Empleamos cookies para personalizar el contenido que te mostramos y para analizar el acceso a nuestra web. Además, damos información del uso de nuestra web a nuestros socios para emails, publicidad y análisis. Ver detalles

1.252 26

Sterni .


Premium (Basic), dem Powerland

Just Stones

Nachdem wir die "nächste" Werkstatt aufSUCHEN mussten,
hatten wir uns entschlossen, nicht wieder zum Fähranleger zurückzufahren, sondern die einen Tag länger dauernde
Variante über den Landweg Richtung Vesteralen auf
uns zu nehmen.

Ansonsten hätten wir diesen wunderbaren Ort wohl nich gefunden , denn ...

____________________________________
...nur der Augenblick ( der Aufnahme ) zählt !


Facebook : https://www.facebook.com/Sterni.pictures
Homepage : http://sterni-pictures.de/


Frage :
bei mir erscheint im VORSCHAUBILD der Himmel lila,
wogegen die Anzeige hier OK ist.
bei Euch auch ? ... kennt jemand die Ursache dafür ?

Comentarios 26

  • Andreas Hinzer 30/10/2015 18:41

    Geniale Saugwirkung !

    LG aus Lappland
    Andreas
  • Sterni . 26/10/2015 22:10

    @Thore,
    Danke für den Hinweis. diesen Effekt habe ich allerdings zum ersten mal. Liegt vermutlich daran, dass ich meinen Workflow komplett umgestellt habe... Muss ich am WE nochmal genauer analysieren.

    Die frage des Monitors sehe ich pragmatisch. iCH bin (nur) dafür verantwortlich, die Bilddatei so zur Verfügung zustellen, dass der Andere es so sehen kann, wie ich es sehe. Dazu ist erstmal ein kalibrierter Monitor erforderlich...wenn der Betrachter den Kontrast seines Monitors hochzieht, braucht er sich nicht übersättigte Farben beschweren...
    ....ist wie bei ner Musikaufnahme. Wenn der "Musikgenießer" einer HighEnd-Aufnahme dann mit dem Equalizer die Bässe hochzieht und seine 20Euro-Boxen anfangen zu "schrabbeln" ist das seine Sache... Ist die Aufnahme allerdings verzerrt, nützt auch die Beste Hi-Fi Anlage nix...
  • Tore Straubhaar 26/10/2015 12:59

    @ Brida,

    Du hast völlig Recht. Vielleicht sollte man noch eines dazu sagen. Durch einen Upload in die FC wird ein Bild NullKommaNull manipuliert, ausser dem Vorschaubildchen. Man liest es manchmal, dass durch den Upload in die FC ein Bild schlechter wird o. ä.. Das ist nicht so! In der FC sieht ein Bild immer so aus, wie man selbst es bearbeitet. Ein Fehler kann nur an einem selbst liegen. In anderen Communities werden die Bilder z. T. stark komprimiert ( z. B. Facebook ) und / oder skaliert ( z. B. 500px), können dadurch ihr Erscheinungsbild verändern ( Schärfe, Artefakte ).
    Der bislang positive Umstand, dass ein Bild in der FC nicht skaliert wird, gerät allerdings im Laufe der Zeit mehr und mehr zum Nachteil, da immer mehr hoch auflösende Endgeräte ( z. B. Apple Mac Book Pro, 4K/5K-Displays ) auf den Markt drängen. Ich vermute, dass an dieser Problematik, und auch an der manchmal angesprochenen, geringen maximalen Kantenlänge, schwer gearbeitet wird. Ich bin gespannt, ob wir irgendwann eine große Neuerung in der FC erleben werden, gut Ding braucht manchmal Weile.

    Noch mal viele Grüße von Tore
  • BridaC 26/10/2015 12:31

    @ Tore Straubhaar "... Wir werden im Internet niemals über ganz genau das selbe Bild diskutieren, zu unterschiedlich sind die Endgeräte ..." und wie du weiter unten in deiner Anmerkung erläuternd schreibst:

    Du bringst es für mich auf den Punkt und das ist genau der Punkt, den mancher - so ich hier beobachte - nicht berücksichtigt bei der Bildkommentierung. Oder anders gesagt: Das was ich bei der Betrachtung sehe - oder nicht sehe - muss nicht zugleich auch der andere so sehen - oder nicht sehen. Von daher erspare ich mir Bemerkungen, die sich auf eine Farbwiedergabe beziehen. Ob diese Farbwiedergabe dann gewollt ist oder nicht, kann einem gefallen oder eben auch nicht gefallen. Wohingegen andere Parameter, wie Bildaufbau und - Bildschnitt, überhaupt Motivwahl vom Bildautor unabhängig vom jeweiligen Endgerät eines potentiellen Betrachters zu beeinflussen sind. Sogar die Bildschärfe fällt manchmal den FC-Gegebenheiten zum Opfer, die also auch nicht immer ein Manko des Bildautors sein muss, sofern Schärfe gewollt war.
    Aber über die Farbwiedergabe rede ich nur, wenn sie mir zusagt. Ein Kritikpunkt ist das nie für mich. eben aus vorgenanntem Grund.
    VG BridaC
  • Manfred Lang 26/10/2015 11:45

    Ich sehe auch eine sehr leichte Farberscheinung, die mir aber nur auffällt, weil du sie erwähnst, dann merkt man sie erst!
    Tolles Bildgestaltung! :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Tore Straubhaar 26/10/2015 11:33

    Hallo Ralf,

    finde gut, dass diese Farbunterschiede mal jemandem auffallen!
    Ich habe mir darüber schon ziemlich den Kopf zerbrechen können ..., vor allem auch darüber, wie die Bilder bei verschiedenen Nutzern erscheinen. Wir werden im Internet niemals über ganz genau das selbe Bild diskutieren, zu unterschiedlich sind die Endgeräte, wo sich die Bilder angesehen werden.
    Ich weiss es nicht ganz genau, aber ich denke es wird ungefähr so zugehen: Du bettest dem Bild Dein Farbprofil ein, speicherst es unter sRGB und lädst es in die FC hoch. Das CMS der FC ( müsste Typo3 sein, eine ziemlich alte Version ) nimmt sich das Bild und generiert ein Vorschaubild. Dieses Vorschaubild wird des von Dir angedachten Farbprofils beraubt und "einfach so ohne" abgespeichert. Jetzt kommen Windows, Mac, Android und Co. ins Spiel, dazu eine Reihe von Browsern, wie Internet-Explorer, Firefox, google Chrome, Apple Safari, Opera ... und, und, und. Alle interpretieren vor allem das Vorschaubildchen irgendwie anders, manche richtig, andere falsch. Darüber kannst Du grübeln, bis Du schwindelig umkippst ... ;-). Am besten keine weiteren Gedanken drum machen, Hauptsache das große Bild stimmt, und Deines sieht top aus!

    Viele Grüße von Tore
  • Frank Keller 25/10/2015 21:37

    farben bei mir einwandfrei - ich freue mich, wieder etwas von dir zu sehen - und dein schattenwurf ist auch dabei :-) sehr klare perspektive, die zum abschweifen des blickes einlädt.

    lg von frank
  • Bernd Brügging 25/10/2015 18:37

    Genial, wie Du diese Landschaft unter Berücksichtigung des bizarren Vordergrundes aufgenommen hast.
    Bin beeindruckt.
    Herzliche Grüße Bernd
  • Peter Horner 25/10/2015 18:22

    Sehr guten Aufnahmestandort gewählt.
    Schärfe und Farben top.
    Gruss Peter
  • magic-colors 25/10/2015 15:15

    Eine leichte Lilafärbung hat das Vorschaubild, aber die Großansicht ebenfalls. Nur etwas blasser. Macht aber nicht's. Mich begeistern die Steine im VG. lg aNette
  • Doc Martin 25/10/2015 13:31

    Herrliche Landschaft, schöne Tiefe...
    LG Martin
  • HaagB 25/10/2015 11:43

    Bei mir ist auch nix lila.
    Wunderschöne Farben und Farbabstufungen in den Felsen und der Blick wird in die unendliche Weite gezogen.
    Die angesprochene dezente Unschärfe ist für mich nicht störend, sondern trägt noch etwas zur Tiefenwirkung bei.
    LG Bärbel
  • Albert Wirtz 25/10/2015 10:53

    Tolles Bild.
    Bei sieht der Himmel in der größeren fc-Ansicht auch ein wenig lila aus, so als ob ein Grauverlauf genutzt oder digital über diesen Bereich gelegt worden wäre.
    Ich kenne das bei der Bearbeitung eigener Bilder unter Verwendung von Grauverlauffiltern und korrigiere die Farbtemperatur nachträglich in diesen Bereichen bis es passt.
    LG Albert
  • Corry DeLaan 25/10/2015 10:52

    Beeindruckend mit dieser großen Tiefenwirkung!
    LG, Corry
  • roro ro 25/10/2015 10:39

    Und wie der wirkt. Große Klasse... mehr möchte ich gar nicht dazu schreiben.
    Schönen Sonntag
    Roland

Información

Sección
Carpeta LOFOTEN
Vistas 1.252
Publicada
idioma
Licencia

Exif

Cámara NIKON D800
Objetivo AF-S Zoom-Nikkor 14-24mm f/2.8G ED
Diafragma 10
Tiempo de exposición 1/250
Distancia focal 14.0 mm
ISO 200

Le ha gustado a

Fotos favoritas públicas