11.562 10

HSchw


Premium (Pro), "Berner Oberland"

Schichtarbeit

Im Norden von Argentinien in der Provinz Jujuy bei der Kleinstadt Humahuaca befindet sich das UNESCO Weltnaturerbe "Serrania de Hornocal": Viel Wissenswertes ist im Internet zu finden.

Für die Besucher:
Lasst Euch nicht von den Touristenführern am Ortseingang übertölpeln. Die geben sich aus als offizielles Touristenbüro ... sind es aber nicht. Die wollen Fahrten hinauf zum Aussichtpunkt verkaufen.

Der Aussichtspunkt ist aber "problemlos" mit dem Mietwagen zu erklimmen. "Gänsefüsschen" deshalb, weil diese "Touristenführer" alle Wegweiser verstellt oder abmontiert haben, so dass man den Aussichtpunkt nicht "einfach so" findet. Das effektiv offizielle Touristenbüro am Marktplatz bei der Kirche erklärt den Weg aber gerne. Eigentlich ganz einfach: in der Ortsmitte über die Brücke, dann gleich ganz scharf links und dann immer der Strasse nach. Die einspurige Schotterstrasse ist recht gut. Sie steigt von Huamahuaca 3'000 MüM auf etwa 21 km auf 4360 MüM an. Oben angekommen muss man eine kleine Gebühr bezahlen.

Die Aussicht ist traumhaft ... und wer die volle Grösse der Felsformation erkennen will wandert nun etwa 500 Meter einen guten Fussweg runter bis zum Kuppe. Von dort aus ist der Talboden und damit die ganze Grösse zu erkennen. Das gute Stück Weg muss dann auch wieder hochgekraxelt werden ... auf 4360 MüM ;-).

Noch was: diese Bildserie ist im April 2017 entstanden und zwar um ca. 16'30 Uhr.

Die Distanz zwischen Aufnahmeort und der Bergkette ist geschätzt dreizehn Kilometer! Dies führt (freihand erst recht) zu etwas Unschärfe bei den Telezoomaufnahmen.

Humahuaca SerraniaDeHornocal

Comentarios 10

  • smokeonthewater 28/10/2018 22:36

    Unglaublich, was die Natur zu bieten hat. Leider viel zu wenig bekannt.
    LG Dieter
  • Antonio Spiller 05/10/2018 23:46

    Ausgezeichnet aufgenommen! Ich kenne das und war auch mit unser kleiner Mietwagen bis da oben ohne Probleme. Es lohnt sich wirklich weil die Aussicht ist grandios sowohl zum Hornocal als zur Quebrada de Humahuaca. Kann sehr windig und trotz Sonne Pur eisig kalt sein . VG
  • Achim Oetzel 12/09/2018 21:18

    scharf trotz der Entfernung und für jeden Geologen sehr interessant
    VG Achim
  • H. Friedrich 01/08/2018 16:23

    Tolle Fotos von einer Ausnahmelandschaft.
    Die Info über die "Führer" ist sicher sehr hilfreich, werde aber niemals dorthin gelangen....
    LG von Heidrun
  • sylvia11 06/07/2018 16:40

    In der Natur finden sich doch immer die schönsten Kunstwerke :) Und der Mensch versucht, mit und aus allem Geld zu machen...
    Dein Foto gefällt mir sehr gut.

    Viele Grüße

    Sylvia
  • Gabi 04 23/05/2018 21:43

    Wunderbares Foto mit wunderbarer Info und tollem Titel! LG Gabi
  • LeBreton 12/05/2018 8:44

    Herrliche Felsstrukturen und Farben - da lohnen sich die Mühen. VG Klaus
  • Jürgen Divina 03/05/2018 21:50

    Traumhafte Farben und sehr feine Formen, einwandfrei kombiniert.
    Viele Grüße, Jürgen
  • Christian Villain 30/04/2018 19:15

    Spectaculaire et grandiose paysage .
    Grand BRAVO !!!
    Viele Grüsse .
  • ernst123 30/04/2018 18:25

    Hallo Heint, klasse Perspektive! Ungemein interessantes Motiv! Die Schatten hatte ich zunächst als Wasser interpretiert. Info ist sehr interessant!
    VG Ernst