KLEMENS H.


Premium (Pro), aus der Stadt zwischen Solling und Weser

Froh zu sein...

...bedarf es wenig
und wer hier lebt ist ein König... ! ;-))

Das singen wir Weserbergländer jetzt im Kanon,
und machen eine Corona-Internet-Schaltung dazu...
*
HELLBLAU ist die Farbe der Sorglosigkeit
und GELB der Heiterkeit...

Der Mix daraus ist die pure Entspannung und Erholung in GRÜN... :-))
*
Betrachte das Bild im Vollformat, denn dies ist mal wieder
ein "Augen-spazier-Bild"...
Klick dieses Schlagwort an, dann findest Du eine Reihe weiterer "Augen-spazier-Bilder" von mir... ;-))
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- siehe auch weitere Frühlings-Raps-Motive aus dem Weserbergland:

Heitere, erholsame Pfingsttage... (mit Kompositionsanalyse)
Heitere, erholsame Pfingsttage... (mit Kompositionsanalyse)
KLEMENS H.
Himmlischer Blick auf den Solling - Radtour in den Frühling
Himmlischer Blick auf den Solling - Radtour in den Frühling
KLEMENS H.
Zeichen am Himmel... - oder: ...ins Blaue hinein...
Zeichen am Himmel... - oder: ...ins Blaue hinein...
KLEMENS H.
Einen Sog in die Tiefe... (für thomas-digital)
Einen Sog in die Tiefe... (für thomas-digital)
KLEMENS H.

Comentarios 43

  • Sigrid Warnke 12/05/2020 14:56

    Wirklich ein schönes frühlingshaftes "Augen-spazier-Bild", das Freude macht mit der guten Bildaufteilung und dem schönen Wolkenhimmel.
    LG Sigrid
  • Klaus Zeddel 11/05/2020 19:47

    Was für ein Leuchten und was für eine Farbsymphonie in Gelb, Grün und Blau, eine traumhaft schöne Landschaft in Frühlingsfarben zeigst Du hier. Es ist ein wahres Vergnügen, dieses Bild zu betrachten.
    LG Klaus
  • Jürgen Evert 10/05/2020 19:28

    Klemens, das könnte ich mir glatt über Sofa hängen :-)
    Einfach voll nach meinem Geschmack - mit dem schönen Wolkenhimmel und den blühenden Bäumen.
    Gruß Jürgen
    • KLEMENS H. 10/05/2020 23:22

      Du wirst lachen, Jürgen:
      dieses Foto habe ich aktuell bei Picanova bestellt:
      ...als großes Leinwand-Bild auf Holzrahmen gezogen
      und in den Maßen 80 x 120 cm zum Preis von 24 EUR...   :-))

      Für über MEIN Sofa...!  ;-))
      HG Klemens
  • Sigrun Pfeifer 08/05/2020 18:29

    Da kann ich nur schreiben: So schön ist es im Solling, den ich so liebe.
    Habe gute Chancen, bald dort zu sein. Klasse Bildaufbau, herrlich sind die Obstbäume und alles drumherum. LG Sigrun
    • KLEMENS H. 09/05/2020 0:46

      Ja, da hast Du Recht, Sigrun, der Solling ist relativ flach aber schön...   ;-))

      Doch eines stimmt nicht: ...dass es hier der Solling ist...   ;-))
      Tatsächlich ist es der BURGBERG - und zwar die "Rückseite",
      von Norden her gesehen, von Warbsen aus...

      Links liegt der kleine Everstein und rechts dahinter der Große Everstein...

      Schlagwörter scheinst Du nicht zu lesen,
      denn dort steht das gleich an ersten Stelle...
      LG Klemens
    • Sigrun Pfeifer 09/05/2020 9:32

      Okay, danke für die Info. Ich dachte, der Burgberg, den ich kenne, gehört zum Solling. Ich lese Schlagwörter, auch wenn dort sehr viele stehen, wie hier bei Dir. LG Sigrun
    • KLEMENS H. 09/05/2020 10:39

      Der Burgberg ist ein eigener Höhenzug
      mit dem Friedberg am westlichen Ende
      und dem Kleinen und Großen Everstein am östlichen Ende.

      Allerdings gehören alle Berge zum Naturpark Solling-Vogler.
      LG Klemens
  • Lutz-Henrik Basch 08/05/2020 12:10

    Deine reizvolle Landschaft hast Du hier mit ausgezeichneter Gestaltung und feinen Farben präsentiert. Ja - das wirkt fantastisch und man möchte jetzt dort gern unterwegs sein...
    LG Lutz
  • Thomas Birli 08/05/2020 8:59

    Diese wunderschöne, idyllische Landschaftsaufnahme macht auch meine Augen froh.
    LG Thomas
  • Jacky Kobelt 08/05/2020 7:46

    Traumhaft schöne und idyllische Frühlingslandschaft
    stimmungsvoll und farbenfroh

    Freundliche Grüsse
    Jacky
  • Bri Werner 08/05/2020 6:23

    Lieber Klemens, mit dieser Aufnahme hast du die Schönheit und den Charakter deiner Heimatlandschaft hervorragend gezeigt. Im Frühjahr ist es besonders schön und von den Farben her einfach lieblich und fröhlich. Deshalb passt das Lied auch sehr gut dazu. LG Bri
  • Hihello 07/05/2020 19:57

    Ich habe im Vollbild geschaut und es gibt wirklich viel zu sehen, ein Farbenrausch und ein Blick in eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft , Wald, Felder und Wiesen alles grünt und blüht , in der Bildmitte bei den blühenden Obstbäume bin ich hängen geblieben , der abwechlungsreiche Wolkenhimmel gibt noch einen Extrakick , mehr Frühling geht kaum. LG Alwin
  • doppelspaß 07/05/2020 17:39

    Eine Frühlingslandschaft wie sie "im Buche steht". Bereitet mir große Freude...
    VG Werner
  • Constantin H. 07/05/2020 17:24

    Der Rapskult ist ja jetzt "nicht so meins", aber dieses Bild ist wahrlich eine Labsal mit kräftigen Blau- und Gelbtönen. Und dann wölbt sich ein herrlicher Wolkenhimmel über der anmutig sanften Hügellandschaft. (Sanft jedenfalls für's Auge, für die Füße vielleicht weniger.) Liebe Grüße, Constantin
    • Constantin H. 07/05/2020 23:30

      Ich hoffe von Dir dasselbe! Bin einfach nicht kaputt zu kriegen... LG, Constantin
    • KLEMENS H. 08/05/2020 10:40

      Mir geht es gut. An meinem arbeitsamen, kreativen und kontemplativen Lebensstil
      hat sich seit Beginn der Corona-Krise nichts geändert...
      Nur persönliche Kontakte vermisse ich...

      Tragt Ihr Masken bei der Arbeit... ? Musstest Du aushelfen ? LG Klemens
    • Constantin H. 10/05/2020 2:23

      Wir sind unbedingt verpflichtet, Masken zu tragen. Acht Stunden lang nervt das ganz schön. Ich habe Arbeitsintervalle von sieben mal acht Stunden hintereinander und dann zwei Wochen frei, wobei in der zweiten Woche Bereitschaftsdienste möglich sind (ist bis jetzt nicht vorgekommen). Nach solch einer Arbeitswoche ist man natürlich erst einmal, nun, erschöpft... LG, Constantin
    • KLEMENS H. 10/05/2020 10:06

      Habt Ihr Masken, wie sie im medizinischen Dienst verwendet werden ?
      Bei den einfachen müssen ja die jeweils anderen Personen diese ebenfalls tragen,
      für deinen Schutz...

      Könnt Ihr den Dienst nicht alternierend organisieren... ?
      Ein dauernder Wechsel soll wohl vermieden werden.
      Aber solche Dauerbelastungen machen krank...
      LG Klemens
  • Gisela Schwede 07/05/2020 16:15

    Bei diesem Bild besticht erst einmal die Schärfe, dann geht der Spaziergang los. Sehr gefallen mir die Blütenbäume im Grün, der gelbe Raps, der blaue Himmel und natürlich auch die Wolken.
    Hier in freier Natur fühle ich mich am Wohlsten. Man ist fast immer allein und muss nicht ständig auf Abstand achten.
    Bleib gesund!
    LG Gisela
    • KLEMENS H. 07/05/2020 21:41

      Danke, Gisela. Wir Landschaftsfotografen und -fotografinnen
      sind ja eigentlich sowieso am liebsten allein in und mit der Natur...

      Jedenfalls ist es für Begleiter bzw. Begleiterinnen meist ein Geduldsspiel,
      wenn sie selbst nicht fotografieren...   ;-))
      LG Klemens
    • Gisela Schwede 08/05/2020 13:11

      Du sagst es.
      LG Gisela
  • Vitória Castelo Santos 07/05/2020 15:59

    ein tolles Frühlingsbild.
    LG Vitoria
  • joema 2 07/05/2020 15:56

    Erfrischend schöne Licht-und Farbstimmung!
    LG, Joerg
  • Andreas Kögler 07/05/2020 14:52

    ja Klemens,
    da bin ich voll bei dir ...., es ist einfach eine Wonne die Sinne daran zu laben !
    Rapsfeld hin und her ....,
    hier gibt es glücklicherweise Landwirte mit Grips im Kopf !
    Viele Felder hier sind voll von Bienen und Hummeln, regelrechte Massen an Haarmücken und andere ...., demzufolge sind auch die Insektenfresser recht zahlreich, wie Braunkehlchen, Schwarzkehlchen, Bachstelzen und Schafstelzen ...., ist dann der Raps reif, gesellen sich regelrechte Massen von Finkenarten und Sperlingen zur Ernte ein !
    Voraussetzung dafür ..., keine Herbizide, keine Pestizide ..., die Bauern hier haben quasi auch den Neonicotinoiden den Kampf angesagt - denn einige Bauern sind auch zugleich Imker mit Wanderwagen !
    Wer die Landwirte überzeugt hat, weiß ich allerdings nicht ..., Frau Merkel war es jedenfalls nicht !
    gruß andreas
    • KLEMENS H. 07/05/2020 15:00

      ...also: ...es geht doch... ! 
      Herzlichen Dank, Andreas, für deine so konkret ausgeführten Feststellungen
      und Gedanken dazu...
      HG Klemens