Weg zur Stadt Brandenburg begeben wollte, daher der Name. Das Tor führt den Wanderer über die innerstädtische Fußgängerzone Brandenburger Straße in östlicher Richtung zur Peter-und-Paul-Kirche.
Seit dem Abbruch der Stadtmauer um 1900 ist das Brandenburger Tor ein freistehendes Bauwerk.

" Quellenangabe " : https://de.wikipedia.org/wiki/Brandenburger_Tor_(Potsdam)

Comentarios 34

  • Arnold. Meyer 30/05/2017 11:56

    Sehr schön durch die Symmetrie und die Anordnung des Kirchenturms.
    vg Arnold
  • Gerd F.Aachen 18/05/2017 9:55

    schöne Perspektive
    Gruß Gerd
  • TacitusRomeo 12/05/2017 11:49

    Gute Architekturaufnahme.
    VG
  • Vogelfreund 1000 11/05/2017 21:04

    Klasse Mittig Plaziert.
    Sehr schön deine Aufnahme .
    gruß franz
  • Harald. Brede 10/05/2017 13:03

    Stark diese Potsdamer Sichtmit der Achse zur St Peter und Paul Kirche.
    Gruß, Harald
  • Gaby Falkenberg 10/05/2017 11:10

    Sehr gut hast du das Hauptmotiv in's Bild platziert.So bekommt auch der Betrachter einen feinen Durchblick.
    Die dezenten Farbtöne der Gesamtaufnahme find ich sehr angenehm.
    LG.Gaby
  • FotoFlori 09/05/2017 22:54

    Das gefällt mir super. Ein toller Durchblick auf die Kirche.
    Und dann auch noch dieser herrliche Licht an der Kirchturmspitze.
    Glückwunsch zu diesem schönen Foto.
    VG Renate
  • Klaus-Peter Beck 09/05/2017 22:02

    G R O S S A R T I G .... +++TOP+++

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Steini_76 09/05/2017 21:33

    Klasse durch den Bogen fotografiert. LG Uli
  • K.-H.Schulz 09/05/2017 20:51

    Da war ich lange nicht
    Klasse präsentiert
    LG:karl-Heinz
  • Monikaberlin 09/05/2017 17:39

    Richtig gut getroffen mit einer schönen Perspektive und keine Menschen, was auch selten ist. LG Monika
  • Eifelpixel 09/05/2017 17:09

    Genau dort hatten wir den Wagen unter der Erde geparkt
    Schön aufgenommen
    Immer gutes Licht wünscht Joachim
  • Margot D. 09/05/2017 16:09

    Toll der Durchbblick auf den Turm.
    LG Margot
  • FlugWerk 09/05/2017 15:52

    Tolle Doku ist das und interessant. Sehr gelungen deine Bildeinteilung, top. LG Tina
  • Ilse Probst 09/05/2017 15:44

    Auch dieses Brandenburger Tor kenne ich gut. Du hast es
    sehr gut aufgenommen. Der weite Blick dürch das Tor ist wunderbar.
    LG Ilse

Información

Sección
Vistas 2.923
Publicada
idioma
Licencia

Exif

Cámara Canon EOS 5D Mark III
Objetivo EF24-105mm f/4L IS USM
Diafragma 8
Tiempo de exposición 1/200
Distancia focal 47.0 mm
ISO 100

Fotos favoritas públicas