Actualmente hay restricciones en la disponibilidad de fotocommunity. En la página de estado puede obtener más información sobre el incidente actual.

Wahrzeichen von Luzern

Wahrzeichen von Luzern

5.768 47

Bucheli Roland


Premium (Complete), Luzern

Wahrzeichen von Luzern

Wasserturm und Kapellbrücke.
Ein wunderbarer Morgen, herrliche Ruhe und fast keine Leute.

Die Kapellbrücke ist die älteste[1] und mit 202,90 Metern (inklusive Vordächer 204,70 Metern) die zweitlängste überdachte Holzbrücke Europas, nach der Holzbrücke Bad Säckingen–Stein AG (203,70 Meter, inklusive Vordächer 206,50 Meter). Sie wurde um 1365 als Wehrgang gebaut und verbindet die durch die Reuss getrennte Alt- und Neustadt (mindere Stadt). Ursprünglich war die Brücke länger; durch die Auffüllung des Ufers wurde ein etwa 75 Meter langes Stück um 1835 abgebrochen. Im Giebel der Brücke befanden sich (vor dem Brand 1993) 111 dreieckige Gemälde, die wichtige Szenen der Schweizer Geschichte darstellen.

Die Bilder der Kapellbrücke, der Spreuerbrücke und der Hofbrücke sind in dieser Verwendung einmalig. In keiner anderen Stadt Europas wurden gedeckte Holzbrücken mit dreieckigen Bildern ausgeschmückt. wikipdia

Comentarios 47