ALLWO


Premium (Basic)

Faszination Frühlingsblumen

Der Winter ist gerade vorüber, da kommen schon diese zarten Blüten und brechen mit Ihrer Leuchtkraft, das trübe braungrau auf. Die Küchenschelle, oder Kuhschelle hat silbergrüne Blätter und rot, rosa, weiß und lila Blüten. Wunderschön in jedem Frühlingsbeet, aber auch eine Augenweide im Blumenkübel.

Wodurch unterscheiden sich Kuh- und Küchenschelle? Überhaupt nicht.. denn die Verkleinerungsform von Kuhschelle ist Küchenschelle, so genannt wegen ihrer glockenförmigen Blüten, die an den klingenden Halsschmuck der Kühe erinnern. Daraus wurde im Laufe der Zeit Küchenschelle. Die meisten von uns kennen die Küchenschelle nur aus dem Garten. Die Pflanze blüht von März bis Mai und ist durch ihre zeitige Blühperiode eine hervorragend geeignete Bienennahrung. Nach der Blüte bildet die Pflanze einen hübschen Samenstand, der aus vielen kleinen federschweifbesetzten Früchten besteht. Durch den Schweif können die Früchte bis zu 80 Meter weit fliegen, bohren sich dann mit ihrer Spitze in den Erdboden und sind durch ihre Behaarung vor dem Austrocknen geschützt.

Liebe FC Freunde, für das Foto habe ich mich nicht in der freien Natur bedient, sondern ich habe
in einem Garten Center die Blume gekauft -

Comentarios 386