Keinen Schritt weiter

Keinen Schritt weiter

11.830 14

Stephan Heinemann


Premium (Basic), Goslar

Keinen Schritt weiter

Dachte sich die Gespenstschrecke und blieb am Blütenrand stehen.
Da es bei den - wieder - herrschenden Minus Graden die Insekten verschreckt hatte, konnte eine meiner Gespenstschrecken modeln :-)

Ich habe sie als Eier bekommen und weiß leider nicht um welche Art es sich handelt. Vermuten tue ich eine Annam-Stabschrecke oder eine Indische Stabschrecke. Vielleicht ist es einem Experten möglich sie zu identifizieren. Wenn das Ei L0 ist, befindet sich dieses Exemplar im L2-Stadium.

Ach ja, Kritik ist wie immer gesehen ;-)

Comentarios 14

  • Meinrad Merz 29/08/2020 13:34

    Gefällt mir im Licht wie in der Schärfeverteilung sehr gut.
    Herzliche Grüsse   Meinrad
  • A.Sohr 06/10/2018 21:35

    Die satten Farben und die kleine filigrane Schrecke, das würde so richtig zu diesen Vorführprogrammen, von diesen großen superscharfen Fernsehern passen.
    Phänomenal.
    VG Andreas
  • Ernst Kw 27/10/2017 17:55

    Annam- Stabschrecke könnte eventuell passen - meine Schlüpflinge sind in der Regel beige. Ein Foto von den Eiern hilft möglicherweise, da auch sie je nach Art verschieden sind. ich habe im Laufe der Zeit mehr als 20 verschiedene Stabschrecken gehältert....
    LG
    Ernst
  • Lucy Heide 27/10/2017 17:46

    fantastisch
    lg
  • Hansiwalther 27/10/2017 17:31

    Kurz vor dem Absturz ? Wirklich ein sehr gutes Makro.Gruß Hansi
  • Doris Werner 27/10/2017 17:03

    Grandios!
    LG
    Doris
  • Stephanie Olitzsch 15/09/2017 11:48

    Hallo Stephan, ich weis nicht ob du es schon gesehen hast, dein Foto ist neben der "DigitalPhoto" auch noch in der neuen "CanonFoto" erschienen ;) Glückwunsch

    Liebe Grüße
    Stephanie
  • sARTorio anna-dora 23/06/2017 14:05

    Das ist ja ein wundervolles Makro, das mich total begeistert. Die Gespenstschrecke fehlt mir noch, da nehme ich sie gerne zu meinen FAV!
    Liebe Grüsse aus den Schweizer Bergen. Anna-Dora
  • Tobila 30/04/2017 18:28

    Ich entwickle mich immer mehr zum Schmetterlingsspezialiste und habe dort noch alle Ohren voll zu tun. Deshalb kann ich Dir hier keine Bestimmungshilhe liefern.

    Das mit den Minusgraden ist schon eine Katastrophe für die Insektenwelt, nehme ich mal an... freue mich daher an deinem Bild :-)

    Sehr filegran, deine Gespensterschrecke, so auf der vollen und knackigen Blüte. Gefällt mir. LG Tobila
  • Naturdoku Südwest 27/04/2017 22:54

    Das ist ja absolut sehenswert! Nicht nur das Tierchen fasziniert, auch die für ein Insektenfoto ungewöhnliche, fast schon künstlerische Bildgestaltung mit dem roten HG begeistert! LG Joachim
  • NaturDahlhausen 26/04/2017 11:24

    fantastische Aufnahme, einfach wunderschön
    LG
    Sven
  • S. Trabe 25/04/2017 18:00

    Sehr ungewöhnlich und der Hauptdarsteller gefällt mir hier sehr gut - ein tolles Makro.
    LG Sabine
  • alicefairy 22/04/2017 11:08

    Das sieht richtig schön aus! Aber bei der Bestimmung kann ich dir leider nicht helfen
    Lg Alice

Información

Sección
Carpeta Makro
Vistas 11.830
Publicada
idioma
Licencia

Exif

Cámara Canon EOS 600D
Objetivo 105mm
Diafragma 13
Tiempo de exposición 0.6
Distancia focal 105.0 mm
ISO 200

Fotos favoritas públicas