Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

Vergaser für Sechszylinder von 1954 (Startseite 1.06.2019))

Vergaser für Sechszylinder von 1954 (Startseite 1.06.2019))

3.788 21

barbara klein


Premium (Basic), Augsburg

Vergaser für Sechszylinder von 1954 (Startseite 1.06.2019))

(Mercedes 220 a von 1954) als Doppelvergaser. Im
Vordergrund die Beschleunigungspumpe.

Comentarios 21

  • Zerwonke 01/06/2019 23:26

    Klasse.
    Gr au B
  • ullr 01/06/2019 23:21

    Eine schöne Aufnahme eines schönen Maschinenteils. Könnte ich mir auf meinem Schreibtisch vorstellen!
    Gruß
    Christian
  • Heinz Schütz 01/06/2019 23:17

    Mit dem Teil an sich kenne ich mich nicht aus. Jedenfalls aber sehr schön in Szene gesetzt von Dir. 

    VG Heinz
  • Andreas Hurni 19/04/2019 18:22

    eine skulptur - mit den armen und den "organischen formen" würde ich es als eine art androider tiefseebewohner sehen, welcher uns besucht ...

    gruss
    andreas
    • barbara klein 23/04/2019 0:35

      quasi ein kleiner menschlicher Roboter aus dem "Untergrund"? Stimmt!! ;-)
      Grüße von Barbara
  • Michael Jo. 13/01/2019 17:43

    ehemals deutsche wertarbeit jedenfalls noch !
    mit vergasern kenne ich mich kaum aus
    (obwohl als Anlagenmonteur einst auch in
    einer Solex- und später Pierburg-Fertigung
    gelegentlich zur Reperatur gerufen wurde).

    1A Produkt-Aufnahme !
    Michael
  • Bernd Konert 11/03/2018 17:30

    Es dürfte ein 32-ger Solex- Vergaser aus der Pierburg- Lizenz sein, von dem 2 Stück am Motor montiert waren. Es ist sicher kein Doppelvergaser; dafür aber gut fotografiert. Gruß Bernd
    • barbara klein 11/03/2018 21:10

      Vielen Dank für deinen Beitrag, Bernd. Ich werde die ganzen Anmerkungen an den Inhaber des Modells geben. Bin gespannt, was er dazu meint.
      Liebe Grüße, Barbara
  • Sternenflieger 15/02/2018 18:59

    Und Du bist Dir da ganz sicher dass das ein Doppelvergaser ist - ich hätte jetzt eher auf einen 'normalen' Einfachvergaser, allenfalls noch auf einen Doppelregistervergaser getippt. ;-)
    Ist ja egal, das Bild ist sehr gut und gefällt mir sehr! LG SF
    • barbara klein 15/02/2018 20:03

      Ich weiß weder von Einfach- noch von Doppelregistervergasern etwas. Ich verstehe absolut nichts von Technik! Die Titelbeschreibung stammt vom Besitzer (von Oldtimern) selbst. Vielleicht liest Gabriele diese Zeilen und kann sich dazu ebenfalls äußern. Vielen Dank für deine Meinung!
      Barbara
  • Gabriele Gressog 13/02/2018 11:50

    Früher war das noch richtige Handarbeit
    Fehler musste man heraushören und finden
    Heute wird nur noch der Computer angehangen und der sagt einem dann was zu tun ist
    Na, ja. Aber den Vergaser zeigst du perfekt
    Gruß Gabi
  • Rüdiger Rebbe Fotografien 06/01/2018 18:50

    Bist Du jetzt unter die Mechatroniker gegangen?
    Eine feine Darstellung!!!
    Ein Rätsel ist mir die hohe Isozahl und Blende 22, da ich selbst auch noch die D90 habe und auch das 35mm.
    Liebe Grüße Rüdiger
    • barbara klein 06/01/2018 19:36

      Ich wundere mich selbst, wie da überhaupt ein Foto herauskam..:-) Der Vergaser gehört einem Oldtimerbesitzer, der mich freundlicherweise seine Andenkenstücke in seiner Werkstatt fotograferen ließ.
      Viele Grüße
      Barbara
  • Jakob F. 05/01/2018 9:10

    Tja, damals konnte man noch alles nach Gehör bzw. Gefühl einstellen ... ;-)
    Grüße Jakob
  • Peter Kü 03/01/2018 19:46

    Funktioniert alles rein mechanisch, da schlägt mein Herz höher :-). Die Beschleunigungspumpe wird gebraucht, damit beim öffnen der Drosselklappe (Gas geben) der plötzlich erhöhten Luftmenge genügend Benzin beigemischt werden kann.

    Ich staune ab dem relativ geringen Bildrauschen, trotz ISO 5000 und nicht aktuellstem Kameramodell. Gut gemacht, Barbara !

    Liebe Grüsse, Peter
    • barbara klein 03/01/2018 19:52

      Lieber Peter, ich wusste es doch: Irgendein Männerherz schlägt höher beim Anblick dieses Modells.

      Apropos Bildschrauschen: Photoshop machts möglich. Es rauschte beträchtlich auf dem Vergaser.

      Viele Grüße von Barbara

Información

Sección
Vistas 3.788
Publicada
idioma
Licencia

Exif

Cámara NIKON D90
Objetivo 35.0 mm f/1.8
Diafragma 22
Tiempo de exposición 1/30
Distancia focal 35.0 mm
ISO 5000

Le ha gustado a