Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

Maculinea arion... der Thymian-Ameisenbläuling

Maculinea arion... der Thymian-Ameisenbläuling

6.410 63

Tobila


Miembro World, Ladir / GR

Maculinea arion... der Thymian-Ameisenbläuling

... nun bin ich bereits einen Monat daran, mein Archiv der letzten 2 Jahre am Aufarbeiten... und es dauert noch entschieden länger an... das ist der Vorteil einer Hüft-OP... :-)))

Zum Arbeiten habe ich mir natürlich eine Spezialkonstruktion gebaut...

Wünsche Euch einen schönen, feucht-nassen Sonntag. den braucht unser Wald dringendst...

gesehen:
wildlife, Ladir auf 1700müM am 24.6.2017

Comentarios 63

  • Isy H. 28/08/2019 22:04

    Sehr sehr schön! Lg Isolde
  • skalare44 13/08/2019 12:59

    ein rundherum wunderschönes und perfekt gelungenes Bild!!
    LG Ursula
  • barbara hetterich 08/08/2019 8:08

    was hast Du nur für Schätze in Deinem Archiv.
    Vielleicht geht es Dir heute besser, da ich ja verspätet schreibe , tut mir leid.
    Aber Du siehst, ich vergesse so schnell nicht freundliche Menschen und hervorragende Bilder.
    Mit diesen herrlichen Farben und dem kleinen Hauptdarsteller, hast Du einen fantastischen Fund im Archiv gefunden.
    Suche bitte weiter
    viele Grüße barbara
  • Doris Wepfer 07/08/2019 20:17

    Sieht in jeder Hinsicht wunderschön aus, perfekt gelungen. Bin begeistert. LG Doris
  • dorographie 05/08/2019 18:51

    ein Bild, das mich staunen lässt: einerseits wegen den Tröpfchen, andererseits wegen der Blüte des Hahnenfusses (meine ich jedenfalls) und dann  noch das herrliche Motiv....danke für das!
    Liebe Grüsse, Doro
  • marant 02/08/2019 19:19

    hoffentlich bleiben sie uns noch lange erhalten und zwar nicht nur archiviert … die wärme mögen sie … unserem wald geht es auch nicht besser … durch das wirtschaften der letzten Jahrzehnte ist es anfälliger denn je !

    viele grüsse ...
    marant
    • Tobila 02/08/2019 20:44

      Das ist zu eng gesehen... (fast) keine Baumart ist vom Sterben betroffen..
    • marant 02/08/2019 20:52

      Ich habe nur von Anfälligkeit gesprochen. Vor meiner Haustür wächst ein Mischwald, und der ist bei weitem nicht so betroffen.
    • Tobila 02/08/2019 21:11

      da bin ich sehr froh... wenn ich durch das churer Rheintal (Schweiz) fahre, packt mich das Grauen...
      ich kenne die Gegend seit 40 Jahren...
    • marant 02/08/2019 21:43

      Das ist natürlich kein Dauerzustand, auch bei Mischwäldern ! Der menschengemachte Klimawandel ist dem Umgang mit den Ressourcen geschuldet und Forstwirtschaft ist ein Teil davon … wenn man so will systemübergreifend.
  • Macro-Jones67 02/08/2019 18:24

    Fein das du ihn noch zeigst, leider in meiner Gegend ausgestorben.
    Ich wünsche eine gute Genesung !!!
    BG Mario
  • Bobanac Andreas 02/08/2019 15:26

    Feine Farben, klasse mit den Tautropfen, sehr schönes Macro.
    VG Andreas
  • Sonnja S. 01/08/2019 12:23

    Hüft-OP ojeh! dann mal Daumendrück und dass die vielen schönen Bilder neben dem Zeitvertreib auch für gute Laune und Genesung sorgen
    lg sonnja
  • Ursula Schütt 30/07/2019 22:22

    Da schlummern ja noch wahre Schätze in deinem Archiv.
    Besonders schön mit den vielen Tropfen, der Bläuling kann
    sich daran laben. Ich hoffe, du hast dich wieder gut erholt.
    Liebe Grüße Ursula
  • Mémécassel 30/07/2019 16:58

    Ein fantstisches Bild mit dem Falter und den Tröpfchen.
    LG Mémé
  • Anne Berger 30/07/2019 15:44

    Ein kleiner Traum mit den Wassertröpfchen!
    Alles Gute Dir und schnelle Genesung!
    LG Anne
  • Brigitte Schönewald 29/07/2019 19:57

    Ein wunderschönes Makro in feinster BQ.
    LG Brigitte
  • Karin und Axel Beck 29/07/2019 14:46

    Eine wunderschöne Aufnahme bei der alles passt!!
    LG
    Karin und Axel
  • Jackie.S 29/07/2019 11:06

    Fein so, auch mit dem Blümchen oben drein.
    Bei uns hat es gestern  den ganzen Tag geregnet. Es müsste wohl eine woche lang durch Regnen, damit sich die Natur, vorallem die Bäume wieder richtig erholen können, für viele ist es aber bereits zu spät!
    Ich wünsche dir Gute Besserung und ein lichtblick im tschungel der Bilder ;-)
    lg jackie