Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

sARTorio anna-dora


Premium (Complete), Kandersteg

Radnetzspinne: Portrait von Araneus circe.* - Un portrait... (photo 2)

Ici encore le portrait de Araneus circe...



--- Hier zeige ich euch noch das Porträt von Araneus circe (siehe 1. Foto), die ich am 15. Mai 2019 in CH-Goppenstein (Wallis) auf einer Steinmauer gefunden habe.




Mein FC-Freund Bernd H.-W. Böhme hat dieses Porträt der Radnetzspinne gut angeschaut und dabei folgende Gedanken geäussert:

"Die Variabilität von Araneus circe ist recht groß und stimmt im Habitus oft mit Araneus angulatus überein,
von der A. circe an Ende zweifelsfrei nur genital unterscheidbar ist (d. h. Mikroskopie und/oder Präparation).
Rein farblich gibt es auch sehr helle Tiere, so wie 'Deines'...

Was mir an 'deinem' Portrait-Bild aufgefallen ist, ist der helle Schenkel nach dem Schenkelring.
Viele Bildfunde füe A. circe weisen diesen hellen Schenkel auf (im Bild links auf 'Augenhöhe')."

Herzlichen Dank, Bernd, für deine Ausführungen, die ich zu schätzen weiss!










In meinem Portfolio findet ihr einen Ordner mit Spinnen-Tieren:

http://portfolio.fotocommunity.de/sartorio-ch-kandersteg

Comentarios 29