Hibbie


Premium (Complete), Liederbach am Taunus
[fc-user:2039682]

Sobre mi

Es bereitet mir Freude, ein Bild zu gestalten. Dieses muss nicht dokumentarisch die Realität wiedergeben, sondern es muss mir gefallen. Ich bearbeite daher meine Fotos nach meinem individuellen Geschmack.

Aktuell gilt mein besonderes Interesse der Porträtfotografie, weshalb ich mir ein Studio eingerichtet habe. Noch nicht richtig fertig damit, kam Corona. Wer nach Corona Interesse und Geduld hat, mir auf TFP-Basis als Model zur Verfügung zu stehen, möge mich bitte kontaktieren.

Ich freue mich über jede konstruktiv-kritische oder anerkennende Anmerkung, für die ich mich schon hier bedanke. Ein Klick auf "Bild loben" bringt mich keinen Schritt voran, weshalb ich ihn ignoriere. Also könnt Ihr euch diesen Klick getrost sparen. Wenn ich eine Anmerkung schreibe, werde ich das Bild nicht zusätzlich loben. :)) oder :) lest bitte als: Viele Grüße, Hibbie.

Noch einige Wünsche: Bitte keine Kommentare auf meiner Profilseite. Sie werden gelöscht. Bitte auch keine Freundschaftsanfragen. Freundschaften ergeben sich mit der Zeit von selbst - oder eben nicht. Das warte ich gerne ab.

Für mein aktuelles Profilbild danke ich Alfons Fries.

Nicht jede in meinem Portfolio abgebildete Person konnte ich um Zustimmung hierzu bitten. Wer nicht einverstanden ist, möge sich bitte melden. Ich werde auf Wunsch selbstverständlich die betreffenden Arbeiten entfernen.

Das Eigentum und sämtliche Rechte an den hier gezeigten Bildern liegen bei mir. Für jedwede Art und Weise der kommerziellen oder privaten Verwendung meiner Bilder ist meine vorherige schriftliche Einwilligung erforderlich.
  • 165 323
  • 6.269 8.723
Recibidos / Dado

Habilidades

  • Fotógrafo (Avanzado)

Equipo

Ein trotz altersbedingt nachlassender Sehschärfe stetig besser werdendes Auge, hoffentlich Ideen, Kreativität und Experimentierlust. Gute fotografische Ausrüstung schadet dem Foto ebensowenig wie geeignete Bearbeitungssoftware dem Endprodukt, das ich im Unterschied zum Foto als Bild bezeichne. Und dieses entsteht im Kopf des Fotografen und auch der Betrachter.