Simbelmyne


Premium (Pro), Mandelbachtal
[fc-user:1394035]

Sobre mi

Im Chaos neue Strukturen finden
Farbe im Monochromen
Ungewohntes im Banalen
Nichts erwarten- neu lernen, zu sehen



Ich danke allen Besuchern und Freunden sehr herzlich für die Blumen... aber es ist die konstruktive Kritik, die mich weiterbringt, daher nehmt kein Blatt vor den Mund! Das tu ich ja auch nicht... übrigens finde ich die Existenz des Lob- Buttons genauso obsolet wie den Kommentar "schönes Bild", es sei denn, es fällt einem gerade wirklich nix schlaues ein ;-))

Ein toller Link zum Thema Bildkritk:
http://www.foto-howto.de/praesentieren/bildkritik-thomas-tremmel/

siehe auch:
Initative zu Gunsten einer konstruktiven Diskussion
Initative zu Gunsten einer konstruktiven Diskussion
Andi L.



Ansonsten: Ausrüstung? Ja, vorhanden. Bevorzugte Motive? Froh darum, nicht festgelegt zu sein, Makro, Landschaft, Marodes, Sakrales, Natur, nur zu Composing und Studiofotografie fehlt mir bislang der Zugang, bin eigentlich lieber am Tatort als am PC, seit juni 2012 vollmitgliedschaft in der GDT
https://rg6.gdtfoto.de/

Alle Bildrechte beim Autor, Datenklau wird zur Anzeige gebracht.
Abgebildete Personen haben der Veröffentlichung zugestimmt.
Danke fürs profilfoto an pewag-photos !



What else? Mitknipser bei [http://www.fotogruppe-blende11.de/]
mitmusiker bei
[http://www.hexeschuss.de]

Also dann vielen Dank, dass ihr vorbeischaut und viel Spass in meinem fotografischen Gemischtwarenladen!



aus aktuellem anlass, 26.08.15:

Herr K.
Herr K.
Simbelmyne
freue mich sehr über mein zweites sternchen, zumal ich mich in der schwarzweissfotografie noch gar nicht so heimisch fühle. Danke an alle voter und für das sehr faire voting!


aus aktuellem anlass, 02.05.15:

habe mich schneeköniglich über mein erstes sternchen gefreut, danke allen votern!
flying circus
flying circus
Simbelmyne

Das nachspiel war weniger erquicklich, ich bekam ein angebot von infoscreen, das bild kostenfrei zur verfügung zu stellen, was ich dankend ablehnte. Fotocommunity service DE bat mich daraufhin um eine begründung, die ich hier als diskussionsgrundlage zum thema "umgang mit geistigem eigentum" an dieser stelle gerne veröffentliche:

hi zusammen,

das beantworte ich sehr gerne. Habe mich sowohl in den mediadaten von infoscreen einmal umgeschaut als auch mich mit ebenfalls künstlerisch tätigen semi- bis vollprofessionellen fotokollegen kurzgeschlossen und last but not least ein persönliches gespräch mit einem infoscreen-mitarbeiter geführt, bevor ich meine entscheidung getroffen habe.

Ich würde völlig kostenfrei mein geistiges eigentum zur verfügung stellen, um damit deutschlandweit an über 3000 locations ein jahr lang wöchentlich geschätzt 10-11mio menschen zu berieseln, ungeachtet dessen, ob sie das wollen oder nicht. Gleichzeitig würde eine von deutschlands grössten mediafirmen ihren eigenen daten zufolge dafür etwa 1mio € einstreichen und ich als urheber sollte mich daran erfreuen, dass man irgendwo mein bild sieht, oder meinen namen liest... bei solchen in meinen augen ethisch höchst fragwürdigen angeboten muss man sich nicht mehr wundern, dass es mit den möglichkeiten, in irgendeiner art und weise von fotoveröffentlichungen profitieren zu können, immer weiter bergab geht! So zerstört man bestehende märkte und betreibt eine verramschung von künstlerischen potenzial. Ich finde es eigentlich jammerschade, dass ihr euch als admins der FC für eine solche ausbeutung hergebt.
Vor einigen jahren habe ich mal einen feldwaldwiesenfotowettbewerb einer nicht gerade gut betuchten saarländischen gemeinde gewonnen, dafür gabs 300€ preisgeld und in der laudatio den lobenswerten hinweis darauf, dass sämtliche veröffentlichungen von im wettbewerb eingereichten bildern zu werbezwecken vom verkehrsverein der gemeinde auch finanziell honoriert würden, worauf es von allen beteiligten standing ovations gab, ein beispiel, dem sehr viel mehr ausrichter irgendwelcher fotocontests folgen sollten!

Aber solche verträge, wie sie zwischen euch und firmen wie infoscreen bestehen, halte ich für moralisch verwerflich, sie sind eine geringschätzung jahrelang erarbeiteten künstlerischen know-hows und zerstören letztendlich existenzen. Es wäre lobenswert, wenn ihr darüber mal reflektieren würdet.

Liebe grüsse

s.j.

Comentarios 393

  • Tierparadies Marcus Rose 13/07/2024 9:00

    Ich habe hier viele faszinierende Bilder vorgefunden. Danke für einen wunderbaren Moment. War verezaubert.
  • philipp52 04/07/2024 14:36

    danke für deinen Kommentar zu meinem Bild im voting. Mehr ging nicht bei 24 mm, ein Panobild wollte ich nicht machen
    LG Philipp
  • Tom_2014 31/05/2024 7:26

    Hallo Simbelmyne, Du zeigt tolle Fotos. "Gemischtwarenläden" sind für mich völlig ok. Zur Fotonutzung: Die meisten Anfragen, die mich erreicht haben, sind offensichtlich als "Schrotschüsse" unter Zeitdruck parallel an viele gegangen. Wenn man zu Rechten bzw. Vergütung fragt, ist das eigene Foto raus. Nur sehr selten wird eine (symbolische) Vergütung angeboten.  Damit kann ich selbst gut umgehen, da ich nicht im professionellen Bereich unterwegs bin. Danke für Deinen Kommentar zu den Thema in Deinem Profil. Ich folge Dir jetzt und freue mich auf weitere spannende Fotos von Dir. Viele Grüße von Tom
  • Georg Lünemann 26/02/2024 21:50

    Hallo Steffen, danke für Dein Kommentar, dessen Sinn ich gut nachvollziehen kann. War mir alles gar nicht so bewußt. Habe vorher so herumgeeiert, soll ich oder soll ich nicht und wie soll ich es gestalten. Dein Tipp ergibt Sinn. LG Schorsch
  • Georg Lünemann 26/02/2024 13:45

    Hallo Simbelmyne, danke für Dein Voting und Deine Kritik hinsichtlich meiner Signatur. Ich bin da am Ausprobieren und überlege nun, wie ich diese nicht mehr so prägnant einsetzen kann. LG Schorsch
  • Simbelmyne 02/01/2024 19:45

    hajotha
    @hajotha

    hallo hans,
    entschuldige meine späte antwort, ich war lange nicht mehr in den profileinträgen, aber vielen dank dafür.
    Schön, dass du das bild mit den kaugummiautomaten magst, es sind kindheitserinnerungen, die dir wahrscheinlich in dieser form auch nicht unbekannt sind, sonst würde es dich nicht ansprechen ;-))
    Das geschreibsel in meinem profil ist in der tat zu lang, allerdings nimmt davon 2/3 mein statement zum thema infoscreen ein, das ist ein offener brief, der meines erachtens von allen engagierten fotografen und fotokünstlern gelesen und diskutiert gehört, egal wie man drüber denken mag, in der tat gibt er eine (meine!) meinung wieder, diskussion ausdrücklich erwünscht und teils auch stattgefunden, ausser seitens der FC-admins oder infoscreen.
    Was die umfanggreiche fotoausrüstung angeht, bin ich völlig bei dir, ausnahme ist, wenn in kommentaren nach dem making-off gefragt wird.
    Was meine fotografische linie angeht, die beschreibe ich ja auch selbst als gemischtwarenladen, die linie besteht entweder im erzählen von (bild)geschichten, in reiner dokumentation oder im versuch stimmungen eines augenblicks so zu vermitteln, dass sie andere nachvollziehen können oder im günstigsten falle emotional berühren.
    Das einzige, wo ich mich bemühe, darauf zu achten, ist fotografische und technische mindestqualität, weil ich auch durchaus kommerziell und wettbewerbsmässig unterwegs bin, aber das wichtigste und schönste ist für mich das ausleben der kreativität, das tut mir gut und ist egal ob in musik oder fotografie ein lebenswichtiges gegengewicht zu meinem beruf... und an manchen tagen höre ich halt gerne mozart, an anderen motörhead, so isses beim knipsen auch ;-))
    Wenn dir deine augen wehgetan haben, dann hast entweder zu viele bilder hintereinander angeschaut als dir gut taten (was mich wiederum ehrt) oder ich empfehle dir die euphrasia -augentropfen von wala, sind pflanzlich-homöopathisch, komplett harmlos und dennoch wirksam, haben sich super bewährt nach langen nachtfahrten oder nächten am PC;-))
    so, zuviel geschrieben, aber vielleicht doch etwas gesagt !

    LG und danke nochmal für dein statement!
    steffen
  • Roland M Schwerdtfeger 30/10/2023 17:21

    Du hast viele Inspirationen in Deinem Portfolio. Ich erlaube mir, Dir zu folgen. VG Roland
  • hajotha 18/10/2023 14:32

    Wer viel schreibt, hat nichts zu sagen.
    Und eine umfangreiche Fotoausrüstung ist nicht der Garant für gute Fotografie.
    Zu deiner Galerie:
    Keine durchgängige fotografische Linie, alles was kommt wird fotografiert und reingestellt. Störche, Steam-Punks, Frösche, Landschaften, alte Papierfabriken und Herrn K.  und und und ...
    Mir taten zum Schuss meine Augen weh.
    Nun mache ich Schluss, denn wie gesagt: wer viel schreibt hat (manchmal auch seine Meinung) und oftmals auch nichts zu sagen.
    Gruß
    Hans
    PS: mein Favor ist das Bild ***+*  mit den drei Kaugummiautomaten
  • oliverstein-art 09/09/2023 7:42

    Moin...
    Simbelmyne...aus dem altenglischen für "Immertreu"...die Grabblume in Rohan...welches die Hügelgräber der Könige in Rohirim bedeckt.
    Wahrlich...ein vortrefflicher Name.
    Danke auch für Deine konstruktive Analyse und Dein Pro im Voting.
    Wie sagte mein Lehrer Steve McCurry einst..."know the rules to break the rules...a good picture hasn't to be clear or sharp to be good...if it's telling a story".
    Also Danke von Herzen und Dir ein gutes, erfüllendes Wochenende.
    Besten Gruß
    Olli
  • fotoxisch 08/09/2023 13:17

    Teile Deine Ansicht zum Theme infoscreen. Reichweite ist nicht alles! Vielen Dank für Dein konstruktives Feedback zu meinem Galerievorschlag.
  • felixfoto01 11/08/2023 10:01

    Lob für Deine Positionierung zu der infoscreen Sache.
  • philipp52 10/08/2023 18:47

    danke für deinen Kommentar zu meiner trinkenden "Sperberin". Ich habe im Original deutlich mehr vom Vogel im Spiegelbild drauf, habe bewusst den Schnitt so gelegt, weil ich es so spannender finde und den Hauptaugenmerkr auf den Sperber legen wollte. Natürlich ist das Geschmackssache.
    LG Philipp
  • PanaSony 28/06/2023 15:07

    Hallo Simbelmyne ,

    ich bedanke mich sehr herzlich für deine Worte und Pluspunkt im Voting.
    Vielen, vielen Dank.

    Wünsche Dir noch einen schönen Tag.

    LG. Manfred.

    https://www.fotocommunity.de/voting/vote/211306


    PS: Du hast hier sehr schön und sehr sehenswerte Werke ! Chapeau.
  • KameraWolf 20/02/2023 17:17

    Hallo hier wieder Wolfgang aus Seesen, habe deinen Text gelesen stimmt was du schreibst. Ja schade wenn man so mit Kunst umgeht. Ich jedenfalls nehme mir heraus es Kunst zu nennen. Dafür muss man aber jedes einzelne Bild (Arbeit) schätzen 
    Gruß Wolfgang
  • Gabi Jaeger 23/01/2023 8:50

    Hallo Simbelmyne!
    Ich bedanke mich herzlich für Dein Interesse an meinen Bildern,
    Dein Lob und Deine netten Kommentare hierzu.
    Ferner sprichst Du mir aus dem Herzen in Deinem Profiltext über
    die Vorgehensweise bei Veröffentlichungen.
    Ich wollte mit meinem Froschbild am  fc-Wettbewerb teilnehmen, habe
    aber dann diese Knebelbedingungen gelesen und es gelassen.
    Es kann nicht sein, dass beim Fotografen
    außer  Veröffentlichungen nichts hängen bleibt. Es braucht ja kein großes Geld zu sein, aber dass andere eben dies damit verdienen sehe ich auch nicht ein. 
    Ferner möchte ich erwähnen, dass ich auf Dein Profil gestoßen bin nachdem ich bemerkt habe dass Du beim Voting  immer faire Kritik oder Lob anbringst ohne Dich oben drüber zu stellen.Das finde ich super.
    Liebe Grüße
    Gabi

Habilidades

  • Fotógrafo (Avanzado)
  • Le interesa la fotografía

Equipo

vorhanden