2.223 4

Elke Führer


Free Account, Koblenz

Ritterlich

Leider hatte ich nur eine einzige Möglichkeit, den Auslöser zu drücken, um diese Szene festzuhalten.
Der Beschnitt am rechten Rand ist suboptimal, aber der Ellbogen gehört einer Handyknipserin, die ich auf keinen Fall mit im Bild haben wollte...

Fotografiert auf der Festung Ehrenbreitstein anlässlich der Historienspiele am 12.05.2018.

PS: Es gibt nix zu loben, das Bild ist eh weniger als Mittelklasse, also bitte Finger weg vom Mitleids-Lob-Button, lieber konstruktive Kritik.

Allen einen guten Wochenstart.

Comentarios 4

  • Bernd Konert 18/04/2022 12:26

    Übrigens: Die Pampers unter dem Baby ist etwa so zeitgemäß wie eine Armbanduhr beim Mittelalterfest. LG Bernd
  • Bernd Konert 13/11/2020 0:54

    Das ritterliche Armschnitzelchen am Rand: Wegstempeln. Du hast ausreichend gleichfarbige Mauerstücke, um so ein Fleckchen zu übertünchen. Gruß Bernd
  • Andreas E.S. 17/05/2018 12:37

    Liebe Elke.
    Jetzt muss ich etwas konstruktive Kritik üben, denn die netten Rittersleut hätten mehr Bein und weniger Geschehen über ihren Köpfen vertragen können.
    Was ich aber sehr loben muss ist deine Bemerkunge zu diesem blöden Lobeknopf. Obwohl ich unter jedes Foto schreibe:"Bitte nicht loben ohne zu kommentieren, danke" stören sich nicht alle daran. Ich bemerke immer mehr User, die diesen blöden Button für völlig überflüssig halten und entsprechende Texte unter ihr Foto setzen. Ich sammle jetzt mal die Texte und setze sie unter eines der nächsten Fotos.
    LG Andreas
  • Peter Führer 14/05/2018 18:43

    Der Ellenbogen stört eigentlich kaum, kann man wegmachen, würde das Bild bis auf den Ritterhelm wegschneiden, das lenkt doch ein bissl von den Rittern ab !

Información

Secciones
Vistas 2.223
Publicada
idioma
Licencia

Exif

Cámara DMC-FZ1000
Objetivo ---
Diafragma 6.3
Tiempo de exposición 1/200
Distancia focal 31.1 mm
ISO 250