Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

Großer Rapsstängelrüssler und die

Großer Rapsstängelrüssler und die

2.076 16

Susann K.


Premium (Pro), Heide

Großer Rapsstängelrüssler und die

Bezeichnung ist die Übertreibung des Jahres......der war so winzig und wenn der nicht gerannt wäre dann hätte ich ihn vielleicht gar nicht wahr genommen.
3,3 bis 4 Millimeter.

Comentarios 16

  • Edeltrud Taschner 31/03/2020 23:24

    Ich sags ja immer, die fc bildet.
    lg Edeltrud
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 30/03/2020 15:26

    Was für ein niedliches Kerlchen! Ich mag die kleinen Rüssler besonders gern.
    LG Heike
  • Anton Gögele 30/03/2020 14:39

    Oft fallen diese Winzlinge nur auf, wenn sie sich bewegen. Schön, wie du ihn trotzdem so gut festhalten konntest und deine Erklärung dazu.
    LG Anton
  • Bernhard-M 30/03/2020 12:28

    Hätte gedacht, dass er vorallem dem Raps schadet, aber bei Befall würde er vorallem den Kohlsetzlingen schaden.
    Bei uns wird ja mittlerweile auch viel Raps angebaut, aber entdeckt habe ich ihn noch nie.
    Gruß Bernhard
  • Mary.D. 30/03/2020 9:17

    Den Rüssler hast du toll fotografiert.
    LG Mary
  • alicefairy 30/03/2020 8:20

    Du hast ihn herrlich erwischt
    Lg Alice
  • Günther Breidert 29/03/2020 22:02

    Wenn es ein "Großer Rapsstängelrüssler" gibt, dann bin ich mal gespannt, wie der "Kleine........." dazu aussieht.
    Ich hatte es mal den Pilzfachleuten in Hornberg (Schwarzwald) erlebt. Da war jeder von den Fachleuten ganz scharf darauf einen neuen Pilz zu finden, um mit dem fälligen lateinischen Namen sein Namen damit zu verewigen. Einige Namen mußten wieder rückgängig gemacht werden, weil es letztendlich doch kein neuer Pilz war.
    LG Günther
  • Inge Köhn 29/03/2020 21:39

    Da hast Du diesen Winzling ja richtig gut erwischt.
    LG Inge
  • Sybille Treiber 29/03/2020 21:19

    Groß ist halt relativ :-)))
    LG Sybille
  • Daniela Boehm 29/03/2020 20:44

    Er fühlt sich aber groß ;) liebe Grüße Dani.
  • Lemberger 29/03/2020 20:43

    du wirst scheinbar von allem was kreucht und fleucht geliebt und geachtet und es spricht sich unter allen insekten rum, dass du keinem von ihnen was antust.
    und uns zeigst du alles und wir lernen von dir. dafür vielen dank!
    super gut ist deine aufnahme.
    lg mh
  • Dieter 29/03/2020 20:31

    Ein ganz tolles Makro von dir Susann.
    So etwas muss man erst einmal an der Hauswand entdecken.
    LG.Dieter
  • Vitória Castelo Santos 29/03/2020 20:03

    Sehr gut.
    Wünsche Dir ein guter Wochenstart. Bleib gesund.
    Vitoria
  • Charly 29/03/2020 19:57

    Wen du alles kennst! Ich bin beeindruckt. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass irgendein Tierchen vor dir wegläuft :-)
    Hast den Kleinen ganz groß eingefangen.
    LG charly
    • Susann K. 29/03/2020 20:14

      Danke, bei einigen Käfern bin ich mir nicht sicher und lasse  sie von Kerbtier bestätigen oder berichtigen. Und weglaufen ja selten aber mir sind schon Raupen in den Ausschnitt gesprungen.
    • Charly 29/03/2020 20:16

      Hihi - bei mir saß mal eine fette Kreuzspinne auf der Kamera - da erschrickt man, obwohl man keine Angst hat...