Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

KHMFotografie


Premium (World), der Kaiserstadt / GosLar in NDS

*** Impressionen aus der _St.Johann-Nepomuk-Kirche in München ***

Nikon D 800 / Sigma 12-24@ 14 mm / F 5,6 / ISO 1600 / Aufnahmemodus M / 1/30 Sek / 0 EV / Freihand / Einzelaufnahme / ... Entwickelt mit LR CC und BEa Photochop CC/ 12.10.2019

Auf Fototour in München mit Andreas Liwinskas und Fotographix ... immer gerne wieder;-))

Damenstiftskirche St. Anna München
Damenstiftskirche St. Anna München
Fotographix


St Anna
St Anna
Fotographix


Mein Blick durch das Fisheye
Mein Blick durch das Fisheye
Fotographix


  Dom zu Unserer Lieben Frau (München)
Dom zu Unserer Lieben Frau (München)
Andreas Liwinskas


Mein "Blick nach oben" in der Damenstiftskirche St. Anna (München)
Mein "Blick nach oben" in der Damenstiftskirche St. Anna (München)
Andreas Liwinskas


   Marianische Männerkongregation
Marianische Männerkongregation
Andreas Liwinskas


Die Asamkirche (offiziell St.-Johann-Nepomuk-Kirche) in der Sendlinger Straße in Münchens Altstadt wurde von 1733 bis 1746 von den Brüdern Asam (Cosmas Damian Asam und Egid Quirin Asam) errichtet. Sie gilt als eines der bedeutendsten Bauwerke der beiden Hauptvertreter des süddeutschen Spätbarocks. Die Asamkirche steht bereits an der Schwelle zum Rokoko, doch tritt hier die typische Leitform im Ornament, die Rocaille, noch nicht auf.

Die Kirche sollte ursprünglich als Kapelle der inzwischen in München ansässigen Brüder Asam entstehen. Nachdem es Egid Quirin Asam zwischen 1729 und 1733 gelungen war, mehrere neben seinem Wohnhaus gelegene Grundstücke zu erwerben, errichtete er ab 1733 zusammen mit seinem Bruder Cosmas Damian dort die Kirche St. Johann Nepomuk. Die Grundsteinlegung erfolgte 1733 am Fest des heiligen Nepomuk durch Kurprinz Maximilian Joseph von Bayern; die noch unvollendete Kirche wurde am 1. Mai 1746 geweiht

Comentarios 42

  • Eifelpixel 28/11/2019 8:41

    Reich geschmückte Kirche . Ich hätte die Helligkeit etwas angehoben .
    Immer eine gute Zeit wünscht Joachim
  • Wmr Wolfgang Müller 21/11/2019 18:26

    Bin gerade fasziniert, von dem Prunk und der Gestaltung des Fotos. ...zeichnet sich von vielen Aufnahmen ab...eben deine Handschrift. .
    lg Wolfgang
  • Gelo Charro 18/11/2019 17:51

    Un motivo muy bello, muy recargado, pero mostrado de forma divina!!!
    Felicidades
    Gelo
  • Klaus Zeddel 12/11/2019 18:42

    Was für eine wunderschöne Kirche und was für ein prachtvoller Altar, woirkt schon etwas überladen mit barocker Kunst, aber trotzdem stockt einem bei dem Anblick schon der Atem. Eine herrliche Aufnahme in exzellenter Qualität ist Dir da gelungen.
    LG Klaus
  • Gandalf14 12/11/2019 18:17

    Du hast in einer engen Bank ein Stativ aufgestellt , Hut ab. Trotz extremer Dunkelheit hast Du es aber super bewiesen . Eine prunküberladene Aufnahme .
    • KHMFotografie 13/11/2019 15:12

      .. Hallo Jörg,
      die Aufnahme wurde Freihand gemacht..... ich habe es jetzt geändert, ist mir ein fehler unterlaufen;-(

      LG. kalle
  • Ursula Schütt 12/11/2019 14:11

    Eine beeindruckende Innenansicht der von Kunst
    überladenden Kirche, ich glaube man muss die
    Kirche im Original sehen, um alles zu erfassen.
    LG Ursula
  • enner aus de palz 11/11/2019 11:08

    Ich stand da auch schon drin, man wird fast erschlagen von dem Prunk, ohne wenn und aber, top ist die Aufnahme.
    LG Rainer
  • Sprotte 10/11/2019 15:06

    Welch ein Prunk und wieder bestens von dir eingefangen....
    LG Reiner
  • Matt Hans Peter 10/11/2019 14:42

    Sehr schöne Innenansicht der Asamkirche.
    War vor 3 Wochen auch dort und war begeistert
    von diesem Ausmaß der doch so kleinen Kirche.
    Klasse Aufnahme.
    Gruß Hans Peter..
  • Verena Fotografie 10/11/2019 14:42

    Foto ist sehr gut geworden...aber man gar nicht, wo man zuerst
    hinschauen soll..zu viel zu sehen.

    Gruß, Verena
  • Ruth U. 09/11/2019 18:16

    Für meinen Geschmack ist die Kirche viel zu überladen, aber das hat natürlich nichts mit Deiner Aufnahme zu tun, die ist, wie gewohnt, ausgezeichnet.
    LG Ruth
  • Alexander R.H. 09/11/2019 14:28

    klasse aufnahme von dieser kirche
    vg alex
  • Ilse Bartels 09/11/2019 10:53

    Wieder gut präsentiert hast Du das Kirchenteil . Auch danke für die Beschreibung.
    VG.Ilse
  • Günter Graph 09/11/2019 10:18

    Nicht nur hier, unter viele deiner Ansichten kann ich schreiben: "Atemraubend schön"

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende......Günter
  • Diana von Bohlen 08/11/2019 22:10

    ein grandioses Motiv, das Du hervorragend zeigst, Kalle !

    BRAVO !

    +++

    LG  Diana