Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

Na, Kleiner... ?! - (oder: Schattendasein...)

Na, Kleiner... ?! - (oder: Schattendasein...)

4.166 9

KLEMENS H.


Premium (Pro), aus der Stadt zwischen Solling und Weser

Na, Kleiner... ?! - (oder: Schattendasein...)

...schienen die (hier noch relativ jungen) Bäume -
von oben auf mich herabschauend - zu mir zu sagen...
Wenn ich zu hohen Bäumen aufschaue, dann nicht ohne Respekt... -

Sie sind oft viele Jahrzehnte - manchmal Jahrhunderte -
älter als ich und ertragen viele Belastungen,
vor denen sie nicht fliehen können...

Ich mag ihren Duft, ihren reinen Atem
und bin dankbar für ihren Kühle spendenden Schatten -
ein angenehmes Schatten-da-Sein ... ;-))

...gerade an diesen Rekord verdächtigen Hitzetagen,
an denen uns wabernde Saharaluft
vor dem sich bereits vollziehenden Klimawandel warnt...
*
Genieße das Bild im Dunkeln und im Vollbildmodus.
Klicke dazu in das Bild und dann auf das [ ]-Symbol.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- siehe weitere Waldmotive im Gegenlicht:

ABSCHIED VOM SOMMER... - (mit Kompositionsanalyse)
ABSCHIED VOM SOMMER... - (mit Kompositionsanalyse)
KLEMENS H.
...da entstehen Geschichten, Sagen und Märchen...
...da entstehen Geschichten, Sagen und Märchen...
KLEMENS H.
Sommerwald... - wie ihn die Deutschen lieben...
Sommerwald... - wie ihn die Deutschen lieben...
KLEMENS H.
Das war mal eine öde Kiesgrube...
Das war mal eine öde Kiesgrube...
KLEMENS H.

Comentarios 9

  • Cecile 03/07/2019 15:04

    Wirklich, dieses Foto muss man im Vollbildmodus und auch im Dunkeln ansehen.
    Die Blätter leuchten wie tausend kleine Glühbirnchen....
    Und wenn man vor solchen Riesen steht, ja da kommt man sich klein vor und wird demütig gegenüber der Natur.
    Eine fantastisch schöne und gute Fotoarbeit.
    Liebe Grüße zu dir Klemens, Elfi C.
    • KLEMENS H. 04/07/2019 9:29

      Besonders meine dunklen Bilder wirken erst im Dunkeln,
      es lohnt sich also die kleine Mühe,
      wie Du sie aufgebracht hast...   :-))

      Hier sind es noch nicht wirklich Baumriesen,
      aber Motive, in denen ich sehr hohe Buchen ins Hoch-Format setzte,
      kann ich hier nicht zeigen,
      weil das Hochformat in der FC nur ein Teil des bevorzugten Breitformates ist...
      LG Klemens
  • alicefairy 26/06/2019 16:37

    Sie streben dem Licht zu und erfreuen uns mit solchen Bildern. Das sieht zauberhaft aus
    Lg Alice
  • Butterfly53 26/06/2019 14:03

    Wunderschön im Vollmodus!

    Was im Moment mit den Eichenbäumen passiert, ist furchtbar...überall diese Eichenprozessionsspinner :-(( Der Klimawandel macht es (leider) möglich...es wird viel geredet, wenig getan!

    lg Gerda
    • KLEMENS H. 26/06/2019 18:44

      Hast Du es dir auch im abgedunkelten Raum angeschaut... ? -
      ...dann leuchten die Lichtfarben noch mehr aus dem Dunkeln heraus...   :-))

      Bei uns in Südniedersachsen
      scheint es noch keine Plage dieser gefährlichen Raupen zu geben...

      Das Beste, was wir machen können, ist
      Politiker bzw. Parteien zu wählen,
      die den Klimaschutz WIRKLICH ernst nehmen... !
      LG Klemens
  • Karl G. Vock 26/06/2019 13:59

    Wir dürfen froh sein, daß es noch Laubwald gibt.
    Ich habe das Glück nur wenige Meter zu einem schönen Mischwald zu haben.
    Im Waldesinneren ist es noch einigermassen erträglich.
    Der Klimawandel ist seit einigen Jahren deutlich zu spüren.
    Ebenso das Insektensterben. Meine früheren Fotogebiete sind mittlerweile keinen Besuch mehr wert.
    Das Bild steht für all das was Wald ausmacht.

    LG
    Karl
    • KLEMENS H. 26/06/2019 18:48

      Deutschland gehört in Europa zu den Ländern
      mit besonders hohem Waldanteil in seiner Gesamtfläche...

      Der Wald wird nicht weniger werden,
      denn die Deutschen lieben ihre Wälder -

      ...aber die Wälder werden sich verändern mit Baumarten,
      die extreme Wetterlagen wie extreme Dürren am besten ertragen können...
      Typische Baumarten wie Fichte und Buche gehören nicht dazu...

      Bei uns im Sollingtal steht ein Mischwald,
      darin sind sehr alte Fichten von über 100 Jahren
      im letzten Sommer vertrocknet...

      Vielleicht kann es ja mal eine Aufgabe sein zu dokumentieren,
      wie der Wald leidet
      und wie er sich allmählich verändert...
      LG Klemens
  • Susi Preisig 26/06/2019 13:30

    Wunderschön wie die Sonne die Blätter beleuchtet. Tolle Aufnahme mit sehr schönen Farben.
    Liebe Grüsse - Susi
  • Rm Fotografie 26/06/2019 13:21

    mit deinem text sprichst du mir aus der seele....auch ich liebe bäume und deine aufnahme passt sehr gut dazu

    liebe grüße
    ruthmarie