dorographie


Premium (Pro), us em Rüsstal

den Bauch voll geschlagen

Kometenfalter (Argema mittrei)
...oder einfach " den Bauch über die Festtage vollgeschlagen" ;-)))

Er zählt zu den Schmetterlingen mit der größten Flügelspannweite, bis zu 20 cm.
Eigentlich ist der leuchtend gelbe Falter mit dem langen Schwanz gar kein Schmetterling, sondern eine Motte.
Er hat zwei eindrucksvolle, 140 mm lange, löffelartig ausgezogene Fortsätze.

Aufnahme: 28.6.2016
Papiliorama Kerzers
unterwegs mit † canonier69

Kometenfalter
Kometenfalter
dorographie

Comentarios 25

  • Heinz Wienen 18/02/2017 12:51

    Das ist eine sehr gute Makroaufnahme !
    Sie gefällt mir gut !!
    LG Heinz.
  • sARTorio anna-dora 08/01/2017 17:42

    Ein besonderes Makro, sehr schön dargestellt und interessant beschrieben!
    Herzliche Grüsse Anna-Dora
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 08/01/2017 17:07

    Selbst habe ich diesen Falter noch nir gesehen. Ein wunderschönes Tier aus einer interessanten Perspektve aufgenommen. Die langen Fortsätze sehen schon impossant aus.
    LG Heike
  • romann 08/01/2017 9:05

    Ein beeindruckendes Tierchen.
    Bei einem solchen Bauch brauchts schon etwas Flügelspannweite

    LG Roger
  • Reinhard Arndt 07/01/2017 16:35

    Der sieht wirklich so aus, als würde er gleich runterplumpsen. So ungefähr habe ich mich über die Festtage auch gefühlt. ;-)
    Viele Grüße
    Reinhard
  • Reinhard L. 06/01/2017 21:58

    Die großen Flügel werden wohl auch den festtagsprallen Leib tragen :-)) Mal ein eher ungewöhnlicher und eigenwilliger Blick auf die Riesenmotte.

    LG Reinhard
  • † canonier69 06/01/2017 20:36

    Bei dem üppigen Körpervolumen braucht es ausladende Flügel und Steuerelemente um die Riesenmotte sicher durch den tropischen Dschungel zu steuern.20 cm.Spannweite.....von dem bildschönen Riesenflieger konnte ich mir vor Ort eine gewisse Faszination nicht verkneifen.....und wenn ich mir dein Bild anschaue behalte ich meine Version doch lieber unter Verschluss...:-(
    Sehr schön hier der Unschärfenverlauf zu den Flügelenden hin.
    Gruess...Roger
  • Daniel 19 06/01/2017 17:05

    Sehr eindrücklich dieses Riesending, und sowas darf nicht einmal ein Schmetterling sein. Das ist doch ungerecht, Motto tönt so negativ. LG Daniel
  • Hartmut Bethke 06/01/2017 11:20

    Er lässt hier alles hängen zur Verdauung. So muss das sein :-) Das interessante Geschöpf hast du fein aufgenommen.
    LG Hartmut
  • Erika Avery 06/01/2017 11:18

    Ein wunderbares Bild, sieht eigentlich sehr athletisch aus. Deine Worte dazu faszinieren mich aber auch.
    Liebe Grüsse - Erika
  • werner thuleweit 06/01/2017 9:54

    Ausgezeichnete Dokumentation u. Information!!
    LG
    Werner
  • Karlheinz Rosenkranz 06/01/2017 9:40

    Ein imposanter Falter, gut abgelichtet.
    VG Karlheinz
  • Karin und Axel Beck 06/01/2017 8:50

    Sehr schön, wie du ihn hier zeigst.... den Falter habe ich noch nie gesehen.
    LG
    Karin und Karin
  • EWi sLichtbild 05/01/2017 23:07

    Bei dieser Leibesfülle ist es tatsächlich fraglich, ob die Flügel, trotz der Spannweite von bis zu 20cm, den Falter noch fliegend tragen können. Doch er wird es schon wissen was möglich ist. Dieser Art traue ich dieses Wissen jedenfalls eher zu als der Art Homo sapiens. Ob die Augenflecke trotz der Leibesfülle noch Fressfeinde abzuschrecken vermögen, wage ich jedoch zu bezweifeln.
    Gruß EWi
  • Mario Hallbauer 05/01/2017 22:41

    Die Eleganz des Falters schlägt sich auch in Deinem Bild nieder. Sehr schick und natürlich passend im HF.
    LG Mario

Información

Sección
Carpeta Falter
Vistas 14.940
Publicada
idioma
Licencia

Exif

Cámara Canon EOS 5D Mark III
Objetivo EF180mm f/3.5L Macro USM
Diafragma 3.5
Tiempo de exposición 1/1000
Distancia focal 180.0 mm
ISO 1250

Fotos favoritas públicas