Kla.Rusch


Premium (Basic), Neustadt an der Weinstraße

Was macht man ....

.... wenn man bei -6,5°C kein Auto hat, einen schweren Rucksack und schwere Augenlider?
Das Fahrrad nehmen und 25 Minuten durch Eiseskälte zum Spot fahren, um dort kurz vor 6.00 Uhr den Blutmond über dem Hambacher Schloß einzufangen.

Comentarios 34

  • Angelika_K 16/02/2021 8:05

    wow. Der körperliche Einsatz hat sich gelohnt!
    Hier würde meine Faulheit überwiegen......
    lg Angelika
  • Eifelpixel 20/06/2020 10:34

    Perfekt mit der Burg
    Immer eine gute Zeit wünscht Joachim
  • Gotti.H 06/06/2020 14:40

    Grandios !!!
    Grüße
  • Nixe Duell-Pfaff 20/02/2019 10:26

    Das nenne ich mal echte Hingabe an die Fotografie! Doch es hat sich wirklich gelohnt. Für so außergewöhnlich gute Bilder muss man offenbar einiges in Kauf nehmen ... 
    LG Nixe
  • Annelie Möser 03/02/2019 18:42

    Eine wunderbare Komposition von Blutmond und Schloss.
    Schöne Grüße Annelie
  • elfel 31/01/2019 21:37

    Wundervolle Aufnahme - da hat sich der Einsatz bei Eiseskälte aber echt gelohnt!
    LG elfel
  • XPeter 29/01/2019 17:32

    Das ist ja ein phantastisches Foto, meinen Glückwunsch dazu! Ich selbst war leider etwas spät dran und mit den eigenen Ergebnissen eher unzufrieden, werde es wohl im Jahre 2029 nochmal versuchen. Dann soll es auch wärmer sein ... :-)
    Viele Grüße, Peter
  • Bauer-Witz 28/01/2019 6:53

    Guter Einsatz! Das Ergebnis bestätigt deinen Aufwand! HG Peter
  • koi1601 25/01/2019 20:03

    Fehlt nur die Abfahrtszeit,um vor Ehrfurcht noch mehr zu erstarren:-) , denn 25 min Strampeln sind das Eine -  Auspacken, Aufbauen, Durchatmen braucht auch seine Zeit um so eine geniale Aufnahme mitzubringen.
  • Thomas Schimmele 25/01/2019 19:23

    Soviel Liebe zur Fotographie gehört belohnt mit einem sehr schönen Bild vom Blutmond. Ein Anruf bei mir und du hättest einen Schofför  gehabt und ich ein viel besseres Motiv;-). LG Thomas
    • Kla.Rusch 25/01/2019 19:39

      Vielen Dank für das Angebot. Ich schick Dir mal über die Quickmessage meine Nummer.
  • Elke 25/01/2019 14:55

    Ja Klaus, für so ein Foto muss man eben was tun. Starkes Bild und Kombination - Blutmond und Hambacher Schloss. Tja, ein Anruf hätte genügt - ich hätte dich ins warme Auto gepackt und vor allem hätte ich jetzt auch so ein Bild ... :-)) LGE
    • Kla.Rusch 25/01/2019 19:40

      Auch Dir vielen Dank für das Angebot. Der nächste Blutmond ist Silvester 2028. Ich denk dann an Dich. LG Klaus
  • rehiba 25/01/2019 8:12

    Ja lieber Klaus da ziehe ich den Hut, Chapeau!! Das ist wahre Passion und pure LEIDENschaft. Das Foto vom Blutmond und dem Hambacher Schloss finde ich ganz stark.
    Ebenfalls eine super Arbeit und interessant anzuschauen ist Dein Foto mit der Monbahn.
    LG und einen schönen Tag, Remo.
  • Matthias Getto 24/01/2019 20:45

    Sehr ausgewogene Aufnahme. Besonders gefällt mir das der Blutmond nicht alles so überstrahlt, wie bei Bildern anderer Fotografen. So hab ich ihn auch (auf dem Weg zur Arbeit) gesehen.
    Gruß
    Matthias
  • Dennis Schneble 24/01/2019 8:52

    Ich wusste doch, dass da von dir was kommt. War im warmen Fotografentaxi von JochenTour kein Platz mehr? ;) Die Kälte stell ich mir beim stundenlangen Rumstehen in der Einsamkeit (wie ihr das regelmäßig macht) deutlich schlimmer vor, beim Radfahren kriegt man durch die Bewegung wenigstens etwas warm.

    Ein paar km weiter westlich in der Südwestpfalz gab es genau an diesem Morgen natürlich ein kleines, aber hartnäckiges Nebelfeld. :(
    • Kla.Rusch 24/01/2019 18:35

      So ein Pech auch. Es ist schon verrückt, dass die Verhältnisse manchmal ein paar Kilometer anders sind.
  • sinnes.impressionen 24/01/2019 8:01

    Hallo Klaus, jetzt hast du es doch geschafft :-)
    Hat sich auf jeden Fall gelohnt. Sehr schöne Arbeit