Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

Heitere, erholsame Pfingsttage... (mit Kompositionsanalyse)

Heitere, erholsame Pfingsttage... (mit Kompositionsanalyse)

2.623 30

KLEMENS H.


Miembro Pro, aus der Stadt zwischen Solling und Weser

Heitere, erholsame Pfingsttage... (mit Kompositionsanalyse)

...wünsche ich mit diesen Farben allen Betrachtern dieses Bildes...
*
- Blick auf den Burgberg, hinten auf den Everstein im Weserbergland -
*
Wer etwas Genaueres zur Komposititonswirkung erfahren will,
lese bitte meinen Diskurs mit thomas-digital
und meine Antwort an Constantin H. !

Desweiteren empfehle ich zu dieser Diskussion
die Betrachtung des folgenden Bildes:

Einen Sog in die Tiefe... (für thomas-digital)
Einen Sog in die Tiefe... (für thomas-digital)
KLEMENS H.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- siehe auch weitere Blau-gelb-Motive:
Himmlischer Blick auf den Solling - Radtour in den Frühling
Himmlischer Blick auf den Solling - Radtour in den Frühling
KLEMENS H.
...alles neu... - (s. Bild-Vergleich)
...alles neu... - (s. Bild-Vergleich)
KLEMENS H.
...ins Blaue hinein gezoomt...  - (mit Def. der Farbperspektive)
...ins Blaue hinein gezoomt... - (mit Def. der Farbperspektive)
KLEMENS H.
Zeichen am Himmel... - oder: ...ins Blaue hinein...
Zeichen am Himmel... - oder: ...ins Blaue hinein...
KLEMENS H.

Comentarios 30

  • schulz54 11/06/2019 18:53

    Sehr stimmungsvolle Aufnahme mit satten Farben und feiner Schärfe.
    Gut gesehen und festgehalten, ich bin begeistert!

    Gruß, Jürgen
  • KLEMENS H. 11/06/2019 14:25

    Wer die hier noch feinen Fluchtlinien sog-artig empfunden hat,
    dem wird folgendes Motiv in DIESEM Sinne
    noch viel mehr gefallen...:
    Einen Sog in die Tiefe... (für thomas-digital)
    Einen Sog in die Tiefe... (für thomas-digital)
    KLEMENS H.

    LG Klemens
  • Anke Egelseer-Schilling 11/06/2019 12:45

    Hallo Clemens, der sog ist unglaublich......das bild wirkt geradezu dreidimensional.
    gut gemacht.
    wt.glg aneke
  • thomas-digital 09/06/2019 12:41

    Ein Bild wie es nicht viele hier veröffentlichen würden. Auf den ersten Blick unspektakulär, das Himmelsblau vielleicht zu Cyan-haltig. Es gefällt mir trotzdem vielleicht wegen dieser zurückhaltenden Bescheidenheit der Landschaft, dem eher unaufdringlichem Charme. 
    - lg thomas
    • thomas-digital 09/06/2019 12:49

      Klemens, nachdem ich die anderen Kommentare und deine Bemerkungen gelesen habe, muss ich doch noch etwas anfügen:
      Das mit der Linienflucht erkennt man nicht so leicht, von daher wirkt es meiner Meinung nach auch nicht sehr stark. Ich denke diese Wirkung würde wesentlich stärker hervortreten, wenn das Feld nicht so stark als "blockierender" gelber Balken da stehen würde, der suggeriert "hier geht es nicht weiter, betreten verboten" ;).
      Da geht auch der Blick nicht so einfach darüber hinweg, wenn ihn auch der Himmel durch das kräftige Blau anzieht.
      Mein Vorschlag wäre die linke untere Ecke noch weiter nach unten zu ziehen bis der grüne Streifen in die Ecke, bzw. aus der Ecke läuft. Dann würde ich deine Analyse voll unterschreiben.
      - lg thomas
    • KLEMENS H. 10/06/2019 21:48

      Vielen Dank, Thomas, für deine genauere Beschäftigung mit meinem Bild.

      Zunächst zum MOTIV: ...das Weserbergland ist nun mal
      kein spektakuläres Bergland. Es ist ein eher liebliches...
      Die Kunst besteht darin, dennoch sehenswerte Bilder davon zu machen.
      Das ist mein Streben seit vielen Jahren...

      Zum HIMMEL: ...der Blauton ist original, an der Farbtemperatur verändere ich nichts,
      damit die jeweilige Farb- und Lichtstimmung erhalten bleibt...
      Das unterscheidet mich grundsätzlich von Denjenigen,
      die ihre Bilder allesamt über einen (nur scheinbar optimalen) Kamm scheren...
      Bei mir gibt es keine Automatismen, jedes Bild wird individuell bearbeitet...
       
      Ausnahmen sind bewusste Veränderungen für einen expressiven
      oder symbolischen Gehalt,
      dann kennzeichne ich das aber durch entsprechende Schlagwörter
      und durch Titel-Großschreibungen...

      Zur KOMPOSITION und den Erläuterungen dazu:
      Ein großer Teil  meiner (Weserbergland-) Landschaften ist komplex aufgebaut
      und ist nicht mit wenigen Sätzen erklärt.
      Das Medium Fotocommunity ist für ausführlichere Abhandlungen eher ungeeignet
      und wird in der Regel auch gar nicht so genutzt...
      Darum greife ich bei jedem Bild meist nur einen Aspekt besonders heraus,
      auch wenn er nicht der typischste sein muss.
      Das ist hier der Fall.
      Darum würde ich deinem Vorschlag eines anderen Ausschnittes
      nicht folgen wollen - (trotzdem danke dafür) -
      weil nach meiner Meinung der beste Ausschnitt
      für die GESAMTWIRKUNG GENAU SO gegeben ist.

      Die FLUCHTINIENWIRKUNG ist nicht besonders ausgeprägt,
      wie Du es ja richtig feststellst. Sie ist aber wirksam...

      Über die Farbwirkungen und farbpsychologische Bedeutungen
      habe ich an anderen Stellen einige Erläuterungen gegeben.
      Deswegen habe ich hier darauf verzichtet,
      ihr Zusammenspiel mit den Kompositionswirkungen zu erläutern.
      Das könnte die Aufgabe eines Seminars sein...   ;-))

      Abgesehen davon gebe ich dir Recht, dass die Raumillusion gemindert wird
      durch die waagerechte, relativ gleichmäßig strukturierte Gelbfläche.

      Das stört mich aber nicht und ist für mich auch kein Makel,
      denn die Tiefenwirkung ist für mich nicht das ausschließlich wichtige Wirkungsmittel...

      ...wie gesagt: ......komplexe Wirkungsgefüge...

      Ich danke dir sehr, dass Du mir hier die Gelegenheit bietest,
      differenziert und grundsätzlich zu antworten...
      HG Klemens
    • KLEMENS H. 10/06/2019 22:10

      PS.: Im besprochenen Sinne einer verstärkt wirkenden Fluchtwirkung -
      eines "Sogs" in die Tiefe -
      habe ich noch weitere Varianten dieses Motives,
      vielleicht werde ich (zum Vergleich) eines davon
      demnächst hier noch zeigen...
      HG Klemens
    • KLEMENS H. 11/06/2019 14:21

      Hier, Thomas, zu dieser Diskussion (für dich):
      Heitere, erholsame Pfingsttage... (mit Kompositionsanalyse)
      Heitere, erholsame Pfingsttage... (mit Kompositionsanalyse)
      KLEMENS H.

      Sag´ jetzt nicht,
      dass die Fluchtlinie durch die linke, untere Ecke verlaufen sollte... ;-))
      HG Klemens
  • Barbara Leeb 08/06/2019 22:07

    Wunderschön!!!! Danke für deine Erklärung! Mich zieht der Sog auch hinein. lg Barbara
    • KLEMENS H. 08/06/2019 23:20

      Danke für dein "Danke", Barbara,
      so habe ich mal eine Rückmeldung,
      dass solche Erläuterungen tatsächlich gelesen werden...   ;-))
      LG Klemens
    • KLEMENS H. 10/06/2019 22:12

      Falls es dich weiterhin interessiert, Barbara, kannst Du noch den Diskurs lesen
      oben mit thomas-digital...
      LG Klemens
    • KLEMENS H. 11/06/2019 14:44

      s. dazu oben meine Anmerkung zum neuen Bild... :-))
      LG Klemens
  • Bri Werner 08/06/2019 17:57

    Ja, ganz fein zieht mich der Sog in dein Bild und ich genieße diesen herrlichen Blick.
    Dir wünsche ich auch schöne Pfingsten, Klemens! LG Bri
  • mapila 08/06/2019 14:34

    Blau und gelb, ja das passt! Dazu die Linien der Landschaft die den Eindruck vermitteln im rechten Teil des Bildes zusammen zu laufen! Auch Dir schöne Pfingsttage! 
    Grüße Markus
    • KLEMENS H. 08/06/2019 16:57

      Ja, Markus, die Linienflucht hast Du gut erkannt,
      nur die Wolkenflucht ist gegenläufig,
      das macht die besondere Dynamik des Bildes aus...   ;-))
      HG Klemens
    • KLEMENS H. 08/06/2019 17:11

      Siehe dazu genauer meine Kompositionsanalyse
      als Antwort an Constantin H. !
      HG Klemens
    • KLEMENS H. 11/06/2019 14:43

      s. dazu oben meine Anmerkung zum neuen Bild... :-))
      LG Klemens
  • alicefairy 08/06/2019 14:15

    Eine traumhaft schöne Landschaftsaufnehme! Danke, auch dir schöne Feiertage
    Lg Alice
  • Udo Kreulich 08/06/2019 13:50

    Eine wundervolle Aufnahme mit einem herrlichen Farben Spiel. 
    Ich wünsche dir auch ein schönes Pfingstwochenende. 
    LG Udo
  • magic-colors 08/06/2019 12:06

    Dir ebenfalls.
    Die Aussicht ist verlockend.
    lg aNette
  • Constantin H. 08/06/2019 10:22

    Eine traumhaft schöne Landschaft in herrlichen, natürlichen Farben, ein fantastischer Wolkenhimmel, und eine feine, dynamische Komposition, die etwas vom Wind ahnen lässt, der die Wolken treibt. Ich wünsche auch Dir und Deinen Lieben ein schönes Pfingstfest, liebe Grüße, Constantin
    • Diruwi 09/06/2019 0:36

      Ob das wirklich so funktioniert, kannst Du eigentlich nur dann erfahren, wenn Du es nicht selbst schreibst, sondern darauf wartest, ob ein Betrachter das tut ...! :-)
      Mir gefällt einfach die beste aller Farben im Zusammenspiel mit dem tollen Wolkenhimmel!
      Alles Gute, Dietmar
    • KLEMENS H. 09/06/2019 11:22

      @ Diruwi:
      Ich weiß, WER von den Wenigen es mir VIELLEICHT schreiben könnte,
      dass das so funktioniert,
      aber darauf kann ich nicht warten, wenn ich mich mit Anderen unterhalte... -
      ...ich weiß aber selbst, DASS es funktioniert... ;-))

      Du hältst dich ja mit deiner Aussage (auch nur) im Ungefähren, Diemar...
      Ich kann also hier nur vermuten,
      dass GELB für dich  "die beste aller Farben" sein könnte... :-))
      HG Klemens
    • KLEMENS H. 10/06/2019 22:17

      Wenn dich ein weiterer Diskurs über die Kompositionswirkungen interessiert, Dietmar,
      kannst Du ihn oben lesen mit thomas-digital...
      HG Klemens
    • KLEMENS H. 11/06/2019 14:42

      s. dazu oben meine Anmerkung zum neuen Bild... :-))
      LG Klemens
  • Sigrun Pfeifer 08/06/2019 10:12

    Meine Freude, diesen herrlichen Anblick zu sehen, ist riesig, bin ich doch auf dem Burgberg auch schon gewesen. Klasse Bildaufbau.  Licht und Farben sind großartig. Dazu dieser fantastische Wolkenhimmel. Danke, Klemens, das wünsche ich Dir auch. LG Sigrun
    • KLEMENS H. 10/06/2019 22:20

      Von den Farbwirkungen her und ihren Wirkungen auf die Seele
      kann man sagen,
      dass das helle Gelb und das helle Blau beide "Stimmungs-Aufheller" sind...

      Auch das kann deine Freude erklären...   ;-))
      LG Klemens