Kranke Welt....

Rundherum verfaulen Äpfel, Birnen, Zwetschken.... Es lohnt sicht nicht mehr sie zu ernten.
Alles wird importiert über tausende km, ja die EU will ja Klimaziele erreichen. Ob das der richtige Weg ist?
Aber da oben sind soviele studierte, dann wird das wohl passen.
Ich denke die Menschen, haben diese Welt unser Paradies nicht verdient.

Schönes Wochenende noch.

https://youtu.be/l-XYBJOKNMg



Comentarios 26

  • mumimutti 14/09/2021 0:14

    Du hast recht, aber das hat Gründe:
    1. In jungen Familien arbeiten beide Partner, also keine Zeit, es gibt keine Hausfrauen mehr!
    2. Die Früchte sind im Supermarkt so billig, daß es kein Problem ist, sie dort zu kaufen, aber ein Problem, sie zu pflücken, zu lagern und zu verarbeiten.
    3. Wir sind älter und hätten Zeit, sind körperlich aber nicht mehr in der Lage, die vielen Äpfel zu verarbeiten und was sollen wir zu zweit mit einem ganzen Baum voll Äpfeln?
    Es ist schade, aber wie soll man das ändern?
    LG Mumimutti
  • Eva Loth 12/09/2021 20:47

    Idyllisch sieht es aus, aber hier ist es auch nicht anders, die Pflaumen verfaulen an der Bäumen .... LG Eva
  • Susi Preisig 12/09/2021 16:51

    Einige Menschen wollen ein grosses Haus, schnelle Autos und viel Geld. Ich möchte eine kleine Hütte in der Natur und weit weg von Menschen, die viel wollen. 
    Dieser Spruch ist nicht von mir, aber ich finde, er passt bestens hierher. Da würde ich nämlich sofort einziehen.  
    Liebe Grüsse - Susi
  • felipe Martínez Pérez 11/09/2021 23:18

    Excelente encuadre.
  • Benita Sittner 11/09/2021 22:55

    ...ein wirkliches Paradies hast Du hier fotografiert...und das Paradies welches Du ansprichst...ja...ich kann Deine Einstellung sehr gut verstehen....VLG Benita
  • H.Fotaler 11/09/2021 21:31

    …sehr schönes Bild und ansprechende Aussage!
    Die Menschheit hat sich auf vielen Feldern in den letzten Jahrzehnten nicht wirklich weiterentwickelt.
    BG Horst
  • Eberhard Kuch 11/09/2021 19:44

    Schönes alte Haus mit Holzdach.
     Gruss Eberhard
  • Natur-Fan 11/09/2021 18:27

    Wäre für mich ein schönes Urlaubsdomizil und ich würde sogar das Obst ernten!
    LG Astrid
  • reiner-g 11/09/2021 17:27

    Schade ist dieser Text zu diesen wunderschönen Bild.
    Leider ist dieser Text auch wahr.
    Wir haben nur einen kleinen Vorgarten und ernten dort, was wir selbst angebaut haben.
     LG Reiner
  • Thomas Heinick 11/09/2021 16:54

    Ein uhriges und wunderschönes Anwesen, liebevoll in Schuss gehalten und einfach traumhaft wie auch Dein Foto.
    Wir kaufen Obst und Gemüse nur saisonal und möglichst aus der Region, meist direkt beim Erzeuger und würden nie auf die Idee kommen, Heidelbeeren aus Neuseeland einzukaufen.
    Herzliche Samstagsgrüße
    Thomas
  • Astrid Hg 11/09/2021 13:23

    Für mich zeigst du hier  einen wunderschönen idyllischer Ort.
    Deine Worte dazu, lieber Georg, machen nachdenklich und traurig....
    ...aber jeder kann ja seinen Beitrag leisten und etwas für den Klimaschutz tun...
    Liebe Grüße
    Astrid
  • ManuBoDo 11/09/2021 12:55

    Deine Aufnahme ist exzellent! 
    LG Manu
  • Christian Villain 11/09/2021 12:05

    Très belle photo de cette chaumière tout en bois même le toit !!
    Bravo .
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende .
    LG Christian
  • Sylvia Döring 11/09/2021 11:35

    Die Welt leidet leider nicht nur an dieser Krankheit. Schön, dass es noch so idyllische Rückzugsorte gibt.
    LG Sylvia
  • métèque 11/09/2021 11:10

    Wahre Worte zu diesem wunderbar idyllischen Bild !
    LG aus dem Osten
    Hilde

Información

Secciones
Vistas 5.883
Publicada
idioma
Licencia

Exif

Cámara ILCE-7M3
Objetivo FE 24-105mm F4 G OSS
Diafragma 10
Tiempo de exposición 1/160
Distancia focal 24.0 mm
ISO 200

Fotos favoritas públicas