Im Abwärtsflug zur Bruthöhle...

Im Abwärtsflug zur Bruthöhle...

2.685 12

Astrid Buschmann


Premium (Complete), BW

Im Abwärtsflug zur Bruthöhle...

Die Wasseramseln sind fleissig am bauen und da sie eine Bruthöhle haben - 'meine' Wasseramseln brüten unter einem alten Wurzelstock direkt unter einem kleinen Wasserfall - müssen sie an diesem vorbei und direkt an dessen Fuß in die Bruthöhle fliegen.
Das ist schätzungsweise gar nicht so einfach.

Jedenfalls habe ich versucht, eines der Tiere dabei zu erwischen wie es gerade hinab fliegt - es ist mir nach diversen Versuchen und unterschiedlichen Einstellungen gelungen, zumindest einigermaßen.
Die lieben Tiere haben nur leider die Angewohnheit, dass sie sich nicht nach den Vorlieben der Fotografen für geringe ISO-Werte richten.......
ISO 4000 mit der Canon 7 D Mark II
fullframe - kein Schnitt

Comentarios 12

  • Reinhard S 13/04/2018 21:53

    Spannende und ganz ungewöhnliche Szene!
    Herzlichen Glückwunsch!
    Liebe Grüsse, Reinhard
  • P. Weber 02/04/2018 9:09

    Das sieht sehr spannend und dynamisch aus ... schön, dass du ihr mit dem Objektiv folgen konntest, was sicher weder vorhersehbar (Flugrichtung) noch einfach ist ... man muss da vorher sicher sehr genau aufpassen, wo sie in den Wasserfall eintaucht ... ausserdem ist ihre Tarnung ziemlich perfekt und sie ist schwer auszumachen ... klasse Schuss!!!
    VG Petra
  • Ortwin Khan 30/03/2018 12:20

    Beinahe übersieht man sie...
    Schön gezeigt!
    Liebe Grüsse, Ortwin
  • Udo Borowski - Foto 30/03/2018 8:37

    Das ist schon ziemlich einzigartig. Das "tosende" Wasser, die Wamsel mit Baumaterial im Anflug zum Bau. Ganz, ganz stark.
    Ein Naturdokument der ganz besonderen Art.

    Ich hätte allerdings die Blende ganz auf gelassen. Ich denke der Abstand zwischen Wamsel und Wasser war nicht sehr groß und die Unschärfe des Wassers wäre nicht viel stärker ausgefallen. Das Tamron verliert insgesamt an Schärfe im Offenblendenbetrieb aber eben auch ganz stark zum Rand hin. Dann wäre ggf. Eher die Wamsel stärker betont. Es hat ein wenig gedauert bis ich die Wamsel erst mal entdeckt habe. Ich weiß, ich kann tönen, ich habe die Aufnahme nicht gemacht ;-)
    LG Udo
    • Astrid Buschmann 30/03/2018 10:08

      Hallo Udo, die offene Blende nehme ich gerade beim Tamron auch lieber, aber da die Wamsel von der obigen 'Klippe' herunterfliegt und ich den exakten Bereich nicht im Voraus weiß, wie sie ihre Flugbahn gestaltet, hab ich mich für Blende 8 entschieden, weil halt der Schärfebereich etwas flexibler ist. Abgesehen davon hab ich mir auch überlegt, ob ich das Bild überhaupt zeigen soll...:))
      Danke, dass du dich mit dem Bild auseinandergesetzt hast.
      Grüßle Astrid
    • Udo Borowski - Foto 30/03/2018 12:58

      Hallo Astrid,
      jetzt verstehe ich es. Danke für die Info, macht ja absolut Sinn. Daran hatte ich gerade garnicht gedacht. Es nicht zu zeigen wäre echt nicht gegangen ;-).
      VG Udo
  • Ernst Plüss 30/03/2018 1:38

    Emsige Wasseramsel mit neuem Nestbau Material, sehr schön festgehalten.
    LG ernst
  • Andreas E.S. 29/03/2018 23:04

    Klasse hast du die Wasseramsel beim Flug zu ihrer Bruthöhle erwischt. Das Foto war sicher nicht ganz einfach zu machen.
    LG Andreas
  • Wolfg. Müller 29/03/2018 22:04

    Ich weiß wie schwer das ist. So in etwa hatte ich auch Amseln am Bach, leider aber für mein 280mm noch zu weit weg und auch ganz schön im Lichtschatten. Nie gelang mir ein vorzeigbares Foto. Deine Aufnahme dagegen finde ich gelungen, ich höre sogar das Wasser rauschen. Ich kann mir die Stelle dort gut vorstellen. Ich wünsche Dir weitere nette Beobachtungen und den Wamseln eine erfolgreiche Brut. Gruß Wolfgang
  • Michael H. Voß 29/03/2018 19:11

    Starkes Wildlife, daß ich so als Fotonoch nicht gesehen habe!
    Gruß Michael
  • Raymond Jost 29/03/2018 19:01

    Das ist ja nicht gerade ein leichtes Unterfangen, bei der Vergrößerung kann man die Wasseramsel aber sehr gut erkennen.
    Wünsche dir frohe Ostern.
    Raymond
  • Joachim Braun - Birdfriend 29/03/2018 19:01

    Den Anflug zum Nest in einem bemerkenswert guten Bild festgehalten, im Nest wird es bestimmt gemütlich sein und es ist ja schön versteckt. Klasse gemacht !!
    LG Birdfriend