Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

¿No quieres ver publicidad? ¡Conviértete en miembro premium ahora!
¿Qué es nuevo?
S C H N E E im F L U S S

S C H N E E im F L U S S

2.020 10

panoRAL Foto


Miembro Free, Günschdler aus Ostdeutschland

S C H N E E im F L U S S

Tesseburg im Bodetal

**********************************************************************************
Hierbei handelt es sich um ein Fotoprojekt mehrerer Mitglieder. Fight-Club
Jeder, der mitmachen will, ist herzlich eingeladen.

Thema für den 12.01.2019: Alles im Fluss

Alles im Fluss
Alles im Fluss
Fight-Club

Thema für den 19.01.2019: verwirrt

Comentarios 10

  • Fotobock 15/01/2019 1:28

    Eine harmonische winterliche LZB mit Schnee und ein hübscher Ort. lg Barbara
  • Eva B. 13/01/2019 15:55

    Winterlich kalte Farben, eine schöne Aufnahme mit den schneebedeckten Häusern. Nichts in dem Bild zieht ins Besondere meine Aufmerksamkeit, und so kann ich in Ruhe durchs Bild streichen und mir alles angucken.
  • Nemorino 13/01/2019 15:51

    Ich vermute mal, daß der kritisierte Bildschnitt auf die Verbindung zum Theme zurückzuführen ist. Da hätte für mich schon eine Großaufnahme der schneebedeckten Steine im Fluß gereicht. Oder nur die pitoreske Burg, aber da wär der Bezug zum Thema schwer. ;-)
  • Inge Striedinger 13/01/2019 15:16

    Bei solchen Situationen muss man den Aufnahmestandpunkt nehmen, der sich anbietet ... meine Erfahrungen ... und dann wird es eben anders als geplant. Der tiefe Standpunkt hat sich gelohnt!
    LG Inge
  • Santa Fee 13/01/2019 13:47

    Etwas  unruhig wirkt das Bild für mich, obwohl eine wunderschöne Landschaft dort zu sehen ist. VG
  • Fotomama 13/01/2019 13:26

    Die LZB ist wohl der Klassiker zum Thema ;-) Du hast Glück mit dem Schnee. Der verzaubert nicht nur die Berge, sondern auch die Steine vorne im Fluss.
    Ich glaube, das Bild bleibt ein wenig hinter deiner gewohnten Klasse zurück. Die Linienführung der Fluchtlinien erschließt sich für mich nicht. Das führt dazu, dass ich nicht so genau weiß, wo ich hinschauen soll. Die Steine und das Ufer direkt am rechten Bildrand weisen nach links hinten. Auf ein paar zugeschneite Hausdächer. Der Fluss weist nach hinten auf eine Brücke, die nicht wirklich gut oder scharf zu erkennen ist. Dazwischen liegt das Haus, das eher interessant für mich wäre. Wirkt aber auf mich eher klein und versteckt. Die beiden großen Bäume würden vielleicht ein Motiv hergeben. Aber an denen weisen die Führungslinien alle vorbei.

    Sorry. Nicht meins.

    Gruß, Anette
  • Mei Ge 13/01/2019 12:54

    Das Bild strahlt Ruhe und Stille aus.
    Gefällt mir sehr.
    LG Hannah
  • Claudia Müller-photografie (18) 13/01/2019 9:07

    Ein wundervolles Foto schön wie sich der fluß dahin schlängelt. LG claudia
  • HF25 12/01/2019 23:39

    ... und mehr. schoenes flusslandschaftsfoto.   lg
  • im gegenteil 12/01/2019 23:18

    wunderschön, wie sich hier die Bode durch die Winterlandschaft schlängelt!