Actualmente hay restricciones en la disponibilidad de fotocommunity. En la página de estado puede obtener más información sobre el incidente actual.

58.773 97

Granny Smith


Premium (Complete)

Ponte Vecchio

Die Ponte Vecchio ist ein MUSS bei einem Besuch in Florenz.
Seit 2014 erstrahlt sie in modernem LED- Licht. Das soll der Stadt jährlich 15 Millionen Euro einsparen - einleuchtend...
Der Brückenbau fiel bis zum 13. Jhdt. in den Aufgabenbereich der Kirche. Die Grundstückspreise waren damals so hoch, dass auf den Brücken kleine Läden entstanden, deren Besitzer mit den Mieten die Kosten für den Brückenbau abdeckten. Auf der Ponte Vecchio waren es vor allem Metzke und Gerber, die praktischerweise ihre Abfälle in den Arno entsorgten. Großherzog Cosimo I. Medici ließ wegen der penetranten Geruchsbelästigung nur mehr die Goldschmiede als Ladenbetreiber zu und das blieb bis heute so.
Angeblich hat der Ausdruck "bankrott" seinen Urspung auf der Ponte Vecchio. Wenn ein Händler seine Schulden nicht bezahlen konnte, so wurde der Tisch, auf dem er seine Waren ausbreitete (banco), von Soldaten zerstört (rotto). Dieser Vorgang wurde "bancorotto" genannt und hatte zur Folge, dass der Händler seine Waren nicht mehr verkaufen konnte.


Beim Fotografischen Rückblick fur Juni 2017 war mein Bild dabei. Ich freue mich.

http://www.fotocommunity.de/blog/fotografisches/aufs-auge/fotografischer-rueckblick/fotografischer-rueckblick-juni-2017





Comentarios 97