Regresar a la lista
-Am Alten Gaswerk-

-Am Alten Gaswerk-

4.537 6

Steffen Träger


Free Account, Erzgebirge

-Am Alten Gaswerk-

Hier ist nun mein zweiter Versuch einer Nachtaufnahme.

Dieses Foto zeigt die Fassade des Gebäudes der Stadtwerke in Olbernhau.
Tagsüber fällt das Haus nicht so sehr ins Auge, aber im Dunkeln ist es ein echter "Hingucker".
Früher beherbergte das Gebäude das Gaswerk der Stadt.
Deshalb trägt es auch heute wieder den Schriftzug "Am Alten Gaswerk".

KONICA MINOLTA Dynax 5D
f/8.0 6,0s Zoom: 90mm Ohne DRI

Nun bin ich mal auf Eure konstruktive Kritik gespannt.
Wie immer freue ich mich über jeden Tip und jede Anregung.

Danke

Comentarios 6

  • Dirk Heidenfelder 15/10/2006 0:03

    sehr schöne darstellung, ja, doch.
    ich bin kein fan von DRI (zu einen kann ich's nicht, und zum zweiten wirkt das auf mich immer sehr gekünstelt). von daher finde ich das hier völlig in ordnung; es sind halt einige flecken überstrahlt - so what.
    super finde ich vor allem die feinen strukturen und das filigrane licht/schattenspiel an der wand.

    gruß dirk
  • Helga Blüher 27/06/2006 22:44

    Diese Treppe hat mich auch schon interessiert. Aber so mit der Beleuchtung habe ich sie noch nie gsehen.
    Sieht sehr interessant aus.
    Grüßle Helga
  • Oleg Seifert 24/05/2006 8:02

    schönes Licht- und Schattenspiel. Gefällt mir !
  • † Gerald Schreiber 23/05/2006 19:55

    Zeigst Du besonders gut. Belichtung, Schärfe alles
    bestens. Das Bild gefällt mir.
    LG Gerald
  • Michel Schattenblind 23/05/2006 13:11

    Die Farben gefallen mir sehr gut! Bin zwar kein Profi aber ich denke die Belichtung ist Dir sehr gut gelungen.
    Ich finde den blauen Rahmen wiederum sehr passend. Er ist nach meinem Geschmack nur etwas zu farbintensiv. Ich hätte etwas mehr Sättigung im Blau rausgenommen, oder mit der Pipette einen helleren, kühleren Bereich der Fensterrahmen genommen.

    Starkes Bild!

    Gruß,
    Michel
  • Andreas E. 23/05/2006 13:01

    Dem Vorschaubild nach scheint die Häuserfront eher eine Wellenform zu haben (aufgrund der Beleuchtung - wie man hier besser sieht) ... ;-)
    Trotzdem auch so recht beeindruckend - den blauen Rand allerdings finde ich weniger vorteilhaft, weil die Wirkung des Bildes eher etwas "edel" ist, der Rand relativiert diesen Eindruck dann aber doch sehr ...
    Schöne Grüße, Andreas