Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

Himmelblau ist hier kein Himmel...

Himmelblau ist hier kein Himmel...

3.217 9

KLEMENS H.


Miembro Pro, aus der Stadt zwischen Solling und Weser

Himmelblau ist hier kein Himmel...

Was hier himmelblau ist, ist nämlich der Blick durch ferne Luftschichten
auf einen bewaldeten Berghang - bis oben hin... (Farbperspektive)

Sehr schön ist also die Verblauung der Landschaft zu sehen,
wodurch die Illusion von Tiefe verstärkt wird,
nicht nur durch ein Unschärfer-Werden der fernen Landschaftselemente (Luftperspektive)...
*
Mein letztes Winterbild -
hier mit einem Blick auf Heinade vor dem Amtsberg im Weserbergland...
*
Betrachte das Bild im Vollformat,
klicke dazu ins Bild und dann auf das [ ]-Symbol...
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- siehe auch weitere Winter-Bilder,
in denen Schnee nur stellenweise liegt...:

Vom Licht getroffen... (wie das Foto zustande kam...)
Vom Licht getroffen... (wie das Foto zustande kam...)
KLEMENS H.
Jeder Winter ist anders... - dieser auch...
Jeder Winter ist anders... - dieser auch...
KLEMENS H.
Der erste Schnee... - Spürst Du die feuchte Kälte... ?
Der erste Schnee... - Spürst Du die feuchte Kälte... ?
KLEMENS H.
Als der erste Schnee fiel am frühen Morgen...
Als der erste Schnee fiel am frühen Morgen...
KLEMENS H.

Comentarios 9

  • Gisela Schwede 08/03/2019 15:36

    Grüne Saat und in der Ferne schneebedeckte Hügel. Dieser Kontrast ist interessant, aber noch interessanter finde ich die "versunkenen" Häuser und deren Dächer, die das Blassblau des Himmels widerspiegeln.
    LG Gisela
    • KLEMENS H. 08/03/2019 15:49

      Ja, Gisela, das hast Du schön gesehen bzw. gedeutet,:
      ...das Dorf steht weit entfernt hinter dem Hügel,
      also auch bereits hinter bläulicher Luft... -

      aber durch das Tele scheinbar dicht hinter den Hügel herangeholt...
      LG Klemens
    • KLEMENS H. 08/03/2019 15:53

      PS.: Die Konzept-Idee war hier für mich - Du sprichst es an,Gisela -
      Winter und Frühling gleich-zeitig also im Wechsel darzustellen...
      LG Klemens
  • Marlis E. 08/03/2019 10:04

    diese sanft-blaue Winterluft mag ich sehr, viel lieber als die knalligen Farben. Schön das fast verschwommene Winterland hinter dem Dorf.
    Nochmal ein wenig winterliches Wetter für die nächsten Tage, dann ... Frühling.
    Liebe Grüße
    Marlis
    • KLEMENS H. 08/03/2019 12:49

      Dieser aufsteigende Nebel hat sich zum Hochnebel verdünnt,
      in den sich das darüber liegende Himmelsblau fein einstreut...
      Auf eigene Weise etwas Besonderes...
      LG Klemens
  • Wolfgang1694 07/03/2019 20:18

    Feiner Blick auf die Landschaft,  im Weserbergland hast Du natürlich viele schöne Landschaftsmotive.
    LG Wolfgang
    • KLEMENS H. 07/03/2019 23:52

      Die Landschaft fotografiert sich nicht selbst,
      schon gar nicht kompositorisch gestalterisch...   ;-))
      Es hängt immer davon ab,
      was man aus einem Angebot an Möglichkeiten macht...
      Eine reizvolle Landschaft garantiert keine guten Fotos...

      Eine Großstadt bietet viele Motive in Architektur und Streetfotografie,
      auch dort fotografiert sich nichts von alleine...

      Abgesehen davon ist "gute Fotografie"
      nicht ausschließlich gleichzusetzen mit "schöner Fotografie"...
      LG Klemens
  • alicefairy 07/03/2019 18:40

    ja, stimmt, himmelblau sieht anders aus. Auch so sieht es gut aus. Ich möchte aber nicht wissen, was das so blass erscheinen lässt
    Lg Alice
    • KLEMENS H. 07/03/2019 19:02

      Es ist die Winterluft... - diese macht blass und sie macht blau... ;-))
      (weil über dem Nebel blauer Himmel ist...)
      LG Klemens