Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

Maschinensetzer


Premium (Pro), Niederkassel
[fc-user:1755574]

Sobre mi

Seit Ende der sechziger Jahre bin ich fotografisch aktiv, inspiriert durch die Fotoleidenschaft meines Vaters, der u.a. schon in den Fünfzigern 3-D-Fotografie mit View Master und dem Steritar von Zeiss Ikon praktizierte. Schon zu Schulzeiten engagierte ich mich in der Foto-AG und wurde bald Kursleiter. Nach einer kurzen Übungsphase mit einer Rollfilmkamera übernahm ich 1971 die Contaflex meines Vaters, welche mir bis 1975 viele hervorragende Bilder ermöglichte (siehe meine Bilder bis 1975). Dann folgten die Rolleiflex SL 35 und Rolleiflex SL 35E parallel auf einer Schiene für SW und Farbe. Ich nutzte bevorzugt die hervorragenden Kodak-Kleinbild-Filme, besonders der orthochromatische SW-Dokumentenfilm wurde von mir in eigenen Entwicklungsserien ausgetestet und bis auf 24 DIN hochgepuscht! Dieser extrem scharfe KB-Film kam mit den Zeiss-Objektiven locker an die Qualität von Mittelformatnegativen heran und behielt die Vorteile der KB-Fotografie wie Tiefenschärfe und die relative Unempfindlichkeit gegen längere Belichtungszeiten.

Schwerpunkt ist immer das Thema Eisenbahn gewesen. Anfangs nur aus dokumentarischen Gründen, doch schnell wuchsen die qualitativen und motivlichen Ansprüche. Besonders fasziniert hat mich immer die SW-Fotografie, wenngleich ich einsehen musste, dass Farbe auch interessante Gestaltungsmöglichkeiten bietet.

Trotz meines fortgeschrittenen Alters insbesondere von der Damenwelt als "schöner Mann" angeredet, verzichte ich auf Bilder in meiner Sedcard und einem Profilfoto, und zeige lieber das Fabrikschild meiner Linotype-Setzmaschine, auf der ich das Schrift- und Maschinensetzerhandwerk erlernt habe. Die "Maschinenbau-Actiengesellschaft vormals L. Schwarzkopff" dürfte sicher den eisenbahnbegeisterten Lesern ein Begriff sein, hat sie doch so bedeutende Dampflokbaureihen wie die preußische P 8 gebaut.

Die Linotype-Setzmaschine 7853 wurde 1924 gebaut, und sie funktioniert nach zweijähriger Komplettrestauration (ich hatte 1500 Einzelteile in meiner Werkstatt liegen), wie am ersten Tag. Heute noch setze ich darauf für Künstler und spezielle Autoren Drucksachen und Bücher – auch die Druckstöcke für Edmondsche Fahrkarten werden darauf gesetzt.

Die Entwicklung der digitaler Scantechnik und Bildbearbeitung habe ich von Anfang an (1984) mitgemacht – trotzdem habe ich immer noch lieber einen ordentlichen Barytabzug in der Hand als ein digitales Bild auf dem Monitor!

Mit dem Wissen des Fortschritts habe ich eine heute bekannte Eisenbahn-Zeitschrift als Druckerei jahrzehntelang (auch finanziell) sehr unter die Arme gegriffen und sie gefördert. Leider nimmt der inzwischen durch Generationswechsel veränderte Vorstand des Vereins meine kritischen Hinweise nur noch als Verunglimpfung wahr und hat mich online gesperrt!

Ich verwende tw. sehr viel Zeit für die Bearbeitung alter Negative und Dias, um sie in einer diesem Forum angemessenen Qualität zu zeigen und zu archivieren, bevor der Alterungsprozess sie endgültig unansehlich werden lässt. Ich kommentiere nur Bilder, die ein gewisses dokumentarisches und/oder qualitatives/motivliches Niveau erreichen! Erwartet daher bitte keine unehrlichen Schmeichelkommentare – ich erwarte sie auch nicht! Böse Kritik möchte ich hier nicht abgeben; denn letztendlich: "Über Geschmack lässt sich streiten!"

Viele Grüße
Thomas

Comentarios 45

  • Ralf Göhl 14/05/2018 9:50

    Ja Thomas da war noch was los Dampf in allen Ecken und aus allen Zylindern aber auch aus der undichten Zugheizung. :-)
    Herzliche Grüße,
    Ralf
  • Gerhard H. Unterberger 18/12/2017 22:49

    Vielen Dank für die nette Kommentierung. Nicht schlecht, mit welchem Gefährt Du in Deinem Garten unterwegs bist. Respekt!
    Schöne Grüße aus Tirol
    Gerhard
  • Butterfly53 30/10/2017 18:27

    Vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Foto von Deinem Trabi:-))
    Finde ich ja toll, dass Du ihn hier wiedersiehst!
    Viele Grüße aus dem Münsterland..Gerda
    Trabi go... Wie Dazumal...
    Trabi go... Wie Dazumal...
    Butterfly53
  • Harald 1950 02/08/2017 16:09

    Vielen Dank für Deinen Kommentar. Vielleicht sieht man sich ja mal an der Strecke.
    VG Harald
  • Fritz Volkert 12/01/2017 7:25

    Danke Für den Besuch und Deinen Kommentar,
    ja diese Qualität des Autobaus sucht man heute vergebens.

    LG Fritz
  • Stephan Schenk ( `Der Leitermann` ) 01/05/2016 20:48

    Hallo Thomas, an dieser Stelle möchte ich einmal Danke sagen für Deine Anmerkungen zu meinen Fotos als auch - viele schöner - für die vielen Bildbeiträge mit vielen Informationen zu der vergangenen Zeit. Da ich in Porz lebe und die Siegstrecke, welche wohl Deine Jugendzeit prägte, inzwischen auch kennen gelernt habe sind Deine Beiträge für mich besonders interessant.
    Zudem hast Du mir somit bereits auch somit Motivanregungen gegeben.(03 1010 im Rheintal bei )
    Auch diese Geschichte hinter dem Foto habe ich mit hohem Interesse gern gelesen.
    Ein schöner Wintermorgen
    Ein schöner Wintermorgen
    Maschinensetzer
    Ich hangele mich von Fotolink zu Fotolink.
    Vielen Dank.
    Viele Grüße aus Köln-Porz
    Stephan
  • Günter68 04/03/2016 20:05

    Hallo Thomas,
    einen grandiosen Bilderbogen, von einer Klasse für sich, präsentierst du hier!
    Da habe ich noch einen weiten Weg vor mir!
    Schade das wir uns im RIM nicht direkt über die Füße gelaufen sind....

    Freue mich auf weitere Fotos!

    Liebe Grüße
    Günter
  • Calamita 05/01/2016 10:02

    Hallo Thoms!
    Ich danke dir für deine netten Kommentare!!!
    Und ja, Elba ist eine wirklich wunderbare Insel!
    Wir besuchen sie seit 1985!!! Und immer wieder sehr gerne. Es gibt immer wieder was neues zu entdecken und neue Stimmungen zu erfahren! Im Herbst sind wir wieder dort!
    Ich wünsche dir imer schöne motive und gutes Licht!
    Lass es dir gut gehen!!
    Gruß, Theo
    Am Ende des Tages II.
    Am Ende des Tages II.
    Calamita
  • frotto 15/10/2015 7:20

    Hallo Thomas,
    vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Beitrag Technik I. Soweit ich mich noch erinnern kann habe ich das Objekt im Verkehrsmuseum in Luzern 1978 aufgenommen. Was es allerdings für eine Maschine ist weiß ich nicht mehr.

    mfg Otto
  • audiofux 15/09/2015 10:18

    Dankeschön für die Anmerkung zu meinem Bild!
    Da sind offensichtlich bei uns sehr ähnliche Interessen vorhanden - finde ich gut.

    Grüße

    Stephan
  • Christian Kammerer 15/10/2014 13:00

    Hallo Thomas,

    vielen Dank für Deine positiven Anmerkungen zu meinen Bildern, unter anderem zu diesem hier:

    Ein Bild aus längst vergangenen Tagen,…
    Ein Bild aus längst vergangenen Tagen,…
    Christian Kammerer

    Viele Grüße und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Uwe Wieteck 07/09/2014 20:14

    Hallo Thomas,
    vielen Dank für Deine nette Anmerkung
    Die 310.23 im Heizhaus Strasshof
    Die 310.23 im Heizhaus Strasshof
    Uwe Wieteck

    Leider war kein anderer Standort möglich und der Panoramakopf lag zu Hause...
    LG Uwe
  • Nobby.de 18/03/2014 20:30

    Hallo Thomas,
    vielen Dank für deine kompetente und nette Anmerkung. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    VG Nobby
  • DR-Junior 17/03/2014 18:48

    Hallo Thomas,

    einmal mehr darf ich mir bei dir für deine nette Anmerkung zu einem meiner Fotos bedanken.

    VG René
  • BurkhardKo 17/03/2014 10:49

    Hallo Thomas, vielen Dank für Deinen Kommentar. Du hast eine fantastische Bildgalerie
    mit interessanten Aufnahmen und Beschreibungen. - Gruß Burkhard
  • 387 20
  • 7.653 4.331
Recibidos / Dado

Habilidades