ALLWO


Premium (Basic)

Mein Blumen-Gruß zum Osterfest

Hallo liebe FC Freunde .. vor einem Jahr war es wohl für die meisten von uns an den Ostertagen nicht vorstellbar dass uns auch ein Jahr später immer noch das Thema Corona solche Sorgen bereiten könnte .. und auf eine endgültige Besserung werden wir wohl auch noch einige Zeit warten müssen. - Davon aber ungeachtet haben wird doch alle ein gemeinsames wundervolles Hobby .. die Fotografie .. die natürlich auch unter möglichen Einschränkungen .. wie Reisen .. nicht immer so ausgeführt werden kann .. wie wir es uns wünschen. Aber da ich ja ausschließlich im Bereich der Blumen tätig bin .. habe ich es an dieser Stelle doch etwas leichter .. und so zeige ich nun hier mit Freude eine Sommerknoten Blume .. einem echten Winzling unter den Frühlingsboten. Bei ihr kann man drei bis fünf, manchmal auch bis zu acht Blüten pro Blütenstiel erleben. Die Blütenblätter sind weiß und tragen an den Spitzen grüne Flecken. Die Pflanzen werden 10 bis 50 Zentimeter hoch, und die Blütezeit kann bereits ab Februar beginnen. Alle Pflanzenteile der Knotenblume sind aber leider giftig.

Nun wünsche ich euch allen eine möglichst sorgenfreie Osterzeit .. trotz aller Einschränkungen -
Herzliche Grüße aus Lippe vom Wolfgang

Noch ein Wort in Eigenwerbung .. Volles Format kann ich hier durchaus empfehlen

Comentarios 281

  • Hansjörg Naturfotografie 11/07/2021 21:37

    Lieber Wolfgang,
    man kann Deinen inhaltlichen Ausführungen zu Covid nur zustimmen. Da Du das Thema angeschnitten hast, schreibe ich auch was dazu. Es scheint leider ein endloses Thema zu werden. Herr Montgomery hat sich da heute auch diesbezüglich geäußert: https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-sonntag-273.html#Montgomery-Wir-werden-Corona-nie-wieder-los

    Ich persönlich bin auch langsam genervt. Ich habe mich um eine Impfung bemüht - bin aber unter Fünfzig. Also war ich nicht priorisiert und habe auch nicht die Tricks mit Angehöriger einer Schwangeren/eines Pflegebedürftigen genutzt. Ich habe das erste Angebot angenommen - es war Johnson und Johnson am 9. Juni. Wenige Tage später stoppte die Stadt Essen die Impfungen mit Johnson und Johnson für unter Sechzigjährige komplett wegen der Sinusvenenthrombosegefahr. Im Kreis Unna bot man es weiter auf "individuellen Wunsch" an und verwies auf ein "individuelles Beratungsgespräch durch den Arzt". Bei mir war das die Frage "Wie geht es Ihnen heute" und "Sie wissen, daß sie Johnson und Johnson bekommen". Beratung verstehe ich etwas anders. Wenige Tage später las man, daß erst die Zweitimpfung gegen die kommende Deltavariante aus Indien schützt. Es stand auch klar da, daß das bei Johnson und Johnson ein Problem ist. Nun war ich zu dem Zeitpunkt noch nicht 14 Tage geimpft, hatte die Gefahr der Sinusvenenthrombose nicht überwunden und wußte schon, daß ich bald nicht mehr geschützt bin. Inzwischen ist Delta dominierend und die Werte/Fallzahlen steigen. Die Ärzte verweigern mir auch auf eigenes Risiko eine "Kreuzimpfung" da nicht von der Stiko empfohlen. Die Stiko trifft "evidenzbasierte Entscheidungen" und verweist darauf, daß bei den 12 bis 17jährigen kein gravierendes Risiko für einen schweren Verlauf besteht und deshalb die Impfung nicht notwendig ist. Nun wartet man auf Studien aus den USA. Beim Problem "Johnson und Johnson" wird die sehr zögerliche Stiko auch lange zögern und auf Studien warten. So habe ich jetzt eine vollständige Impfung und einen Stempel im Impfausweis und einen guten Schutz gegen den ursprünglichen Covid-Erreger aber kaum Schutz gegen den neuen Delta-Varianten-Covid-Virus. Wird ein interessanter Herbst für uns und mich ;-)

    Gratulation zum gelungenen Bild.

    Liebe Grüße
  • Eifelpixel 06/07/2021 9:32

    Schön wie immer deine Präsentation
    Immer ein schönes Motiv und Spaß bei der Fotografie  Joachim
  • JOKIST 05/07/2021 22:32

    Die gelungene Bildidee hast Du vortrefflich umgesetzt. 

    Ingrid und Hans
  • Constantin H. 26/06/2021 0:41

    Eine grandiose Lichtskulptur! LG, Constantin
  • Antje Später 20/06/2021 10:26

    ich liebe deine Fotos
  • Marina Luise 13/06/2021 14:40

    Besser kann man sie nicht zeigen! (Sorry - vertippt!)
    In dieser Diagonalen perfekt!!
  • Eifelpixel 07/06/2021 11:30

    Ich mag ihn deinen Gruß
    Immer gutes Licht wünscht Joachim
  • MarianneWogeck 05/06/2021 19:08

    Fotos, Sillleben so ästhetisch schön fotografiert, dass mir der Atem stockt. Ja deine Bilderwelt ist eines andere als meine, aber doch nicht minder schön. Jeder Richtung hat ihre Berechtigung. Ich mag deine Bilder sehr.
  • Dornvögel 30/05/2021 11:24

    Eine herrliche Blüte, die Blume kannte ich noch nicht, schön das man hier immer etwas lernt.
    LG Christa
  • Theo Wasserhess 23/05/2021 23:33

    Die wunderbare Blüte hervorragend dargestellt!
    LG Theo
  • UC 14/05/2021 20:25

    Traumhaft schöne Darstellung mit der Diagonalen. Die Bildqualität ist herausragend. Viele Grüße Uwe
  • a.spannring5012 12/05/2021 19:16

    Toller Bildschnitt mit perfekter Schärfe, lg  Alfred
  • Lucille Heller 10/05/2021 18:45

    Eine fantastische Blüte. Sehr schön präsentiert.
    Lg Lucille
  • noblog 09/05/2021 22:52

    klasse Aufnahme
    Dir einen schönen Restsonntag
    LG Norbert
  • Doris Wepfer 07/05/2021 21:33

    Wie recht du hast, die Zeiten sind immer noch schwierig und das Reisen geht nur im eigenen Land. Danke für die tolle Doku, so was habe ich als ehemalige Floristin noch nie gesehen. Ganz süss ist die kleine und ich dachte zuerst es sei ein Märzenbecher auf dem Kopf. LG Doris