Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

Farbpalette der Raupen vom Wolfsmilchschwärmer! - Chenilles du Sphinx de l’Euphorbe.

Farbpalette der Raupen vom Wolfsmilchschwärmer! - Chenilles du Sphinx de l’Euphorbe.

sARTorio anna-dora


Miembro World, Kandersteg

Farbpalette der Raupen vom Wolfsmilchschwärmer! - Chenilles du Sphinx de l’Euphorbe.

L'âge de ces chenilles du Sphinx de l’Euphorbe (Hyles euphorbiae) se détermine par les couleurs.
Elles sont adultes quand elle sont rouges:
vous voyez à gauche la chenille la plus jeune.

Ce papillon et sa chenille deviennent de plus en plus rares.
Je connais encore un endroit où je les trouve.
L’année passée elle se développait dans un coin de nature sauvage à la montagne, mais cet endroit a été sacrifié maintenant pour construire une centrale hydroélectrique...




— Hier zeige ich euch die Farben der Raupe vom Wolfsmilchschwärmer (Hyles euphorbiae), die ich bis jetzt in meiner Gegend gefunden habe.
Links seht ihr die gelben Raupen, die Jüngsten der Serie und rechts die roten und somit die älteste dieser Auswahl.

Da ich nur noch einen Ort kenne, an dem es sie gibt, mache ich noch einmal ganz besonders auf diese prächtige Raupe aufmerksam, denn sie wird immer seltener.
Noch vor einem Jahr hatte ich sie an einem wundervollen Ort gefunden, an dem heute ein Wasserkraftwerk gebaut wird.
Sie sind alle verschwunden, denn ihr beliebtes Plätzchen und ihre Nahrungsquelle bestehen nicht mehr…


Hier zeige ich euch noch einmal den Nachtfalter:

Wolfsmilchschwärmer (Hyles euphorbiae) - Sphinx de l'Euphorbe.
Wolfsmilchschwärmer (Hyles euphorbiae) - Sphinx de l'Euphorbe.
sARTorio anna-dora



Das folgende Zitat ist zwar schon älter, aber es ist trotzdem noch so aktuell:

"Der Wolfsmilchschwärmer (Hyles euphorbiae) ist von der BUND NRW Naturschutzstiftung und der Arbeitsgemeinschaft Rheinisch-Westfälischer Lepidopterologen zum Schmetterling des Jahres 2014 gekürt worden, um auf den starken Rückgang des Falters aufmerksam zu machen. In den 1960er Jahren kam der Wolfsmilchschwärmer hierzulande sehr viel häufiger vor. Besonders die auffällig gefärbten Raupen waren oft zu finden. Mittlerweile ist er aus vielen Regionen komplett verschwunden. Ursache dafür ist der zunehmende Verlust nährstoffarmer, trockener und warmer Standorte, auf denen die Zypressen-Wolfsmilch, Nahrungspflanze der Wolfsmilchschwärmer-Raupen, in größeren Mengen wächst, beispielsweise Trockenrasen, Ruderalflächen, Kiesgruben, Binnendünen und an sonnigen Hängen, Feld- und Wegrändern."

http://www.bund-nrw-naturschutzstiftung.de/nc/schmetterlinge_des_jahres/schmetterling_des_jahres_2014_wolfsmilchschwaermer/








In meinem Portfolio findet ihr einen Ordner mit Raupen von Schmetterlingen und einen mit Nachtfaltern:

http://portfolio.fotocommunity.de/sartorio-ch-kandersteg

Comentarios 37

  • Dr.Thomas Frankenhauser 02/08/2018 22:48

    Eine wunderschöne Zusammenstellung, Anna-Dora! Interessant sind die ganz verschiedenen Farben. Einfach eine Laune der Natur wahrscheinlich, die wohl mit Tarnung allein nicht erklärbar ist - die Nahrungspflanzen sehen ja immer gleich aus ... Ob da vielleicht eine neue Warntracht ausprobiert wird??? Tolle Fotos! LGT
  • Norbert Kappenstein 28/07/2018 10:58

    Eine wunderbare Collage und eine tolle Naturdokumentation.
    LG Norbert
  • Petra Santini 24/07/2018 18:54

    Eine wunderbare Arbeit von dir.
    Das macht dir so schnell keiner nach.
    LG von Petra
  • Macro-Jones67 24/07/2018 17:55

    Eine fantastische Arbeit !!!!
    Ich habe seit Jahren leider keine mehr gefunden.
    BG Mario
  • Jacques BURY 24/07/2018 9:43

    Une excellente idée concrétisée à la perfection.
    Bien amicalement.
  • Dana Jacobs 22/07/2018 20:55

    Sehr schön deine Collage ..... so hat man dierekten Vergleich vom Alter und Aussehen der Raupe die eine Schönheit ist wie ich finde.

    LG Dana
  • Klaus Schmückle 22/07/2018 17:20

    Super Raupen-Collage.
    LG Klaus
  • Manu T. 22/07/2018 11:19

    Eine tolle Collage, jedes einzelne ein Hingucker.
    Gr.manu
  • Rainer Hebeler 22/07/2018 9:17

    Moin liebe Anna-Dora,
    da präsentierst du uns eine ganz herrliche Palette dieser wunderschönen Raupe!
    Das ganze in bester BQ und in tollen Farben.
    Ein Fest für die Augen und mit deinem Text wieder mal etwas zum Aufregen und/oder Nachdenken.
    Man könnte fast meinen, die "Bienchen- und Blümchen-Knipser" haben bald die einzigen 'intakten' Insektensammlungen - in der Natur dagegen: Leere ...
    Leider habe ich die Befürchtung, dass sich das "Geld" und damit bestimmte Machtstrategien durchsetzen wird und wir uns auf die Leere einstellen dürfen.
    Aber für diesen Moment überwiegt die Freude an deinem Bild!
    Einen schönen Sonntag & LG Rainer
    • sARTorio anna-dora 22/07/2018 12:55

      Hallo lieber Rainer! Es freut mich besonders, wenn ich mit meiner Freude an diesen kleinen Insekten, die ich in unserer Gegend noch finde, auch andere anstecken kann. Wenn wir etwas lieben, dann tragen wir ihm Sorge und die Insektenwelt ist ein kostbares Gut, ohne das schlussendlich auch wir Menschen nicht mehr leben können...Mit nachdenklichen Grüssen und danke für deine Anmerkung.
      Anna-Dora
  • Willi Timm 21/07/2018 23:51

    Eine wahre Pracht sind diese verschiedenen Raupenstadien.
    Eine herrliche Präsentation ist Deine Collage.

    Mit lieben Grüßen vom Willi
  • Marianne Schön 21/07/2018 22:55

    Das sind fantastische Aufnahmen ... die Collage ist spitze.
    NG Marianne
  • alicefairy 21/07/2018 16:15

    Ich bin sprachlos. Was für Schönheiten sie doch sind. Deine Collage ist ein Traum!!!!!!!!!!
    Hoffe die Population erholt sich wieder!
    Lg Alice
  • Ulrike Sobick 21/07/2018 13:31

    Das sind ja wirklich sehr farbenfrohe Raupen! Und nach dem Alter sortiert.
    Richtig klasse, informativ und schön.
    LG Ulrike
  • Wolfgang Zeiselmair 21/07/2018 13:05

    Bei Deinen Raupen ist ja der Farbrausch ausgebrochen :-) Klasse als Einzelbilder und als Zusammenstellung.
    Servus
    Wolfgang
  • Geopus 21/07/2018 12:55

    eine wundervolle Zusammenstellung
    LG Gernot