¿No quieres ver publicidad? ¡Conviértete en miembro premium ahora!
1.262 14

Robin B.


Free Account, Berlin

Comentarios 14

  • Franziska Iseli 25/01/2018 18:57

    Dann versuche ich es doch mal, lieber Robin:
    Ein absolut ungewöhnliches Bild vom Taj Mahal, so wie ich es noch nie gesehen habe. Das ist sicher schon mal positiv. Die Lichtstimmung und die Zeichnungen am Himmel sind grandios.
    Ja, ich habe mich zuerst auch gefragt, ob es eine Fotomontage ist, aber das wäre wohl fast zu perfekt.
    Zwei Dinge gefallen mir nicht so: Einerseits der abgeschnittene Turm links vom Gesicht, irgendwie stört er mir das sonst so harmonische Bild. Es wäre aus meiner Sicht besser gewesen, wenn der Turm hinter dem Kopf verschwunden wäre (ja, ich weiss, ich war nicht dabei und kann nicht einschätzen, dass dieser Blickwinkel nicht verfügbar gewesen ist ;-) ) Andererseits habe ich das Gefühl, das Gesicht, besonders die Augen sind leicht unterbelichtet. Das kann man natürlich auch anders sehen und bewusst den Kontrast zur Kuppel suchen. Das sind so meine 5cents dazu.

    Aber die "Kritik" ist natürlich auf hohem Niveau. Das Bild verdient absolut ein Lob.

    Liebe Grüsse, Franziska

    P.S. Mir gefällt der schwarze Rahmen, zu diesem Bild passt er jedenfalls sehr gut.
    • Robin B. 26/01/2018 8:57

      Huhu Franziska,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ja, da muss ich dir recht geben. Das Minarett auf der linken Seite ist etwas störend. Der Bildaufbau hätte durchaus besser sein können. Ich hatte damals (2011) nur eine Superzoom Kamera DMC-FC28 dabei und wollte das Taj Mahal bei Sonnenuntergang von der Rückseite am gegenüberliegenden Flussufer fotografieren. Leider spielte das Wetter nicht mit und es hatte fast durchgehend geregnet. Dann hatte sich für wenige Minuten die Wolkendecke doch noch geöffnet und das Taj Mahal "erstrahlte". Zu guter Letzt lief mir der gute Mann mit seinen Ziegen durchs Bild auf der Frage nach einem Kugelschreiber. Ich konnte in der kurzen Zeit nur drei Fotos machen. Perfekt ins Bild schieben konnte ich ihn leider nicht, da auch noch ein Zaun zwischen uns war und der Mann nicht sonderlich kooperativ war (wir hatten keine Kugelschreiber mehr, sollte man in Indien immer dabei haben). Trotzdem mag ich das Foto.
      Bzgl. Haut und Augenbelichtung. Hatte mir die drei Fotos nochmal angeschaut. Alle grandios überbelichtet. Darum hatte ich den Hintergrund auch in der BB abgedunkelt. Der Mann hatte wirklich so dunkle Haut/Augen.
      LG Robin
    • Franziska Iseli 26/01/2018 11:39

      ... und nebenbei erfährt man gleich noch die Geschichte hinter dem Bild, da lohnt sich doch ein differenzierter Kommentar. Danke dafür.
  • HeimoK 26/09/2014 16:57

    Super Aufnahme
    lg Heimo
  • I.Bielenberg 31/12/2013 9:06

    Das ist wirklich stark. Kompliment.
    Viele Grüße
  • Robin B. 27/08/2013 19:41

    Als Fotomontage würde ich das Bild nicht bezeichnen. Die Person habe ich zwar freigestellt, aber nur um den etwas zu hellen Hintergrund besser angleichen zu können. Das Bild hatte ich mit einer günstigen Superzoom fotografiert.
    LG Robin
  • Harald Tienken 27/08/2013 19:08

    Sehr eindrucksvolles Bild - tippe mal auf eine Fotomontage - aber gut gemacht!
    Gruß Harald
  • xyz 20/08/2013 19:41

    Ein klasse Foto!
    Gruß Ulf
  • F-J-O 12/08/2013 20:02

    Sehr stimmiges Bild. Für mich eins deiner besten.
    Gruß
    Franz Josef
  • homer1964 06/08/2013 22:56

    echt starkes Bild
  • Werner Stuiber 06/08/2013 10:54

    +++ (fernweherzeugend)
    LG Werner
  • pepe8181 26/07/2013 0:05

    super gut getroffen
  • Tmppr 10/07/2013 18:32

    Sehr gutes Bild! Gruß
  • Christian Dolle 09/07/2013 17:49

    Ein hervorragendes Bild. Endlich mal nicht nur Postkartenmotiv, sondern auch ein einzigartiger Charakter. Finde ich echt super.

Información

Sección
Vistas 1.262
Publicada
idioma
Licencia

Le ha gustado a

Fotos favoritas públicas