Es läuft allmählich wieder etwas runder

Es läuft allmählich wieder etwas runder

1.873 2

Wilfried_S.


Premium (Pro), Tirol

Es läuft allmählich wieder etwas runder

Wenn auch noch nicht so rund wie eine der Kuppeln in der Kathedrale von Burgos.

Zu dieser Katehdrale finden sich bei wikipedia sehr interessante Informationen:

Der Bau der ersten großen, spanischen Kathedrale im gotischen Stil wurde von König Ferdinand III. von Kastilien und Maurizio, dem Bischof von Burgos, in Auftrag gegeben. Anlass war die Hochzeit Ferdinands mit Beatrix von Schwaben. Es galt, die veränderte Rolle Kastiliens im europäischen Machtgefüge durch eine adäquate Bischofskirche zu demonstrieren. Baubeginn war am 20. Juli 1221 auf dem Gelände der früheren romanischen Kathedrale. Verantwortlicher Baumeister war ein namentlich nicht bekannter Franzose. Nach neun Jahren war die Konstruktion der Apsis abgeschlossen. Der Hochaltar wurde am 20. Juli 1260 das erste Mal geweiht, anschließend ruhte der Bau fast 200 Jahre.

1417 wohnte der Bischof von Burgos dem Konzil von Konstanz bei und sah auf dieser Reise gotische Kathedralen in Frankreich und Deutschland. Sein Nachfolger Alfonso de Cartagena besuchte 1435 anlässlich des Konzils von Basel ebenfalls Süddeutschland, besichtigte den gerade durch Ulrich von Ensingen vollendeten Turm des Basler Münsters und kehrte mit dem deutschen Baumeister Johannes von Köln (spanisch: Juan de Colonia) zurück, der die Kathedraltürme von Burgos angelehnt an das Basler Münster mit offenen Steinmetzarbeiten vollendete. Mit Sicherheit kannte Johannes von Köln auch den Fassadenplan der geplanten Kölner Domtürme von 1310/20. 1539 stürzte der von ihm erbaute Vierungsturm ein und wurde anschließend in ähnlicher Form wieder errichtet. Der Bau der Kathedrale wurde 1567 mit der Vollendung des Vierungsturmes abgeschlossen, jedoch wurden bis 1734 Änderungen und Ergänzungen vorgenommen.

Am 26. September 1887 wurde sie zum Monumento Nacional, also zum nationalen Denkmal, erklärt. Papst Pius XI. verlieh ihr am 13. Juli 1921 den Titel Basilica minor. Am 31. Oktober 1984 wurde sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und ist damit die einzige spanische Kathedrale mit diesem Status.

Wieder eine Kirche zum Spiegeltag
Wieder eine Kirche zum Spiegeltag
Wilfried_S.
Noch eine Kuppel aus Burgos
Noch eine Kuppel aus Burgos
Wilfried_S.

Comentarios 2

  • FotoRK 31/05/2020 20:46

    Schöner Blick nach oben.
    VG Reinhold
  • Blula 28/05/2020 22:31

    Ja, man kann sich natürlich denken, worauf Du hier "anspielst",  und als ich dieses Foto sah, dachte ich tatsächlich zunächst an ein Rouletterad... sprich Roulettespiel im übertragenen Sinne. Hoffen wir zuversichtlich auf nahes und glückliches Ende.
    Runder ist auf jeden Fall diese gewaltige Kuppel der Kathedrale von Burgos.
    Gut gezeigt mit der interessanten Beschreibung dazu.
    LG Ursula