Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

¿Qué es nuevo?
Jeder Winter ist anders... - der von 2016 auch...

Jeder Winter ist anders... - der von 2016 auch...

2.262 10

KLEMENS H.


Miembro Pro, aus der Stadt zwischen Solling und Weser

Jeder Winter ist anders... - der von 2016 auch...

Eisig fegte der Winterwind über die Kuppe vom Köterberg,
dem höchsten Aussichtspunkt des Weserberglandes...

Trotz dicker Woll-Handschuhe und dicker Wollmütze über beide Ohren gezogen
fror ich bis auf die Knochen -

...aber ich wollte unbedingt mal einen winterlichen Übersichtsblick
hinunter über das vielgestaltige, weite Tal gewinnen...

Achte mal darauf, wie hier die Tiefen-Illusion erlebbar wird
durch die Luftperspektive,
die durch den dichten Dunst die Landschaft in der Ferne sanft entschwinden lässt...
Betrachte das Bild im Großformat, klicke dazu ins Bild
und dann auf das [ ]-Symbol...
*
Ein wenig denke ich dabei an Pieter Brueghel d.Ä.
und an seine Winterlandschaft "Heimkehr der Jäger" von 1565:
https://de.wikipedia.org/wiki/Die_J%C3%A4ger_im_Schnee
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- siehe auch weitere Winterbilder aus dem Weserbergland:

...so zart, so weich... - am Busen der Natur...
...so zart, so weich... - am Busen der Natur...
KLEMENS H.
...doch noch Winter...
...doch noch Winter...
KLEMENS H.
Blaue Stunde am winterlichen Köterberg/ Weserbergland
Blaue Stunde am winterlichen Köterberg/ Weserbergland
KLEMENS H.
Das winterliche Flair des Weserberglandes... (mit Kompositionsanalyse)
Das winterliche Flair des Weserberglandes... (mit Kompositionsanalyse)
KLEMENS H.

Comentarios 10

  • Sigrid Warnke 18/02/2019 22:27

    Ja, wenn Menschen zu sehen wären, könnte man an Breughel denken.
     Mir gefällt gut, wie die vielen Straßen gesäumt von Baumreihen die Landschaft durchziehen. Den Dunst verbinde ich eher mit Tauwetter und Frost mit klarerem Licht.
    LG Sigrid
  • Palunik 17/02/2019 3:19

    Jede Jahreszeit hat seinen ganz besonderen Reiz für mich,
    auch der Winter.
    Da wir hier im Norden in diesem Winter nur kurzfristig
    wenig Schnee hatten, genieße ich Dein sehr ansprechendes
    Foto um so mehr!
    LG
    Palu
    • KLEMENS H. 17/02/2019 10:52

      Danke, Palu, für deinen Zuspruch für dieses (etwas trübe) Wintermotiv,
      das gibt mir den Anstoß, weitere Wintermotive zu zeigen...
      Sie werden nicht alle so trüb sein...   ;-))
      LG Klemens
  • Seidenweber 16/02/2019 17:52

    Wenn einem beim Betrachten schon ein kaltes
    Lüftchen über den Rücken läuft,
    dann ist es ganz sicher ein sehr gutes Winter-Bild.
    Im warmen Zuhause, bei einer Kaffee 
    aber auch sehr gut zu ertragen. :-)

    Mir gefällt das Foto sehr gut.
    Hast Du doch den "Verlauf" (kann man das hier so sagen?)
    des Eisnebels in dieser Komposition  sehr gekonnt 
    festgehalten.

    Gruß
    Peter
    • KLEMENS H. 16/02/2019 22:21

      Danke, Peter, für deine Nach-Empfindung meines "eisigen" Erlebnisses...
      HG Klemens
  • Constantin H. 16/02/2019 16:07

    Sei nicht traurig, Klemens, ich will noch Winterbilder sehen, also, wenn Du noch welche hast, mit viel Schnee, oder mit rauhreifbedeckten Bäumen, die sich im hauchdünn vereisten Wasser spiegeln... so etwas wäre mir durchaus willkommen... Und obiges Bild, mit einem Eisnebel, wie er bekanntlich nach einem Kälte-Einbruch die gesamte Luft durchzieht, gefällt mir auch sehr gut. Liebe Grüße, Constantin
    • KLEMENS H. 17/02/2019 0:54

      "Traurig" bin ich natürlich nicht, das ist nicht der richtige Ausdruck,
      aber andererseits möchte ich noch gerne einige Winterbilder zeigen,
      bevor ich es dann eh erst nächstes Jahr tun kann...

      Es gibt in der FC nicht wenige Leute,
      die immer jahreszeitlich passende Bilder sehen wollen
      und ungnädig werden, wenn man "aus der Reihe tanzt"...

      - für Manche gilt das sogar,
      wenn die Bilder nicht aktuell aus dem selben Jahr kommen...

      ...aber darauf kann ich keine Rücksicht nehmen,
      ich bin kein Reporter sondern im Zweifelsfall eher ein Künstler... -
      und dann sind die Aussagen universeller...
      LG Klemens
  • alicefairy 16/02/2019 14:27

    Da wirds mir schon beim anschauen kalt. Dachte zuerst es ist Nebel , aber anscheinend ist es Flugschnee. Klasse gezeigt jedenfalls
    Lg Alice
    • KLEMENS H. 16/02/2019 15:13

      Es IST Nebel, Alice, Eisnebel,
      wie er nach einem Kälte-Einbruch die gesamte Luft durchzieht...

      Ich verstehe, wenn Niemand mehr ein Winterbild sehen will,
      schon gar nicht eines mit Kälte-Eindruck... -

      ...aber wann sonst... ? Wir haben Mitte Februar...
      Das Motiv ist ja auch von der Komposition her interessant...
      LG Klemens
    • alicefairy 16/02/2019 15:48

      Lieber Klemens, ich sehe so schöne Winterbilder besonders gerne jetzt. Zumal wir hier nur ganz kurz und minimal Schnee hatten und dadurch nicht einmal der kleine Bach Wasser hat im Wald hier. Wasser wäre wichtig, es ist alles viel zu trocken hier.
      Lg Alice