Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

2.451 60

Andy-p


Premium (Complete), Kappelrodeck

Parallelfahrt.

Parallelfahrt der 01 150 und der 52 7696 nahe Gutach.

06.01.2014.

Auf Foto Tour mit Günter Franz Müller

Dreikönigsdampf 2.
Dreikönigsdampf 2.
Andy-p


Doppelte Faszination.
Doppelte Faszination.
Andy-p

Comentarios 60

  • Eifelpixel 12/05/2018 9:11

    So als Paar wohl einmalig!
    Grüße aus der Eifel Joachim
  • Josef Pfefferle 30/03/2015 19:56

    Ich kann mir eine Anmerkung nachträglich ncht verkneifen zu der oben angesprochenen "Umweltverpestung" von Klaus_10405:

    Dein Kommentar zu diesem Bild entspricht natürlich sehr der Political Correctness. Aber ich sehe Du hast in Deinem Portefeuille Bilder (die ich im Übrigen auch durchaus sehenswert sind!) aus verschiedenen Ecken der Welt. Ich gehe davon aus, dass Du nicht zu Fuß nach Teneriffa oder Venedig gegangen bist. Auch bei der modernen Elektrolokomotive kommt der Strom nicht einfach aus der Steckdose, wie man nun spätestestens seit Fukushima weiß... Selbst der von Wind oder Sonne erzeugte Strom stellt eine erhebliche Belastung für die Umwelt dar, z. B. müssen Speicherseen gebaut werden, neue Stromtrassen, "Verspargelung der Landschaft" usw..
    Ich stimme Dir zu, da kommt bei der Dampflok eine Menge Dreck - neben übrigens massenhaft harmlosem Wasserdampf - aus den Schornsteinen, aber im Gegensatz zum Feinstaub unserer ach so umweltfreundlichen Autos ist dieser Dreck relativ ungefährlich.
    Feinstaub ist, wie der Name sagt, sehr fein und unsichtbar, die Partikel sind so klein, dass "sie von den Schleimhäuten im Nasen/Rachenraum bzw. den Härchen im Nasenbereich nur bedingt zurückgehalten werden, während gröbere Partikel keine Belastung der Atemwege darstellen." (Zitat aus Wikipedia).
    Ökologisch betrachtet sind Dampflokomotiven sicher nicht der Weisheit letzter Schluss, aber mir fällt doch auf, dass vor 80 oder 120 Jahren, als Abertausende von Dampflokomotiven weltweit tagtäglich im Einsatz waren, einige aktuelle Umweltprobleme wie z.B. das Waldsterben noch völlig unbekannt waren.

    Grüße
    Josef
  • DeVo 26/02/2015 0:10

    Für Bahn-Fans sicher ein toller Moment aber das macht doch das Bild davon nicht automatisch zum Galeriebild. Und auch wenn es Luftverpester sind ist damit auch das Contra für ein Foto-Voting nicht gerechtfertigt. Mich haut es einfach als Foto nicht vom Hocker.
    Contra
  • Josef Pfefferle 26/02/2015 0:09

    pro!
  • Otto Mann 26/02/2015 0:09

    Pro,
  • Sylvie X 26/02/2015 0:09

    c
  • Klaus_10405 26/02/2015 0:09

    für so eine Umweltverpestung kann ich kein PRO geben !!!!!

    E
  • Rolf Bringezu 26/02/2015 0:09

    e
  • E. haamel 26/02/2015 0:09

    pro+++++
  • JValentina 26/02/2015 0:09

    +
  • markus.barth 26/02/2015 0:09

    Für meinen Geschmack viel zu eng geschnitten.
    Freundliches Contra.
  • Woman of Dark Desires 26/02/2015 0:09

    -
  • Murrtalfoto 26/02/2015 0:09

    +
  • Franz Schaffernak 26/02/2015 0:09

    c
  • Siegfried 26/02/2015 0:09

    c

Información

Sección
Carpeta Eisenbahn.
Vistas 2.451
Publicada
idioma
Licencia

Exif

Cámara Canon EOS 40D
Objetivo Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Diafragma 8
Tiempo de exposición 1/250
Distancia focal 68.0 mm
ISO 400