Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

Winterzauber... - ...oder: Ansichtskarte "Winter in der Rühler Schweiz"

Winterzauber... - ...oder: Ansichtskarte "Winter in der Rühler Schweiz"

10.553 26

KLEMENS H.


Miembro Pro, aus der Stadt zwischen Solling und Weser

Winterzauber... - ...oder: Ansichtskarte "Winter in der Rühler Schweiz"

Es war ein eisig kalter Wintermorgen. Sonntag. Kein Mensch war unterwegs.
Allein stand ich in der Stille dieser verzauberten Landschaft am Weserufer.
Bewegungslos. Vor Kälte und vor Ergriffenheit...

Durchgefroren aber glücklich kehrte ich heim...
*
Genieße das Bild im Dunkeln und im Vollbildmodus.
Klicke dazu in das Bild und dann auf das [ ]-Symbol.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

- siehe auch weitere Winter-Motive aus dem Weserbergland:

...so fein wie eine Fatamorgana, so zart wie ein Traum...
...so fein wie eine Fatamorgana, so zart wie ein Traum...
KLEMENS H.
Bitter kalt war ´s... - ...ein Wintermärchen...
Bitter kalt war ´s... - ...ein Wintermärchen...
KLEMENS H.
Fest im eisigen Griff des Frostes...
Fest im eisigen Griff des Frostes...
KLEMENS H.
Blaue Stunde am winterlichen Köterberg/ Weserbergland
Blaue Stunde am winterlichen Köterberg/ Weserbergland
KLEMENS H.

Comentarios 26

  • Sandra Hornstein 26/01/2019 0:29

    Große Klasse. Durch den Reif wirkt das Bild fast wie ein schwarz weiß Foto, ganz zart schimmern die Farben hindurch, traumhaft schön.
    Liebe Grüße Sandra
  • Anke Egelseer-Schilling 18/06/2018 22:17

    zum abkühlen auch im sommer geeignet;)
    • KLEMENS H. 19/06/2018 17:10

      ...das hängt vom Sommer ab - und wo... ;-))
      Im Moment brauchen wir keine Abkühlung... ;-))
      HG Klemens
  • Barbara Ledig 15/05/2018 17:30

    Meine Hochachtung... ein wunderbares Bild. Es geht mir auch im Frühling noch unter die Haut... ich wäre auch glücklich nach Hause gekommen.
    VG von Barbara
  • KaBu 25/01/2018 19:51

    Ein Bild, das eine wunderbare winterliche Ruhe vermittelt. Besonders schön finde ich die filigranen Strukturen des Raureifs im Kontrast zu der ruhig und warm dahinfließenden Weser.
    VG KaBu
  • Gisela Schwede 22/01/2018 10:12

    Angedeutete Farben, angedeutete Landschaft, leicht nebelverhangen. Das ist ein starker Ausdruck unseres gegenwärtigen Wetters. Top.
    LG Gisela
  • Karl H 22/01/2018 0:44

    Das ist wirklich Winterzauber! Hab ich so schön schon lange nicht mehr gesehn ...
    lg Karl
  • Jörg H. 21/01/2018 23:22

    Ja, den von Dir erlebten Winterzauber kann ich nachvollziehen.

    Er wirkt auf mich besonders durch die schöne Staffelung der einzelnen Ebenen von vorn bis hinten, die ganz zarten, kühlen Farben und den weichen Dunst, der das Frostige noch zusätzlich betont.
    Das Wasser mit dem gespiegelten Baum empfinde ich dabei als besonders reizvollen Kontrast zu den winterlichen Feldern.

    Gruß, Jörg
  • Sigrid Warnke 21/01/2018 18:35

    So schön kann der Winter sein und du hast einen guten Standpunkt gewählt, um die Vielseitigkeit der Landschaft zu zeigen.
    LG Sigrid
  • Gegenlichtfreundin 21/01/2018 18:26

    Wieder so ein herrliches Motiv! Die scheinbar hingehauchten Farben in Verbindung mit den filigranen Linien im Bild wirken wunderbar.
    Igm
  • Klaus Zeddel 21/01/2018 17:44

    Diese wie verzaubert wirkende Winterwelt strahlt eine ungewöhnlich ruhige und verträumte Stimmung aus, eine traumhaft schöne, eisige Winterlandschaft, bei dem Anblick wäre ich auch ergriffen von ihrer unglaublichen Schönheit.
    LG Klaus
  • alicefairy 21/01/2018 13:42

    Wunderschön sieht das aus
    Lg Alice
  • Corry DeLaan 20/01/2018 23:45

    Wie wahr: im Vollbildmodus und Dunkeln kommt es am besten!
    Sehr fein!
    LG, Corry
  • Marlis E. 20/01/2018 23:32

    Hier bist Du nun eingetaucht in eine stille Märchenwelt, so wie ich vor 2 Tagen am frühen Morgen bei uns am See.
    Solche stillen Winterbilder aus Frost mit Raureif sind selten geworden, das leicht bläuliche Licht, das den Nebel erhellt, gibt dem Bild noch eine sanfte Kälte, die man in echt natürlich ganz anders spürt, und doch uns im Anblick solch Schönheit der Natur verharren lässt.
    Grüße
    Marlis
  • inkira 20/01/2018 23:20

    Oh ja, das ist eine wundervolle Winterimpression, wie ich sie mir auch wünsche. Ich kann mir gut vorstellen, wie es Dir bei diesem Motiv zumute war. - VG Ines
  • Sigrun Pfeifer 20/01/2018 20:35

    Ich höre so gerne das Lied "Kirschblütenzeit in der Rühler Schweiz" :-) Schaue mir auch gerne davon Aufnahmen an, aber ich muss hier schreiben, daß mir der Winter in der Rühler Schweiz sogar noch besser gefällt, auf jeden Fall diese fantastische Stimmung, die Du so perfekt festgehalten hast. Daß Du glücklich warst, kann ich sehr gut verstehen. LG Sigrun
    • KLEMENS H. 29/01/2018 16:43

      Bedaure, Sigrun, das Lied kenne ich nicht... ;-))

      ...aber ich höre sowieso lieber dem Summen der Bienen zu
      und dem Piepsen und Zwitschern der Vögel... ;-))
      LG Klemens
    • Sigrun Pfeifer 29/01/2018 19:49

      Das Lied singt der "Junge von der Weser" Peter Schünemann aus Bollensen. Er hat früher oft auf den Weserschiffen gesungen. Ist sicher nix für Dich, aber bei dem Youtube Film ist neben dem Gesang auch noch die herrliche Landschaft dort zu sehen. LG Sigrun