Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

Panellus serotinus

Panellus serotinus

5.675 20

canonier69


Premium (Pro), Schweiz

Panellus serotinus

Ich denke,jeder Pilzler hat so seine Lieblingsstelle im Wald.Bei mir sind es zwei tonnenschwere Bäume die vermutlich schon seit Jahrzehnten dort liegen,und die ich regelmässig besuche……das Ganze hat nur einen kleinen Haken,die beiden Moderhölzer liegen relativ nah beieinander….und natürlich wachsen die schönsten Pilze an den unmöglichsten Stellen.
Mit Mühe und Not konnte ich das Stativ dazwischen quetschen….bei mir dauerte es etwas länger…..nach seltsamen Verrenkungen und knackenden Gelenken hat es dann doch noch geklappt..…;-)

Noch junge,Gelbstielige Muschelseitlinge von gestern.
21 Bilder gestackt.

Comentarios 20

  • Jana Thiem-Eberitsch 21/12/2019 17:07

    Die Muschelseitlinge haben eine interessante Form. Ich kannte sie bisher noch gar nicht. Dann hat sich das Gekraxel doch gelohnt.
    LG Jana
  • Tobila 16/11/2019 19:48

    So kompakt und doch formvollendet...
    Natur pur... schön!
    LG Tobila
  • lilly234 12/11/2019 8:27

    Farblich und in der Schärfe sind deine Muschelseitlinge wirklich großes Kino! Ich bin total begeistert! :)
    LG Svenja
  • Andreas Kögler 11/11/2019 20:11

    das geht ja alles noch halbwegs, Roger ...
    und dein Stack ist ganz Famos gelungen - ein schön leuchtendes Fotoergebnis ....,
    aber das wieder heraus kommen, aus den eng liegenden Stämmen ..., da bin ich manchmal am stöhnen und fluchen !!!
    gruß andreas
  • ReimerD 11/11/2019 19:16

    Perfekt und schön!
    Gruß, Reimer
  • Maria J. 11/11/2019 17:35

    Der scheint aus dem Goldschatz eines sehr reichen Königs zu stammen ... ;-)
    LG Maria
  • Heike Jeß 11/11/2019 16:56

    wunderschön ist dein Bild geworden! Hab ich es richtig verstanden, dass du mit deinem Alter kokettierst und das dann auch noch in Relation zu den jungen Gelben stellst ;-)
    LG,
    Heike
  • Daniel Streit 11/11/2019 14:38

    Deine Verrenkungen haben sich total gelohnt, dies goldenen Schönheiten gefallen mir sehr. LG Daniel
  • Hartmut Bethke 11/11/2019 14:00

    Ein Leuchtpilz der besonderen Art. So jung und schon ein Lampion :-) Die knuffigen Jünglinge hast du sehr brillant zwischen den Stämmen verewigt. 
    LG Hartmut
  • joema 2 11/11/2019 13:23

    Sehr schön ins Bild gesetzt, tolle Farbe!
    LG, Joerg
  • Njikoha 11/11/2019 10:05

    Wie ein Gemälde fast. Gefällt mir gut! Wie stackst Du? Mit Helicon? Und wie bekommst Du die Halos in den Griff - hier im Bild am großen Pilz zu erahnen. Das ist momentan meine größte Herausforderung! LG Njikoha
  • Dieroth 11/11/2019 8:36

    Deine Pilzfotos sind immer sehenswert. Dieses hier besonders. LG Dietmar
  • fixi67 11/11/2019 8:01

    Die scheinen ja im Moment überall zu wachsen, nur bei mir nicht :-(( 
    Deine Verrenkungen haben sich aber gelohnt! Das schaut richtig gut aus.
    LG fixi67
  • Simone Kamm 11/11/2019 7:55

    Ich schließe mich Reinhards Anmerkung an, genau das war mein Gedanke beim Öffnen deines Bildes. Faszinierend! 
    Ohne körperlichen Verrenkungseinsatz wüßte der Rest der Menschheit nicht von diesen kleinen Wundern.
    Grüße Simone
  • Ilas 11/11/2019 0:05

    Klasse!
    Da hast du ein kurioses Gebilde entdeckt und wie immer spitzenmäßig festgehalten.

    Solche gefällten Bäume, die schon lange liegen habe ich auch entdeckt.
    Sie sind auch voller Totholzpilze, die mir aber leider unerreichbar sind. 
    L G. Astrid

Información

Sección
Carpeta Pilze
Vistas 5.675
Publicada
idioma
Licencia

Exif

Cámara ---
Objetivo EF100mm f/2.8L Macro IS USM
Diafragma 4
Tiempo de exposición 1
Distancia focal 100.0 mm
ISO 100

Fotos favoritas públicas