Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

Der digitalisierte Mensch ..

Der digitalisierte Mensch ..

2.686 9

Schoenwolf


Premium (Basic), Marl

Der digitalisierte Mensch ..

.. er erschafft sich eine neue Welt und vergisst die Realität.

Comentarios 9

  • Torsten TBüttner 11/11/2019 18:46

    Sehr spannend gemachtes Composing
  • nur ein moment 31/10/2019 17:58

    "..... er erschafft sich eine neue Welt und vergisst die Realität."   WIE TREFFEND!!!
    Sehr, sehr schön in den Details, der erhobenen Blick in die Zukunft passen ganz wunderbar und versprühen ein wenig Gefühlskälte! Digitale Welt und deren Währung ist die oberste Prämisse in diesen Zeiten, die alte Welt und deren Überleben(den) werden mit Füßen getreten.
    Tolle Arbeit Wolfgang!
    vg . nur ein moment
    • Schoenwolf 01/11/2019 12:30

      Vielen Dank Friedel, toller Kommentar und danke auch für dein Lob und FAVO!
      LG
  • Martina4 Mayer 27/10/2019 19:55

    das knallt rein, mag ich
    lg Martina
  • Linda S. aus E. 27/10/2019 8:55

    Sind wir nicht schon mittendrin? Nur noch ein kleiner Schritt zum Homo Digitalis.
    Starke Idee, gerade diese digitalisierten Menschen sehen richtig gut aus!!
    LG Linda
    • Schoenwolf 27/10/2019 10:51

      Vielen Dank Linda, auch für dein Lob!
      Ganz genau, mein Composing ist auch eine Metapher, welches genau das, was du schreibst, ausdrücken soll!
      VLG
  • Fotobock 25/10/2019 19:02

    Ja, so geht es uns bald.... die Köpfe voller chip und Daten. Ob es uns mehr Speed verleiht oder die Menschen als Menschen letztendlich "vernichtet", wer kann es sagen. lg Barbara
  • Bernd H.-W. Böhme 25/10/2019 14:49

    Die KI- und Robotikentwickler haben längst die technische Seite für
    die Lebensverlängerung der Menschheit auf dem Plan. Eine hybride
    Lebenserweiterung wird wohl den Anfang machen, wo der Ersatz von
    Körperteilen im Vordergrund stehen mag. Danach wird das Hirn auf
    Speicher übertragen und der Cyborg ist fertig.
    Für die Reise zu fernen Welten wäre das neben Kryotechnik die evtl.
    einzige Möglichkeit, um die Grenze, die die Lichtgeschwindigkeit setzt,
    durch überlanges Leben zu überwinden ... "Schöne" neue Welt.  :-))  
    Prima umgestzt. 2b
    • Schoenwolf 26/10/2019 12:41

      Danke Bernd! Ja, dein Kommentar wäre vielleicht auch eine mögliche Zukunft!
      LG