Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

... die Shwezigon Pagode in Bagan...

... die Shwezigon Pagode in Bagan...

8.854 25

Benita Sittner


Premium (World), Grünberg

... die Shwezigon Pagode in Bagan...

...zur Geschichte der Shwezigon Pagode ein Auszug aus Birma-Burma-Myanmar...

König Anawrahta erbaute im 11. Jahrhundert diese Pagode, die den Urtyp des burmesischen Pagodenstil verkörpert. Der große vergoldene Chedi ist wesentlich bauchiger, als der der großen Shwedagonpagode in Yangon. Den Standort der Pagode bestimmte der König, indem er einem Elefanten eine Reliquie (einen Zahn Buddhas) auf den Rücken band und abwartete, wo der Elefant sich hinlegte.

Die Shwezigon Pagode liegt im Osten des Pagodenfeldes, kurz vor dem Ort Nyaung-U. Über einen langen Säulengang, in dem viele Souveniers verkauft werden, erreicht man die eigentliche Pagode. Der große Elefant am Eingang steht für die Legende über die Suche nach dem Standort der Pagode.

Comentarios 25

Información

Sección
Carpeta Myanmar
Vistas 8.854
Publicada
idioma
Licencia

Exif

Cámara DMC-FZ1000
Objetivo ---
Diafragma 8
Tiempo de exposición 1/1300
Distancia focal 9.1 mm
ISO 200

Fotos favoritas públicas