Quellteich der Drususquelle

Quellteich der Drususquelle

1.108 2

Werner Gierth


Premium (Pro), Xanten

Quellteich der Drususquelle

Die Drususquelle ist eine Rheokrene mit einem künstlich angelegten Teich am süd-westlichen Waldrand der Hees, südlich von Xanten. Benannt ist sie nach dem römischen Feldherren und Konsul Nero Claudius Drusus. Ihren volkstümlichen Namen erhielt sie aufgrund des in den 1930er Jahren entdeckten Römerlagers Vetera I auf dem Fürstenberg.
(Quelle: Wikipedia)

Comentarios 2

  • Karl-Heinz Klein 03/06/2020 10:27

    dachte ich mir doch, dass ich den Drusus kenne...*g - die Römer waren ja lange genug bei dir da oben...da wundert mich der Quellname gar nicht...ein sehr schönes Bild hast hier gemacht mit dem Licht und den Spiegelungen im Wasser...prima
    liebe Grüße
    Karl-Heinz
    • Werner Gierth 17/06/2020 21:48

      Der alte Drusus war einst hier als alter Römer. Der Quellteich liegt schön verborgen, in der Nähe wir wohnen.
      Karl-Heinz, danke Dir für deinen Kommentar,
      Gruß, Werner

Información

Sección
Vistas 1.108
Publicada
idioma
Licencia

Exif

Cámara DMC-FZ48
Objetivo ---
Diafragma 6.3
Tiempo de exposición 1/320
Distancia focal 4.5 mm
ISO 800

Le ha gustado a