Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

9.533 55

Maud Morell


Premium (World), Berlin

Isabell

Der kleine Zinnsoldat sah seine Isabell immer so wie er es wollte und wenn sie leise etwas zu ihm sagte, meinte er die Stimme, das Echo seines großen, kleinen Herzens zu hören.
Sie war seine Göttin.

Comentarios 54

  • Hans-Günther Schöner 07/03/2018 8:26

    Du hast es einfach drauf !! Klasse !!
  • softlight 08/02/2018 19:01

    Licht und Schatten vom FEINSTEN !
    Mit freundlichen Grüßen,
    Werner
  • BURG-FOTO 07/02/2018 19:19

    klasse in Wort und Bild...
    Liebe Grüße Burkhard
  • Helmut Wolf 04/02/2018 16:16

    Ganz fantastisch liebe Maud!
    LG Helmut
  • Burkhard Möcklinghoff 04/02/2018 15:09

    Liebe Maud, von weitem mutet das Bild wie eine schöne Low-Key-Aufnahme an, aber dann entpuppt es sich als viel mehr, ein Porträt, das sich fast kubistisch auflöst bzw. zusammensetzt, durchwirkt von einer großen, fremden Textur: Die Göttin im Kopf des kleinen Zinnsoldaten, wie sie nur dort sein kann. Sehr sensibel und trotzdem wagemutig.
    Liebe Grüße
    Burkhard
  • schwarz.licht 03/02/2018 12:29

    ...geniale Licht- und Schattenwirkung
    VG Sascha
  • Pixelknypser 02/02/2018 17:39

    Ein wunderbares Motiv+++VG Ingo
  • AT.fine.ArT 02/02/2018 16:04

    Toll!!!
  • Helga Noll 02/02/2018 11:53

    kunstvoll in jeder Hinsicht, liebe Maud.
    Grüße, Helga
  • Hans-Günther Schöner 02/02/2018 11:18

    Ein echter Hingucker !!!
    Gruß Hans-Günther
  • Günter Graph 02/02/2018 8:56

    Hier zeigst du sie träumerisch im sanften Licht liebe Maud.

    Mit lieben Grüßen vom Günter
  • Sigrid Springer 01/02/2018 22:47

    wirkt geheimnisvoll, klasse Arbeit !
    LG Sigrid
  • Arnold. Meyer 01/02/2018 21:40

    Herrliche Arbeit von Dir!
    LG Arnold
  • Per Anhalter 42 01/02/2018 21:13

    Der kleine Zinnsoldat spricht in Gedanken mit ihr. Und so sagt Isabell, was er hören möchte, was er schon immer besprechen wollte, was er schon immer gefragt werden wollte. Das macht sie zum Ideal, auch wenn Licht und Schatten auf sie fallen, dann sieht er nur die hellen Seiten. So fügen sich Dein Bild und Deine Worte für mich zusammen. Liebe Grüße A.
  • Coquitte 01/02/2018 18:16

    muy interesante trabajo, creativo, la luz juega su propio juego. Saludos Maud.

Información

Secciones
Vistas 9.533
Publicada
idioma
Licencia

Exif

Cámara Canon EOS 550D
Objetivo EF50mm f/1.8 II
Diafragma 7.1
Tiempo de exposición 1/400
Distancia focal 50.0 mm
ISO 100

Fotos favoritas públicas