Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

¿Qué es nuevo?
#  Das Zeitmysterium  #

# Das Zeitmysterium #

1.623 20

Schoenwolf


Miembro Basic, Marl

# Das Zeitmysterium #

ARTWORK - 04

"Nacht senkt sich über´s Land und nimmt die deinen an der Hand, Vögel schweigen stille, es war sein Wille.
Von Dunkelheit umgeben, entschwindet das Leben, ein letzter Atemzug dann Stille, es war sein Wille.
Weil Leben nicht ewig währt und die Zeit von uns zehrt, wird Gegenwart Vergangenheit, viel zu schnell vergeht die Zeit.
Glückliche Stunden, als Sekunden empfunden, vom einen zum anderen Moment, die Zeit auf einmal rennt.
Klammheimlich über Nacht, hat die Zeit den Tod gebracht, ein Trauerschleier legt sich nieder, leise ertönen der Engel Lieder.
Erinnerungen vergehen, einst werden wir uns wiedersehen, an einem besseren Ort, höre nur auf sein Wort.
Solange die Welt sich weiter dreht, solange die Zeit vergeht, kommt irgendwann auch deine Zeit, irgendwann ist es auch für dich soweit.
Bis dahin behalte mich im Herzen, vergiss der Trauer Schmerzen, bewahre die Freude, bewahre dein Lachen, du musst das Beste aus deiner Zeit machen.
Zeit bleibt ein Mysterium, viel zu schnell ist sie schon um, Menschen werden nie verstehn, die Zeit will eigene Wege geh´n.
Keiner kann sie je kontrollieren, keiner kann sie dirigieren, unberechenbar ist die Zeit, .....!

(Auszug aus der Lyrik von Laura-Jane Simon)

https://www.youtube.com/watch?v=JwYX52BP2Sk
*Time / Pink Floyd*

Comentarios 20