Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

Curtis Stigers [usa]

Curtis Stigers [usa]

4.083 10

Curtis Stigers [usa]

Vollbildmodus sehr zu empfehlen.

Jazztage Dresden 23.10. - 24.11.2019
SONNTAG / 03. NOVEMBER 2019 / 20:00 Uhr
Spielstätte Ostra-Dome (nahe Erlwein Capitol)
Curtis Stigers & His Bander

Besetzung:
Curtis Stigers - Saxophon, Gesang
Paul Wells - Drums
Cliff Schmitt - Bass
John Sneider - Trompete
Matthew Fries - Piano

"Ich sage es mal so, Curtis Stigers ist die Stimme Amerikas bzw. verkörpert sie in idealer Weise. Swing mach glücklich und wenn Curtis Stigers das Mikro in die Hand nimmt, das umgehängte Saxophon glitzert und er vor seiner Band singt, spielt, gestikuliert - das machte im Ostra-Dome alle happy. Es schnippst, es wippt, es swingt Man spürte einen Hauch von Las Vegas und es war die erwartete Show Made in USA. Swing, ist im Genre Jazz wohl der meist bewegteste Schaukelstuhl in dieser Musik-Welt. In den 20-er / 30-er Jahren entstanden, hat er seit dieser glamourösen Periode, in der der Jazz wohl seine größte Popularität besaß, bis heute nichts eingebüßt. Der lässige Amerikaner mit dem Saxophon und der markanten Stimme begeisterte als professioneller Entertainer auch 2019 die Dresdner. Sein Charme, seine Bühnenpräsenz und beeindruckende musikalische Fähigkeiten sind sein Markenzeichen. "That's All Right" der Einsteiger über " My Babe", die Ballade "My Funny Valentine" oder "You Make Me Feel So Young", wie haben wir uns im Ostra Dome wohlgefühlt. Als Zugabe eine Fassung von John Lennons „Jealous guy“ und am Schluss sein legendäres Stück "I Wonder Why" aus der Zeit, wo er noch eine wallende Mähne über den Schultern hatte. Ein sehr zufriedener Curtis Steigers lobte Dresden, das Festival, die Location und natürlich die Fans. Viel Beifall und ein Konzert mit hohem Wohlfühlfaktor, an dem auch die Ton- und Lichttechniker einen hohen Anteil hatten. Besonderer Dank an Elisabeth Schuster und den Sponsor E.vents & M.usic." (Quelle: Auszug Text Hans-Joachim Maquet)

Hörbeispiel:
My Babe - Curtis Stigers = 8:11 min. = sehr zu empfehlen!
https://www.youtube.com/watch?v=8eZHaSu_Qlw

You've Got the Fever - Curtis Stigers = 5:42 min. = sehr zu empfehlen!
https://www.youtube.com/watch?v=BwFZhqcJss0

I'll Be Home - Curtis Stigers = 5:38 min.
https://www.youtube.com/watch?v=dG0YV26yvV4

Curtis Stigers 'Hooray For Love' | Live Studio Session = 3:22 min.
https://www.youtube.com/watch?v=Z0sjj4ZK5wQ

Curtis Stigers - “I Wonder Why” | The Late Late Show | RTÉ One = 3:58 min.
https://www.youtube.com/watch?time_continue=59&v=6AuzJ7LnVM4

Curtis Stigers - Things Have Changed (with lyrics) = 4:59 min. = sehr zu empfehlen!
https://www.youtube.com/watch?v=8O0x-v2XoW4

Curtis Stigers - Hooray for Love = 1:39 min. = sehr zu empfehlen!
https://www.youtube.com/watch?v=tlrkoTBVia0

Webseite Curtis Stigers:
https://www.curtisstigers.com/

Webseite Ostra-Dome (nahe Erlwein Capitol):
https://www.ostra-dome.de/

Webseite Jazztage Dresden
http://www.jazztage-dresden.de/de/startseite/

Cliff Schmitt  [usa]
Cliff Schmitt [usa]
Hans-Joachim Maquet
Curtis Stigers [usa]
Curtis Stigers [usa]
Hans-Joachim Maquet
Matthew Fries, Cliff Schmitt, Curtis Stigers [usa]
Matthew Fries, Cliff Schmitt, Curtis Stigers [usa]
Hans-Joachim Maquet

Ostra Studio - kleine Bühne
Ostra Studio - kleine Bühne
Hans-Joachim Maquet
Foyer - Ostra Dome
Foyer - Ostra Dome
Hans-Joachim Maquet
Lounge - Ostra Dome
Lounge - Ostra Dome
Hans-Joachim Maquet
Foyer - Ostra-Dome
Foyer - Ostra-Dome
Hans-Joachim Maquet

Ausstellung QF-Quartier an der Frauenkirche
Ausstellung QF-Quartier an der Frauenkirche
Hans-Joachim Maquet
Jazztage Dresden 2019
Jazztage Dresden 2019
Hans-Joachim Maquet
Silhouette von Dresden
Silhouette von Dresden
Hans-Joachim Maquet

Comentarios 10

  • enner aus de palz 18/02/2020 8:41

    Ich stelle mir gerade deine Haltung bei der Aufnahme vor, da muss man auch körperlich fit sein Hans-Joachim.
    Das kommt in der Schräglage erstklassig zur Geltung.
    LG Rainer
    +++TOP+++
  • Mario Keim 17/02/2020 6:58

    Das ist 1.000 Prozent Jazz! Ich mag diese typischen Fotos in Schräglage sehr.
    Liebe Grüße Mario
  • KieferHL 16/02/2020 12:37

    Umwerfendes Portrait des "Meisters"! Eine deiner Lieblings-Perspektiven, nämlich die Schräglage, wirkt sich hier so toll auf den Musiker, aber auch auf die eingefangenen Farben des Lichtes auf Kleidung und Instrument aus! Super! Herzlichst Hans-Ludwig
  • homwico 15/02/2020 18:27

    Kommt gut in dieser Schräge und klasse Farben !
    LG homwico
  • Norbert Kappenstein 15/02/2020 17:11

    Tolles Licht und ein gelungener Bildschnitt, eine sehr gute Aufnahme.
    LG Norbert
  • fotovoltaik-sw 15/02/2020 10:03

    Unfassbar gut und noch besser durch die Beleuchtung. Vermutlich hätte ich die Beleuchtung unten links weggestempelt, auch wenn sie für das tolle Licht am Mann verantwortlich ist. Sie lenkt einfach ab und ist für meine Begriffe unwichtig für die Bildaussage.
    LG Markus
  • BluesTime 15/02/2020 9:13

    schräg & gut
    lg
  • smokeybaer 15/02/2020 8:53

    Peima so schräg gr smokey
  • Bea van Glück 15/02/2020 8:45

    Ich bin auch total Fan von Stimme u. Sax.
    LG Bea
  • LichtSchattenSucher 15/02/2020 8:27

    Imposantes Saxophonistenporträt!
    Gruss
    Roland